Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

September 21, 2017

Ende

Ein Altes Buch Prophezeit das Ende von Donald Trump

Seitdem Donald Trump zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt worden ist, gehört er zu den umstrittensten Personen in den Medien und auf der ganzen Welt. Um seine Person gibt es unzählige Verschwörungstheorien aller Art. Vor kurzem ist eine neue Polemik bzgl. 2 Bücher entstanden, die vor mehr als 100 Jahren geschrieben worden sind. Sie stehen

Nach Ende der Schulferien steigt Anzahl der Selbstmorde in Japan — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© Reuters / Kim Kyung-HoonJapanischer Schulkinder während eines Tsunami-Simulationsdrills in Futaba, Japan, 4. November 2016.      Nach Ende der Sommerferien in Japan wächst nun die Sorge vor Selbstmorden unter den Schülern. Prominente sprechen gefährdeten Schülern Mut zu, um gegen die psychische Krise anzugehen – oft bedingt durch Leistungsdruck oder Mobbing durch Mitschüler. Der berühmte Ueno-Zoo

Treffen der Zentralbanker geht zu Ende: „Alles im Griff“

In Jackson Hole, einem Ort inmitten der USA, findet jährlich ein Treffen der wichtigsten Zentralbanker der Welt statt. Federal Reserve, EZB, Bank of Japan und einige andere Zentralbanken und globale… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Impf-Zwang: Anfang vom Ende der Menschenrechte!

Kaum sind die Schweinegrippe-Impfstoffe als Sondermüll entsorgt, wird die Pharma-Lobby wieder aktiv. Diesmal soll per Verfassungsänderung -zunächst für bestimmte Berufsgruppen- eine Impfpflicht eingeführt werden. Wenn also das nächste Mal von der WHO ein länderübergreifendes Hüsteln wie bei der Schweinegrippe zur „Pandemie“ hochstilisiert wird, dann ist das ein Fall für die „Impfquisition“. Das Gespräch zwischen Michael

Das Ende der Menschheit in 100 Jahren? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Die Menschheit könnte vom Angesicht der Erde verschwinden – und das schon bald. Der mit 95 Jahren verstorbene australische Mikrobiologe und Virologe, Frank Fenner, schrieb bereits 2010: „Das Kapitel Menschheit, habe sich in rund 100 Jahren erledigt!“Verantwortlich sind laut Fenner …„Bevölkerungsexplosion und ungezügelter Konsum“. Die sinnvolle und zweckmässige Regulierung der Bevölkerungszahl ist eine verantwortungsvolle Aufgabe,

„Unsere Geduld ist am Ende“ — Puppenspieler — Sott.net

Im Streit um das gesperrte diplomatische Vermögen in den USA ist Russland laut dem Kreml-Sprecher Dmitri Peskow mit seiner Geduld am Ende und wird spiegelbildlich reagieren, sollte es kurzfristig zu keiner Lösung kommen. © Sputnik/Wladimir Pesnja      Kurz vor Jahreswechsel hatte der damals scheidende US-Präsidenten Barack Obama drei Dutzend russische Diplomaten des Landes verwiesen sowie

Der „Fall Lisa“ nimmt kein Ende und Teile der Medien lernen es einfach nicht | NachDenkSeiten – Die kritische Website

21. Juni 2017 um 14:26 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Der „Fall Lisa“ nimmt kein Ende und Teile der Medien lernen es einfach nicht Veröffentlicht in: Innen- und Gesellschaftspolitik, Medienkritik, Strategien der Meinungsmache Das Verschwinden eines damals 13jährigen deutsch-russischen Mädchens wurde im Januar 2016 zu einem Schlachtfeld im deutsch-russischen „Medienkrieg“ . Der „Fall Lisa“ wurde

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende? Ein Kommentar zum Stand der Umfragewerte zur Bundestagswahl

Martin Schulz: Retter in der Not? Seit einiger Zeit spiele ich mit dem Gedanken, die Grünen zu wählen und allen das selbe zu empfehlen. Von Ingmar Blessing, 11. Juni 2017 Eben bin ich bei der Epochtimes über zwei Artikel gestolpert. Beim einen geht es um Schulz schwindende Wahlchancen und der andere handelt ein Was-wäre-wenn Szenario

Inselpresse: Das Ende von Frankreich

Von Paul Craig Roberts für www.PaulCraigRoberts.org, 29. Mai 2017 Das hirngewaschene und naive französische Wahlvolk stimmte für die Abschaffung der französischen Nation. In fünf Jahren wird Frankreich nur noch als geografischer Bezugspunkt und Provinz von „Europa“ existieren, bei dem es sich selbst um eine Provinz des globalen Kapitalismus handelt. Die Franzosen hatten eine letzte Gelegenheit,

Einige von vielen interessanten LeserInnen-Mails zur Frage nach dem „Ende des deutschen Solarzeitalters?“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

Am 12. Mai kam Reinhard Lange mit diesem Beitrag „Das Ende des deutschen Solarzeitalters?“ zu Wort. Dass er heftige Reaktionen auslösen würde, war absehbar. Die Mehrheit der NDS-LeserInnen, die eine Lesermail geschickt haben, beantwortet die Frage nach dem Ende des Solarzeitalters mit einem entschiedenen Nein. Eine Auswahl der Lesermails geben wir Ihnen hiermit zur Kenntnis.

Die politische Großwetterlage deutet stark auf das Ende der unipolaren Weltordnung hin

Von Federico Pieraccini für www.StrategicCulture.com, 14. Mai 2017Mit Moon Jae-Ins Sieg in Südkorea dürfte die aktuelle Phase der Spannungen auf der koranischen Halbinsel wieder zu Ende gehen. Mit dem Antritt des neuen Präsidenten dürfte Südkorea ein scharfes Abklingen der Feindseligkeiten mit Nordkorea erleben, sowie die Fortsetzung des Dialogs mit China. Am 9. Mai wurde der

Die mazedonische Farbenrevolution ist noch lange nicht zu Ende

Wer hats erfunden? George Soros natürlich.. Von Brandon Turbeville für www.NewsBud.com, 11. Mai 2017 Mazedonien mag auf den ersten Blick wie ein eher unwahrscheinliches Ziel für den anglo-amerikanischen Farbenrevolutionsapparat wirken, tatsächlich aber ist das kleine Land gerade zum neuesten Schlachtfeld für den Stellvertreterkrieg zwischen Russland und dem Westen geworden. Nicht nur wetteifern die beiden Seiten

Das Ende des deutschen Solarzeitalters? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

12. Mai 2017 um 9:28 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Das Ende des deutschen Solarzeitalters? Veröffentlicht in: Ökonomie, Energiewende Reinhard Lange, ein Kritiker der Energiewende, hat darauf aufmerksam gemacht, dass in den Medien, auch in den Nachdenkseiten, über die Insolvenz von Solarworld nicht gebührend bzw. gar nicht berichtet worden ist. Der Anregung, selbst etwas dazu

‚Als die Soldaten kamen‘ – Die verdrängten Verbrechen am Ende des Krieges. « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Die Soldaten, die am Ende des Zweiten Weltkriegs Deutschland von der, ach so schlimmen, nationalsozialistischen Herrschaft befreiten, brachten für viele Frauen neues Leid. Zahllose Mädchen und Frauen (und auch etliche Männer) wurden Opfer sexueller Gewalt, überall im Land. Denn entgegen der weit verbreiteten Vorstellung wurden nicht nur „die Russen“ zu Tätern, sondern auch Amerikaner, Franzosen

Ältere Posts››