Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Dezember 15, 2017

Entzug

Russen mehrheitlich für Entzug von Elternrechten bei Sektenbeitritt und Extremismus — RT Deutsch

Etwa 56 Prozent der Befragten gaben an, dass die Regierung mehr tun müsse, um die Rechte der Kinder zu schützen – auch wenn dies eine Einmischung in Familienangelegenheiten bedeute. Fast vier Fünftel der Russen unterstützen Umfragen die Gesetzesempfehlung des Obersten Gerichtshofs, Bürgern ihre Elternrechte zu entziehen, wenn diese ihren Kindern erlauben, sich so genannten destruktiven

Duma verabschiedet Gesetz zum Entzug erworbener Staatsbürgerschaft von verurteilten Terroristen — RT Deutsch

Das russische Unterhaus hat einen Gesetzentwurf endgültig genehmigt, der es erlaubt, eingebürgten Russen, ihre Staatsbürgerschaft zu entziehen, wenn sie wegen Verbrechen mit Terrorismusbezug verurteilt worden sind. Der Gesetzentwurf vereinfacht auch das Einbürgerungsverfahren für ukrainische Bürger. Das Gesetz wurde im April dieses Jahres von den Führungen aller vier Staatsduma-Fraktionen vorgestellt. Anlass dazu gab ein in Kirgistan