Gehe zu…

RSS Feed

Juli 20, 2018

die

Die Berliner S-Bahn will wieder mal besser werden — RT Deutsch

S-Bahn-Waggons in der Werkstatt Schöneweide Die Berliner S-Bahn will mit einer Qualitätsoffensive zuverlässiger und pünktlicher werden. Das ist auch notwendig: Vom Leistungsstand früherer Jahre ist die S-Bahn weit entfernt. Verspätung und Ausfälle sind für die Fahrgäste mittlerweile zum Alltag geworden. Die S-Bahn Berlin hat ein umfassendes Qualitätsprogramm aufgelegt, mit dem Pünktlichkeit, Qualität und Service verbessert

„Wo waren ihre persönlichen Worte gegen die völkerrechtswidrigen Kriege der NATO?“ fragt Willy Wimmer den Vorsitzenden der Katholischen Bischofskonferenz Marx. Evang. Landeskirchen setzten auf Frieden | NachDenkSeiten – Die kritische Website

19. Juli 2018 um 9:00 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller „Wo waren ihre persönlichen Worte gegen die völkerrechtswidrigen Kriege der NATO?“ fragt Willy Wimmer den Vorsitzenden der Katholischen Bischofskonferenz Marx. Evang. Landeskirchen setzten auf Frieden Veröffentlicht in: Friedenspolitik, Kirchen/Religionen Reinhard Marx äußert sich oft und sehr freimütig und kritisiert auch die heimische CSU, so hier

Kommt jetzt die Apokalypse? In Ägypten soll geheimnisvoller schwarzer Sarkophag geöffnet werden — RT Deutsch

Ägyptische Archäologen haben ein riesiges 2.000 Jahre altes, versiegeltes Grab entdeckt und wollen dieses nun öffnen, um zu sehen, was (oder wer) sich darin verbirgt – sehr zum Entsetzen einiger Twitter-Nutzer, die das Vorhaben für einen Frevel halten. Den schwarzen Granitsarkophag, der nun zum Stein des Anstoßes wurde, haben die Archäologen Anfang Juli in einem

Pflegenotstand: Die soziale Wut wächst

  Pflegenotstand: Die soziale Wut wächst Von Anna Rombach und Marianne Arens 19. Juli 2018 Die soziale Wut über den Pflegenotstand wächst. Eine jahrelange systematische Kürzungs- und Privatisierungsorgie hat katastrophale Bedingungen geschaffen, und immer mehr Pflegekräfte äußern ihren Unmut in Offenen Briefen, Streiks und Protesten. Die medienwirksamen Aktionen der Kanzlerin und drei ihrer Minister sind

Hier sind die Videos von Vortrag und Diskussion des 29. Pleisweiler Gesprächs zur Energiewende mit Dr. Peter Becker, und obendrein die Folien zum Vortrag. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

19. Juli 2018 um 15:16 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Hier sind die Videos von Vortrag und Diskussion des 29. Pleisweiler Gesprächs zur Energiewende mit Dr. Peter Becker, und obendrein die Folien zum Vortrag. Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Am 15. Juli hatten wir hier in Pleisweiler-Oberhofen auch nach Meinung der Gesprächsteilnehmer ein sehr interessantes Pleisweiler

Diese Konzerne profitieren von Freihandelsabkommen – und hungern die Welt aus

Das Weltgeflecht: Diese Konzerne profitieren von Freihandelsabkommen – und hungern die Welt aus Große Konzerne haben den weltweiten Agrar- und Ernährungsmarkt unter sich aufgeteilt. Noch nicht ganz, aber doch weitgehend. Dies mag moralisch verwerflich oder nicht verwerflich sein – wir betrachten diese Struktur aus der berichtenden Perspektive, um die Hintergründe der Freihandelsproblematik zu verdeutlichen. Gerade

Verbotene Archäologie: Die Riesen des antiken Nordamerika (Videos)

Es ist eine altbekannte Tatsache, dass die Geschichte stets von den Siegern geschrieben wird. Die ganze Geschichtsschreibung hat zahlreiche unbekannte Fakten, die niemals oder bestenfalls nur teilweise in den heutigen Lehrbüchern enthalten sind. Forscher und Historiker müssen daher sehr tief in den alten Archiven wühlen, um die tatsächliche Wahrheit ans Tageslicht zu befördern. Das Problem

“Gegen Trump” – die neue Universalformel in der Polit-PR | NachDenkSeiten – Die kritische Website

19. Juli 2018 um 13:37 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger “Gegen Trump” – die neue Universalformel in der Polit-PR Veröffentlicht in: Globalisierung, Medienkritik, PR, Strategien der Meinungsmache “Gemeinsam gegen Trump” – so betitelte die Tagesschau am Dienstag die Verabschiedung des europäisch-japanischen Freihandelsabkommens JEFTA. “Na, wenn dieses Abkommen gegen Trump ist, muss es ja gut sein”

Bitte beteiligen Sie sich an der notwendigen Aufklärung über den Zustand unserer Medien. Das ist kriegsentscheidend, so könnte man ohne Übertreibung sagen. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

18. Juli 2018 um 8:40 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Bitte beteiligen Sie sich an der notwendigen Aufklärung über den Zustand unserer Medien. Das ist kriegsentscheidend, so könnte man ohne Übertreibung sagen. Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Audio-Podcast, Aufbau Gegenöffentlichkeit, Medienkritik, Strategien der Meinungsmache Wir brauchen eine wache Öffentlichkeit jenseits der Medien. Denn unsere Medien

Der Maas-Hass auf Russland und die Journalistenlüge

Aufgedeckt: Der Maas-Hass auf Russland und die Journalistenlüge Es ist nicht lange her, da wurde der Kremlfeind Arkadi Babtschenko ermordet. Oder jedenfalls taten er uns seine Freunde so, bis er wieder ans Licht der Öffentlichkeit trat. Heiko Maas blamierte sich nach Kräften. Ein aufrechter Journalist sei gestorben. Ob er sich damit nicht wieder einmal zu

Ältere Posts››