Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 27, 2018

Geschichte

Erdogan: Geschichte wird USA und Israel nie verzeihen

Politik 22:41 15.05.2018Zum Kurzlink Die Geschichte wird den USA und Israel nicht verzeihen, äußerte am Dienstag der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan mit Blick auf die Konfrontationen am Grenzzaun zwischen Gaza und Israel, die bereits Dutzenden Menschen das Leben gekostet haben. „Die Geschichte wird den USA und Israel nicht verzeihen, und wir werden Zeugen davon

Die wahre Geschichte hinter dem israelischen Angriff auf „iranische“ Ziele in Syrien und Trumps Kündigung des Iran-Deals — Puppenspieler — Sott.net

     Die israelische Regierung behauptet, dass sie am späten Mittwochabend Dutzende von „iranischen Militärstandorten“ in Syrien angegriffen hat, und zwar als Reaktion darauf, dass der Iran angeblich 20 Raketen auf israelische Militärbasen in den Golanhöhen abgefeuert hat. Es gibt jedoch keine Beweise dafür, dass der Iran oder sonst jemand in Syrien „Raketen“ auf israelische Ziele

Der Große Leoniden-Meteoritenschauer von 1833 — Verborgene Geschichte — Sott.net

© E. Weiß: „Bilderatlas der Sternenwelt“Illustration des Leoniden-Meteorstroms, Nordamerika am 12./13. November 1833      1799, 1833, 1867 … – ein Rätsel wird gelöst. „Kein Teil des Himmels war nicht mit ständig aufleuchtenden Meteoren erfüllt.“ So beschrieb Alexander von Humboldt seinen Eindruck vom Spektakel der Leoniden, das er 1799 auf einer Reise durch Venezuela in der

Ein Kleinod russischer Geschichte und Kultur erwartet seine Besucher — RT Deutsch

Entlang der Bahnstrecke von Moskau nach Nischni Nowgorod findet sich mit der 350.000-Einwohner-Stadt Wladimir ein architektonisches Juwel, das nicht nur dem WM-Touristen die Möglichkeit gibt, tief in das Erbe der russischen Kultur und Geschichte einzutauchen. von Gert-Ewen Ungar Etwa 200 Kilometer und damit eine gut zweistündige Zugfahrt von Moskau entfernt liegt die Stadt Wladimir. Die

Entwicklung des Menschen – Asien der vergessene Kontinent — Verborgene Geschichte –

Ausgrabungen aus China stellen die gängigen Theorien zur Evolution des Menschen und unserer engsten Verwandten wieder in Frage. © dpaRekonstruktion einer Peking-Frau nach einem späteren Schädelfund (rechts).      Direkt am Stadtrand von Peking erhebt sich ein kleiner Berg aus Kalkstein über die Stadt – der Drachenknochenhügel. An dessen Nordseite führt ein Pfad hoch zu ein

Mysteriöses Massaker löschte Dorf vor 1500 Jahren aus – Wertgegenstände blieben liegen — Verborgene Geschichte –

Archäologen gruben Spuren eines brutalen Überfalls auf eine Wallburg auf der Insel Öland aus. © sebastian jakobssonVor 1.500 Jahren lebten hier mindestens 200 Menschen, ehe sie von Unbekannten umgebracht wurden.      Vor etwa 1.500 Jahren sahen sich die Menschen eines Dorfes auf der schwedischen Insel Öland einer vermutlich großen Zahl von Angreifern gegenüber, denen sie

Die grösste Meeressäuberung der Geschichte kann losgehen!

