Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 26, 2018

Facebook

Alice Weidel klagt gegen Facebook – Soziales Netzwerk ließ strafbare Beleidigung wissentlich monatelang online

Hamburg: Die Beschwerden gegen Facebook reißen nicht ab. Am kommenden Freitag verhandelt die Pressekammer des Landgerichts Hamburg über einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung der AfD-Fraktionsvorsitzenden Dr. Alice Weidel gegen die Facebook Ireland Ltd. Unter einem am 10. September 2017 auf der Facebook-Seite der „Huffington Post“ veröffentlichten Artikel postete der Nutzer Sanda G. folgenden Kommentar:

Facebook meldete neues Patent auf „Augen-Tracking“ an

Von Erich Möchel Mitte Februar wurde ein neues US-Patent angemeldet, das eine neue Art von Daten liefern soll, die Facebook bis jetzt nicht hatte. Es sind enorm sensible „implizite“ Verhaltensdaten, die Einstellungen und mentale Dispositionen der Benutzer verraten. Nun sind es schon 87 Millionen Facebook-Benutzer, deren Daten von Cambridge Analytica abgezogen wurden. Cambridge Analytica ist

Grüne & Facebook: Vom Zuckerberg zum Zuckerzwerg

Das mit Facebook kann so nicht weitergehen, findet der Grüne Habeck. Viel zu groß sei die Medien- und damit auch Marktmacht dieses Internetgiganten. Der jüngste Datenschutz-Skandal… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Facebook und Cambridge Analytica – warum die ganze Aufregung? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

20. März 2018 um 11:43 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Facebook und Cambridge Analytica – warum die ganze Aufregung? Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Überwachung, Strategien der Meinungsmache, Wahlen Der Guardian präsentiert eine Whistleblower-Story, der Börsenwert von Facebook stürzt binnen eines Tages um 40 Milliarden Dollar ab und weltweit sind Medien und Nutzer sozialer Netzwerke außer sich.

Facebook ist „Überwachungsfirma, die in Social-Media umbenannt wurde“ — Puppenspieler — Sott.net

Der im russischen Exil lebende Edward Snowden, der als „Verräter“ von den Machthabern des US-Imperiums gebrandmarkt wird, obwohl er einfach nur die Wahrheit ans Licht gebracht hat, hat in einem Tweet vor zwei Tagen Facebook zu Recht scharf kritisiert.      Unternehmen, die durch das Sammeln und Verkaufen von detaillierten Aufzeichnungen über das Privatleben Geld verdienen,

Postsendung mit kryptischer Anschrift findet Empfänger dank Facebook — RT Deutsch

Newsticker 19.03.2018 • 14:53 Uhr „Farm am Fahrweg mit Kühen“: Postsendung mit kryptischer Anschrift findet Empfänger dank Facebook (Symbolbild) Mitte März ist die neuseeländische Post mit einer auf den ersten Blick unlösbaren Aufgabe konfrontiert worden – ein Paket zuzustellen, auf dem eine äußerst ungewöhnliche und gleichzeitig poetische Adresse geschrieben stand: „Die Farm am langen Fahrweg,

Cottbus steht auf – Facebook zensiert Video-Aufruf

Die Einprozent-Initiative berichtet über Twitter von Zensur bei Facebook: „Nachdem unser Videoaufruf zur Demo in #Cottbus über 5000 Mal geteilt und über 100.000 Mal aufgerufen wurde, hat Facebook das Video nun gelöscht.“ Der Termin zur nächsten Demo ist auch in unserem Veranstaltungskalender zu finden: #Cottbus: @zukunft_heimat für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Wissenschaftler und Ärzte schlagen Alarm: Facebook programmiert das Gehirn unserer Kinder um

US-amerikanische Kinderärzte schlagen Alarm. In einem am Dienstag veröffentlichten offenen Brief an Facebook kritisieren sie die neueste Version der App „Messenger Kids“ und warnen vor erheblichen Gesundheitsgefahren. Jüngere Kinder seien „einfach nicht bereit, Social Media Accounts zu führen“. Insbesondere weisen sie darauf hin, daß diese Kinder nicht alt genug seien, „um die Komplexität der Online-Beziehungen

