Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 23, 2018

geht

Messer geht auf Mann los?

Die Polizei berichtet: „In der Nacht von Freitag auf Sonnabend kam es kurz vor Mitternacht zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Bei dieser erlitt ein 23-jähriger Rostocker schwere Verletzungen durch ein Messer.“ Dass an dem Messer noch mindestens ein weiterer dunkel gekleideter Mann von „südländischem Aussehen“ hing, erfährt man im Verlauf der Meldung. „Der Kriminaldauerdienst führte die

Asylbewerberin geht mit Messer auf Polizisten los und droht ihre Kinder umzubringen

Tübingen: Wegen des Verdachts des versuchten Mordes ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Kriminalkommissariat Tübingen gegen eine 25-jährige nigerianische Asylbewerberin. Der Frau wird zur Last gelegt, einen Polizeibeamten mit einem Messer angegriffen und verletzt zu haben. Symbolfoto: Container für Flüchtlinge Den bisherigen Ermittlungen zufolge sollte die Frau mit ihren beiden Kindern am Mittwoch in eine

Wie geht Trump weiter zu Syrien vor? – Experten liefern Prognose

Politik 22:44 14.04.2018(aktualisiert 22:45 14.04.2018) Zum Kurzlink Wie wird Donald Trump nach dem von ihm angeordneten Raketenschlag gegen Syrien von Samstagmorgen weiter vorgehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der russische Militärexperte Alexander Michailow. Er glaubt, dass der US-Präsident nichts mehr in petto habe, um seinen politischen Gegnern zu zeigen, dass er kein Kreml-Agent sei. „Wahrscheinlich

Polizeikonzept für #Merkelmussweg-Demo geht auf

Mainz: Zahlreiche Gegendemonstranten umkreisten die Versammlung der gestrigen Montagsdemo unter dem Motto „Merkel muss weg.“ In Abstimmung mit den Veranstaltern wurde ein anderer Versammlungsort gewählt und die Polizei war dieses Mal gründlich auf Störer vorbereitet. Nach dem Verlesen der Versammlungsauflagen konnte die Veranstaltung beginnen – Foto: O24 Rings um den Marktplatz lärmten die Gegendemonstranten, manche

Russland geht bei der UNO in die Offensive — RT Deutsch

„Das ist eine Schande“ sagt Wassili Nebensja, als er die britische diplomatische Präsentation hochhält. Die darin aufgeführten Argumente für die vermeintliche Schuld Russlands im Fall Skripal sind dem russischen UN-Botschafter zufolge „eine Beleidigung des Verstands“. Der russische UN-Botschafter Wassili Nebensja hat in einer Dringlichkeitssitzung zum Fall-Skripal die britische Seite zur Kooperation aufgefordert. Andernfalls werde Russland

Thema „Abtreibungswerbung“ – Es geht um Leben!

Der neue Bundesgesundheitsminister Spahn pocht darauf, das sogenannte Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche beizubehalten. Das hat erwartungsgemäß für lautes Aufheulen und Schluchzen der linken Szene unseres Landes gesorgt. (Die linken Gruppenreflexe funktionieren halt immer noch.) Deren Vorwurf, hier ginge es um den Verlust von Freiheit, ist absurd: Es gibt keine Freiheit zum Töten! Also auch keine Lizenz

Drogen, Alkohol, Prostituierte: So gut geht es kriminellen „Flüchtlingen“ in deutschen Gefängnissen – anonymousnews.ru

Die Zustände in deutschen Gefängnissen werden immer schlimmer. Nicht nur die Überbelegung aufgrund massiver Neuzugänge aus Schlepperkönigin Merkels Repertoire an Raketenwissenschaftlern und Herzchirurgen macht sich in den hiesigen Haftanstalten bemerkbar. Auch der damit verbundene Anstieg des Drogenhandels und -konsums hinter Gittern ist ein großes Problem. Doch die fremden Goldstücke bekommen sogar Prostituierte direkt in die

Asoziale Abzocke: Wie Christoph Hörstel mit der „Neuen Mitte“ auf Dummenfang geht – anonymousnews.ru

Der ehemalige ARD-Journalist Christoph Hörstel ist heute angeblich regierungs- und sozialkritisch. Noch im vergangenen Jahr wollte er mit der „Deutschen Mitte“ in den Bundestag einziehen. Heute ist die „Deutsche Mitte“ Geschichte und Hörstel versucht über sein neues Finanzierungskonstrukt „Neue Mitte“ gutgläubige Bürger zu betrügen. Der offiziell von Hartz IV lebende Möchtegern-Oppositionelle will seinen üppigen Lebensstil

Vera Lengsfeld: Geht es um Flüchtlinge oder um Geld?

