Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Juni 26, 2017

geschlagen

„Was guckst du, Alter?“ – 72-Jähriger von „Personengruppe“ brutal zusammen geschlagen

Essen: Am Samstagabend gegen ca. 23 Uhr begab sich ein 72-jähriger Senior auf dem Nachhauseweg von einem Freund. Ungefähr zwischen 23:45 Uhr und Mitternacht begegnete er im Bereich der Straße Heibauerweg einer Gruppe junger Männer, die ihn mit den Worten: „Was guckst du, Alter?“ belästigten. Nach einem kurzen Wortgefecht schlug einer der Männer dem Essener

Ehepaar von “Jugendlichen” brutal zusammen geschlagen – Täterbeschreibung “noch nicht erlangt”

Mannheim: Eine 45-jährige Frau und ihr gleichaltriger Mann wurden am Freitagabend im Stadtteil Sandhofen von einer Gruppe unbekannter Jugendlicher zusammengeschlagen. Die Frau hielt sich zusammen mit ihrem Ehemann kurz vor Mitternacht auf dem Schulhof der Sandhofenschule auf, als sie grundlos von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen wurde. Die 45-Jährige erlitt Verletzungen im Gesichts- und Bauchbereich, dem

Joggerin mit Ziegelstein auf den Kopf geschlagen und ausgeraubt › Opposition 24

Die Polizei Berlin fahndet jetzt mit Lichtbildern und einer Videosequenz nach dem Tatverdächtigen, der am Sonntag, dem 19. März gegen 21.35 Uhr eine 40-jährige Joggerin im Mauerpark in Prenzlauer Berg äußerst brutal überfallen hat. Der Täter schlug dabei mehrfach mit einem Ziegelstein auch auf die bereits am Boden liegende Frau ein und raubte ihre Jacke.

Erneut US-Polizeigewalt: Autobesitzer geschlagen und Blinder erschossen

Im US-Bundesstaat Illinois schlug die Polizei einen Afro-Amerikaner. Sie verdächtigte diesen des Autodiebstahls. Wie sich später herausstellte war das angebliche Diebesgut jedoch sein eigenes Fahrzeug. Nachdem der Mann ausgestiegen war, wurde er innerhalb von Sekunden angegriffen und wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt angeklagt. Der Geschädigte will nicht nur finanzielle Entschädigung, sondern Veränderungen im System. Source