Warum Facebook unsere Debattenkultur zerstört hat

Über 10 Jahre war ich Mitglied bei Dir, Facebook. Nun habe ich mich abgemeldet. Warum ich das tat und warum ich hoffe, dass mir viele Deiner User folgen werden, möchte ich hiermit erklären. Als wir uns kennenlernten, so Anfang 2008, da wurde es überall im deutschsprachigen Bereich gerade total hipp, sich bei Dir anzumelden und

„AfDler totschlagen oder köpfen“ – Facebook weigert sich linksradikale Mordaufrufe zu löschen

Dass es beim Maas-Zensur-Gesetz und den Facebook-Löschorgien in Wahrheit nicht um die Bekämpfung von „Hetze“ und „Falschmeldungen“ geht, darf als evident angesehen werden. Hier ein weiteres, besonders drastisches Indiz, was die tatsächlichen Intentionen der Grundgesetz-, Demokratie- und Bürgerrechtsfeinde sind. von Jürgen Fritz Offiziell handelt es sich beim Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) um ein solches Gesetz, das sich

Mundt droht #Facebook mit „scharfem Schwert“ und will kleine Händler schützen

Osnabrück. Das Bundeskartellamt hat im Streit mit Facebook über das Sammeln von Nutzerdaten auf fremden Websites nachgelegt. „Wenn wir das Geschäftsmodell von Facebook für nicht wettbewerbskonform halten, können wir dem Konzern untersagen, es in dieser Form fortzusetzen“, sagte Kartellamtspräsident Andreas Mundt in einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag). „Das ist schon ein scharfes

KILLERDROHNEN, DIE GEFAHREN VON FACEBOOK UND 5G

Die Kriegsführung der Zukunft ist bereits hier. Es handelt sich um autonom handelnde handgroße Killerdrohnen, die von einer Künstlichen Intelligenz (KI) gesteuert werden. Ein Sprecher des US-Verteidigungsunternehmens kündigte an, dass Atomwaffen ab sofort überflüssig sind, weil man mit großen Schwärmen von Killerdrohnen jeden Feind ab sofort risikofrei ausschalten kann. Man muss diesen „Feind“ nur benennen

Offener Brief an Facebook: „Ich bitte um Sperrung!“

Diesen offenen Brief haben wir auf Facebook gefunden. Wir veröffentlichen ihn hier, weil er das, was in Deutschland gerade geschieht, sehr gut auf den Punkt bringt: Von Dr. Netzfund Zuerst einmal… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Facebook will nicht zu allen Entscheidungen über Konten Stellung beziehen — RT Deutsch

Facebook-Zentrale London, Großbritannien, 4. Dezember 2017. Facebook hat die Social-Media-Accounts des Tschetschenenführers Ramsan Kadyrow gesperrt. Kritiker werfen dem Netzwerk nun vor, im Auftrag der US-Regierung die Konten unliebsamer Politiker zu sperren. Das Sanktionsgesetz unterdrücke die Redefreiheit. Der Präsident der russischen Teilrepublik Tschetschenien selbst meint, seine Verbannung sei eine Folgewirkung der Entscheidung von US-Präsident Donald Trump,

zeitzumaufwachen.blogspot.com: Eva Herman deckt auf: Prominente Journalisten „säubern“ Facebook

Seit 1. Januar 2018 ist das Netzwerksdurchsetzungsgesetz von Bundesjustizminister Heiko Maas in Kraft. Wer allerdings bei Facebook gesperrt oder gelöscht wird, verdankt dies nicht etwa einigen dafür eingesetzten Juristen. Nein, die Verantwortung für viele immer einschneidendere Lösch- Entscheidungen tragen allermeist deutsche Mainstream-Journalisten, deren Namen und Gesichter wir häufig kennen und die nicht selten in einflussreicher

Von der Leyen will Apple und Facebook regulieren

Berlin – Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) fordert vor dem Treffen der Parteispitzen von Union und SPD bei Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Donnerstag, dass die… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Ältere Posts››