Gehe zu…

RSS Feed

Juli 20, 2018

durch

Ex-Politiker Merz adelt „rechtspopulistischen Block“ durch Ablehnung eines Preises

Ex-Politiker Merz adelt „rechtspopulistischen Block“ durch Ablehnung eines Preises Viel Feind, viel Ehr. Friedrich Merz war mal Politiker der CDU. Ein Hoffnungsträger. Nun ist er für BlackRock tätig. Den größten Vermögensverwalter der Welt, der Zahlungsströme lenkt, die auch für die US-Regierung als Schuldner von US-Anleihen, die von vermögenden Adressen gekauft werden, wichtig sind. Die Abhängigkeit

Symbolisch – Oberster EU-Trunkenbold Juncker torkelt durch NATO-Treffen — Puppenspieler –

© Associated Press      Der oberste Mann Europas, Jean-Claude Juncker, ist bereits bekannt für seine schwankenden und alkoholisierten Auftritte – unter anderem auch durch eine Ohrfeige eines EU-Staatschefs und der Betitelung des ungarischen Staatschefs als “Diktator”. Seinen neuesten besoffenen Auftritt hatte er während des NATO-Treffens. Dabei musste er unter anderem von dem ukrainischen Präsidenten Poroschenko

Oberster EU-Trunkenbold Juncker torkelt durch NATO-Treffen — Puppenspieler — Sott.net

© Associated Press      Der oberste Mann Europas, Jean-Claude Juncker, ist bereits bekannt für seine schwankenden und alkoholisierten Auftritte – unter anderem auch durch eine Ohrfeige eines EU-Staatschefs und der Betitelung des ungarischen Staatschefs als “Diktator”. Seinen neuesten besoffenen Auftritt hatte er während des NATO-Treffens. Dabei musste er unter anderem von dem ukrainischen Präsidenten Poroschenko

Stuttgarter Platz in Charlottenburg: Ladenbesitzer sehen ihre Existenz durch Flüchtlinge bedroht

Charlottenburg – Geschäftsinhaber am Stuttgarter Platz sind aufgebracht: Seit vier Jahren haben sie einen Konflikt mit Bewohnern der benachbarten Pension Stern, einer Flüchtlingsunterkunft, der unüberwindbar scheint. Die Vorwürfe der Ladenbesitzer sind belastend. Sie sprechen von Ruhestörung, Diebstahl und Verunreinigung. „Es bedroht unsere Existenz. Unsere Gäste reisen vorzeitig ab, weil sie kein Auge mehr zubekommen“, sagt

Fed-Chef Powell sieht positive Auswirkung durch Trumps Wirtschaftspolitik

Man werde noch mehrere Jahre profitieren US-Notenbankchef Jerome Powell ist davon überzeugt, dass die Wirtschaftspolitik von Donald Trump noch viele weitere Jahre positive Auswirkungen auf die Konjunktur habe. Die Wirtschaft befinde sich in einer guten Lage, sagte der Chef der Federal Reserve. Powell ist ehemaliger Goldman-Sachs-Banker. Quelle: blog.wsj.com / keine Verfügungsbeschränkung Veröffentlicht: 13.07.2018 – 10:10

Abgeschobener Afghane erhängt sich – politische Linke dreht komplett durch

Forderungen: genereller Abschiebestopp, Rücktitt von Seehofer Ein Afghane, der 2011 Asyl in Deutschland beantrag hatte und dessen Antrag 2012 negativ beschieden wurde, ist vor wenigen Tagen nach Kabul abgeschoben worden. Kaum dort angekommen erhängte sich der Mann. Das politisch linke Lager in Deutschland dreht komplett durch. Gemeinfrei Veröffentlicht: 13.07.2018 – 10:41 Uhr | Kategorien: Nachrichten,

Archonten und Aliens: Wie die Menschheit durch Trennung und Programmierung lernte, mit einer Lüge zu leben

Haben außerirdische Zivilisationen auf der Erde Basen Stützpunkte? Für zahlreiche UFO-Forscher besteht kein Zweifel daran. Der Mainstream tut sich indes schwer diese Tatsache zu akzeptieren. Die zahlreichen Sichtungen lassen im Grunde genommen keine andere Option zu. Sichtungen, die weit in die Geschichte der Erde zurückreichen und die auch bereits in der Bibel beschrieben werden –

40.000 Todesfälle in Krankenhäusern – durch Infektionen

40.000 Todesfälle in Krankenhäusern – durch Infektionen Schlimme Zustände in den Krankenhäusern unseres Landes. Offiziell sollen in Deutschland etwa 20.000 Menschen in den Kliniken an Krankenhausinfektionen sterben. Die „Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene“ (DGKH) hat laut „Westdeutscher Allgemeiner Zeitung“ allerdings angegeben, die Zahl liege mit 40.000 Sterbefällen 100 % höher. Dieser Umstand wird in Deutschland auch

Ältere Posts››