„The Ocean Cleanup“ ist dem Ziel, die Ozeane von Plastikmüll zu befreien, wieder ein Stück näher: Noch in diesem Sommer soll das Meeressäuberungs-Gerät im Pazifischen Müllstrudel seine Arbeit aufnehmen. Der Pazifische Müllstrudel stellt die weltweit größte bekannte Ansammlung von (Plastik-)Müll in den Meeren dar. Neuesten Erkenntnissen zufolge soll der Müllstrudel zwischen Kalifornien und Hawaii, in

“Die Geschichte bestraft diejenigen, die nichts gelernt haben“ « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Der ehemalige Direktor des Instituts für Zeitgeschichte München – Berlin, Horst Möller, bezeichnete die Geschichte des 2. Weltkrieges als ein „besonders schreckliches Exempel in den deutsch-sowjetischen und deutsch-russischen Beziehungen“.Er fügte hinzu: „Unstrittig ist, dass das nationalsozialistische Deutschland den Krieg verursacht hat,dass die Schuld und Verantwortung des nationalsozialistischen Deutschlands eindeutig ist.“ Allerdings zeigen die historischen Fakten

Demokratie gab‘s (fast) nie. Es gab nie in der Geschichte der Bundesrepublik einen fairen Wettbewerb zwischen rechts und links. Und heute schon gar nicht. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

27. April 2018 um 15:15 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Demokratie gab‘s (fast) nie. Es gab nie in der Geschichte der Bundesrepublik einen fairen Wettbewerb zwischen rechts und links. Und heute schon gar nicht. Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Fangen wir mit der aktuellen Situation an: Der Chef der Tagesschau Dr. Gniffke ist seit Januar

Genforschung revolutioniert unsere Vorstellungen über die Frühgeschichte des Menschen — Verborgene Geschichte — Sott.net

Genomanalysen revolutionieren die Forschung zur Frühgeschichte des Menschen, belasten aber auch die Beziehung zwischen Archäologen und Genetikern. © stockcam / Getty Images / iStock (Ausschnitt)Megalithgrab »West Kennet Long Barrow«      30 Kilometer nördlich von Stonehenge liegt inmitten der Hügellandschaft im Südwesten Englands eine der größten Megalithanlagen der Jungsteinzeit, der »West Kennet Long Barrow«. Dieser von

Ein Blick auf die Geschichte zeigt Parallelen auf — RT Deutsch

International 16.04.2018 • 23:06 Uhr US-Präsident Trump feierte den Raketenangriff in Syrien als „perfekt ausgeführt“, aber man könnte auch argumentieren, dass er stattdessen perfekt getimed war – und es hat schon einmal für ihn funktioniert. Immer wenn Trump Syrien bombt, klatscht das Establishment. Mehr zum Thema – Angriff auf Syrien: Pentagon legte Trump Angriffspläne gegen russische

Geschichte wiederholt sich! EKD-Präses meint: „Kirche muss politisch sein“

Der Staatsfunk weist stolz auf eine Veröffentlichung hin: Kirche darf nicht nur, sie muss politisch sein. Das sagt Irmgard Schwaetzer, Präses der Evangelischen Kirche in Deutschland, im heute.de-Interview. „Für jeden, der das Neue Testament liest, gibt es keine Alternative dazu“, so Schwaetzer. Allerdings seien damit keine parteipolitischen Vorgaben von der Kanzel gemeint. Nächstenliebe, Menschenwürde und

Unmögliche Fußabdrücke belegt — Verborgene Geschichte — Sott.net

Fußspuren die vor etwa 60 Jahren in Südafrika entdeckt wurden und etwas vermeintlich unmögliches offenbaren, wurden jetzt genauer untersucht. Es wurden damals gemeinsamen Abdrücke eines pflanzenfressenden Dinosauriers und eines urtümlichen Dicynodontiers entdeckt – einer Tiergruppe, die damals als längst ausgestorben galt. Lange zeit gingen Mainstream-Wissenschaftler von einem „Phantom“ oder einer Unmöglichkeit der Echtheit aus, basierend