Kürzlich kritisierten über 20 Hilfs- und Wohlfahrtsorganisationen die Pläne der Bundesregierung, bei der Altersfeststellung von jungen Flüchtlingen verstärkt medizinische… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

„Der Feindbildaufbau geht weiter“, „Theresa May und die Lizenz zur Randale“ und „Die Salisbury Tales“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

17. März 2018 um 11:30 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Leserbriefe zu den Artikeln: „Der Feindbildaufbau geht weiter“, „Theresa May und die Lizenz zur Randale“ und „Die Salisbury Tales“ Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Innere Sicherheit, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Leserbriefe, Medienkritik Zu den Artikeln “Der Feindbildaufbau geht weiter. Massive Propaganda vor den Präsidentenwahlen in

Nicht nur Gewicht verloren – Dänin geht joggen und bekommt Erwerbsunfähigkeitsversicherung gekündigt — RT Deutsch

Newsticker 15.03.2018 • 19:29 Uhr Nicht nur Gewicht verloren – Dänin geht joggen und bekommt Erwerbsunfähigkeitsversicherung gekündigt (Symbolbild) Manchmal gehen mit Sport auch ungeahnte Risiken einher: Ein dänisches Versicherungsunternehmen hat seiner Kundin den Vertrag gekündigt, nachdem diese ein Foto ihres Lauftrainings auf ihrem Profil mittels einer Jogging-App geteilt hatte. Damit soll sie ungewollt den Beweis

Der Feindbildaufbau geht weiter. Massive Propaganda vor den Präsidentenwahlen in Russland. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

13. März 2018 um 9:05 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Der Feindbildaufbau geht weiter. Massive Propaganda vor den Präsidentenwahlen in Russland. Veröffentlicht in: Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Medien und Medienanalyse, Medienkritik Wir wollen Sie immer mal wieder davon unterrichten, was so alles läuft. Dankenswerterweise helfen die Leserinnen und Leser der NachDenkSeiten bei der Informationsbeschaffung.

„So geht das nicht“: Türkei bereit, auf US-Sanktionen zu reagieren

Politik 15:12 10.03.2018(aktualisiert 15:13 10.03.2018) Zum Kurzlink Sollten die USA Sanktionen gegen die Türkei verhängen, wird sich Ankara das laut dem türkischen Außenminister Mevlüt Cavusoglu nicht einfach gefallen lassen. „Wir würden natürlich vorziehen, dass die USA das nicht tun. Aber wenn sie die Türkei mit Sanktionen bestrafen wollen, dann würde die Türkei anders als Russland

Bürgerbewegung geht auf die Straße

Immer mehr Menschen gehen auf die Straße. Auch in Mönchengladbach wird der aktuellen Politik die rote Karte gezeigt. Die Bürgerbewegung „Wir sind das Volk“ ruft am 10. März zu einer Kundgebung unter dem Motto „Gerechtigkeit für Deutschland“ auf. Natürlich gibt es dazu auch eine Gegenveranstaltung aus regierungsnahen Kreisen, die sich „Mönchengladbach stellt sich quer“ nennt.

Streit zwischen Zypern und der Türkei wegen Gasbohrungen geht weiter — RT Deutsch

Die Türkei verhindert seit Wochen die geplante Suche nach Erdgasvorkommen unter dem Meeresboden vor Zypern. Das Bohrschiff des italienischen Energiekonzerns ENI soll nun die Region verlassen haben. Zypern droht jetzt, die Annäherung der Türkei an die EU zu blockieren. Die Erdgasforschungen vor Zypern sorgen weiterhin für Spannungen zwischen Ankara und Nikosia. Offenbar kann die Türkei

Merkels Hochverratspolitik geht weiter: Abgeordnete von CDU/CSU hebeln Dublin-Abkommen komplett aus – anonymousnews.ru

Politiker von CDU und CSU geben immer wieder vor, sich für eine strikte Begrenzung der illegalen Zuwanderung nach Deutschland einzusetzen. Doch im EU-Parlament hat sich nun eindrucksvoll gezeigt sich, wie die Volksverräter der Union wirklich ticken. Jüngst hatte das EU-Parlament in einer Aussprache darüber befunden, wie man zukünftig mit den Asylbestimmungen umgehen wolle. Vor allem

Die gesetzliche Rentenversicherung ist finanziell am Ende – die Abzocke geht dennoch weiter – anonymousnews.ru

Seit Jahrzehnten enteignet der deutsche Unrechtsstaat hart arbeitende Bürger über die gesetzliche Rentenversicherung. Wie kriminell das Berliner Eliten-Regime dabei vorgeht, zeigt eine einfache Rechnung. Die Abzocke hat System und geht auch 2018 weiter. von Dr. habil. Heike Diefenbach und Michael Klein Erinnern Sie sich noch an Norbert Blüm und seine Behauptung: Die Rente ist sicher. Es

„Schämt euch, Polizei – geht man so mit friedlichen Rentnern um?“

Berlin: Dieser kleine Ausschnitt zeigt keine besondere Eskalation, wohl aber, wie schändlich sich die Berliner Polizei für politische Zwecke einspannen lässt. Statt gegen friedliche Rentner und das eigene Volk vorzugehen, hätten die Demonstranten vor der sogenannten „Antifa“ geschützt werden müssen. Das Video wurde bei Facebook zensiert. für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Ältere Posts››