Gehe zu…

RSS Feed

Juni 18, 2018

Geschlechtergerechte

Gendersternchen* und Co. – “Geschlechtergerechte” Sprache vorerst nicht in Duden aufgenommen

Die Berliner Landesstelle für Gleichbehandlung hatte unlängst angeregt, eine „geschlechtergerechte“ Sprache im Duden aufzunehmen. Der „Rat für deutsche Rechtschreibung“ tagte daraufhin am Freitag in Wien, um über das Thema zu beraten. Das Ergebnis fiel für die Befürworter einer gendergerechten Schriftsprache erst einmal negativ aus. Das Gendersternchen wird vorerst nicht in den Duden aufgenommen. Wie der Rat

Gender-Biomedizin: Geschlechtergerechte Heilkunde 2018

Video: Warum sind Männer und Frauen so verschieden? Warum sind Männer und Frauen so verschieden, dass nahezu 50 % aller Ehen geschieden werden? Diesen und anderen Fragen geht Professor Kutschera in dem aufgezeichneten Gespräch mit dem Journalisten Hans Portner vertiefend nach. Screenshot YouTube Veröffentlicht: 04.06.2018 – 15:47 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Startseite