Gehe zu…

RSS Feed

Juli 21, 2018

dieses

Es gibt keine Rechtfertigung für dieses Blutbad — RT Deutsch

Nur eine der 5.000 aus Hudaida vertriebenen Familien in nur zwei Wochen UNICEF-Chefin Henrietta Fore mahnt nach Jemen-Besuch, Frieden sei dringender denn je. Die humanitäre Katastrophe verschlimmere sich mit den Kämpfe um Hudaida. Mehrere Tausend Tote sind zu beklagen, Verletzte und Hungernde, Kinder und Babies brauchen Hilfe. Nach Angaben des UN-Kinderhilfswerks UNICEF sinkt der Jemen immer