Der Zionistische Faktor – Der jüdische Einfluss auf die Geschichte des 20. Jahrhunderts « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Die erste Ausgabe von The Zionist Factor erschien im Jahre 1986. Dieses Buch bildet den Höhepunkt von Ivor Bensons tiefgründigem Werk als Analytiker des 20. Jahrhunderts. Einfühlsam und unbeugsam ehrlich hat sich der Autor an die Erforschung eines ganzen Komplexes von Fragen gemacht, die alle abendländischen Denker in ihren Bann gezogen haben, ob sie es

Mysterium der Langschädel in Bayern gelöst? Überraschende DNA Ergebnisse — Verborgene Geschichte — Sott.net

Sogenannte Langschädel wurden nicht nur in Lateinamerika entdeckt, sondern auch in Bayern und anderen Teilen der Welt. Einige dieser alten Schädel – wie etwa diejenigen, die in Peru von Brian Foster gesammelt und untersucht werden – weisen abnormale Veränderungen der Schädelmasse auf, zusammen mit anatomischen Details, die bei normalen Menschen nicht existieren. Nicht alle dieser

Wie sich der Glockenbecher in Europa verbreitete — Verborgene Geschichte — Sott.net

In der bislang größten Studie zu alter DNA hat ein internationales Forschungsteam die DNA von 400 vorgeschichtlichen Skeletten aus ganz Europa untersucht. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die großräumige Verbreitung des „Glockenbecherphänomens“ am Übergang zwischen Jungsteinzeit und Bronzezeit sowohl durch die Weitergabe von Ideen als auch durch Migration erfolgte. Letzteres wird insbesondere für Großbritannien

Geschichte von der russischen Einmischung? Lächerlich! – italienische Politikerin

Politik 21:06 04.03.2018(aktualisiert 21:29 04.03.2018) Zum Kurzlink Die Vorsitzende der italienischen Rechtspartei „Fratelli d’Italia“ (dt. „Brüder Italiens“), Giorgia Meloni, hat die alleinige Vorstellung über eine mögliche Einmischung Russlands in die Wahlen in westlichen Ländern als lächerlich bezeichnet. „Die Geschichte von der Einmischung Russlands in die italienischen Wahlen begann mit einer Erklärung des ehemaligen US-Vizepräsidenten Joe Biden,

Goldmaske, Särge und Kunstschätze — Verborgene Geschichte — Sott.net

Eine über 2.500 Jahre alte antike Totenstadt mit 40 Steinsärgen, Kunstschätzen, einer Goldmaske und etwa 1000 Statuen wurde von deutschen und ägyptischen Archäologen in der Stadt Minja am Nil entdeckt. Der Antikenminister Chaled al-Enani gab am Samstag ebenfalls bekannt, dass auch Keramiken, Schmuck und andere antike Gegenstände gefunden wurden. © CC BY 2.0 / Ricardo

DAS ERFUNDENE MITTELALTER / DIE GRÖßTE ZEITFÄLSCHUNG DER GESCHICHTE

Lieber ZZA Leser:  Ich habe hier einen interesanten Text, dessen Kernaussage darin besteht, ob unser Kalender die richtige Jahreszahl zeigt. Nach den Forschungsergebnissen des Verfassers ist das neue Testament eine Fälschung und Jesus hat wärend der Zeit des alten Testaments gelebt. Man muß schon alles in Ruhe lesen und nicht überfliegen, wenn man es einigermaßen

Steinzeitlicher Brite war dunkelhäutig und blauäugig — Verborgene Geschichte — Sott.net

Vor 10.000 Jahren lebender Jäger und Sammler besaß Gene für dunkle Haut und helle Augen Von wegen blond und hellhäutig: Die steinzeitlichen Europäer behielten die dunkle Haut ihrer afrikanischen Vorfahren offenbar länger als gedacht. DNA-Analysen eines vor 10.000 Jahren in England gestorbenen Mannes enthüllen, dass dieser noch dunkelhäutig war. Dafür aber besaß er bereits helle,

Ältere Posts››