Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 24, 2018

Gesellschaft

Oma mit Spielzeugpistole löste Polizeieinsatz aus — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Eine Pensionistin hat am Dienstag in der Münchner S-Bahn Schrecken verbreitet.      Weil sie mit einer täuschend echt aussehenden Spielzeugpistole hantierte, riefen beunruhigte Passagiere die Polizei. Die 65-Jährige war mit vier Kindern in der Bahn unterwegs, als sie die Pistole unter den Arm klemmte. Zwei Jugendliche filmten die Frau und informierten den Zugführer, der einen

Mann schießt nahe Saarbrücken um sich — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© dpa/Jens Wolf      Ein Mann soll in Fechingen in der Nähe von Saarbrücken um sich geschossen haben. Dabei sollen zwei Menschen getötet und mehrere verletzt worden sein. Die Schießerei ereignete sich gegen 14:30 Uhr. Der Tatverdächtige wurde noch am Samstag festgenommen, wie ein Polizeisprecher sagte. Zuvor hatte es im Stadtteil Brebach-Fechingen einen Einsatz der

Mindestens acht Tote bei Houston — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© Michael Ciaglo/Houston Chronicle/AP/dpa      Nach Zeugenaussagen ist ein bewaffneter Angreifer in die Santa Fe High School bei Houston gestürmt und eröffnete dabei das Feuer, dabei sollen acht Menschen getötet worden sein. Bei Schüssen in einer High School in der Nähe von Houston im US-Bundesstaat Texas sind nach US-Medienberichten mehrere Menschen getötet worden. Der örtliche

Putin verspricht weitere Großprojekte — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Nach nur 27 Monaten ist die größte Brücke Europas heute zwischen der Krim und dem russischen Festland unter dem veranschlagten Budget und Zeitplan fertiggestellt worden.      Der Bau der Brücke im Zeitraffer: Bei den Feierlichkeiten zur Eröffnung dieser äußerst wichtigen 19 Kilometer langen Landbrücke für die Krimbewohner sowie der Russen im Allgemeinen reiste Putin persönlich

Google-Mitarbeiter kündigen aus Protest gegen Zusammenarbeit mit Pentagon — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Nach der Ankündigung des Internet-Riesen Google über die Teilnahme an einem Programm des Pentagons namens „Project Maven“ haben einige Mitarbeiter des Großunternehmens die Kündigung eingereicht, weil sie es nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren können, dass Google mit dem militärisch-industriellen-Komplex derart zusammenarbeiten will. © Reuters      Etwa ein Dutzend Google-Mitarbeiter hat beim IT-Riesen gekündigt – aus

Touristen verlassen Auto in Safaripark und werden von Geparden gejagt — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© Screenshot YouTube      Schilder halfen nicht dabei, dass eine französische Familie in ihrem Auto blieb und nicht auf Entdeckungsreise in einem Safaripark bei Eindhoven ging. In dem Safaripark Beekse Bergen sind die Tiere frei und der Mensch sitzt sozusagen im sicheren Autokäfig, solange er das Auto nicht verlässt. Doch nicht diese Touristen, denn sie

Die kranke Gesellschaft und eine Messerstecherei in Paris — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

In Paris ist es gestern Abend in einer Fußgängerzone zu einer Messerstecherei gekommen. Dabei wurden vier Menschen verletzt und insgesamt zwei Menschen getötet. Der Täter soll 21 Jahre alt und polizeilich bekannt gewesen sein, und er galt als sogenannter Gefährder. Der Betreffende bedrohte anschließend die Polizei und wurde erschossen. © Thomas ColeDie Vernichtung von Rom

Aktivisten verpacken sich selbst als „Menschenfleisch“ — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© RT      Vegane Aktivisten haben sich in Bulgarien eine besonders geschmacklose Aktion geleistet. Wie RT berichtet: Pro-Vegan-Aktivisten zogen sich am Sonntag in Sofia bis auf die Unterwäsche aus, bespritzten sich mit Theaterblut und ließen sich wie Supermarktfleisch verpacken. Die Selbstinszenierung als „Menschenfleisch“ sollte den generellen Verzehr von Fleisch verunglimpfen. Der Protest fiel mit dem

34-jähriger Wittener Diabetiker wird vermisst — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© Bodo Marks      Seit 27.04.2018 wird ein 34-jähriger Wittener Diabetiker vermisst. Seine Angehörigen und Freunde sind darüber sehr besorgt und verwundert, weil es nicht die Art von Heiko Grolms ist, einfach zu verschwinden, ohne sich abzumelden. Die Angehörigen befürchten, dass er eventuell eine diabetische Stoffwechselentgleisung erlitt. Die Polizei ist informiert und hat die Ermittlungen

Hochhaus stürzt in Sao Paulo ein — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

In Sao Paulo ist ein 26-stöckiges Hochhaus durch einen Brand angeblich eingestürzt. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein ehemaliges Poliziegebäude, das seit einigen Jahren leersteht und vorrangig von obdachlosen Familien bewohnt wurde – zum Zeitpunkt des Brandes sollen 50 Familien darin gelebt haben. Über die Anzahl der Opfer ist noch nichts bekannt.     

„Es gab keinen Giftgasangriff“ — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Auf einer Pressekonferenz der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) am Donnerstag in Den Haag haben Bewohner der syrischen Stadt Duma, wo Anfang April ein C-Waffen-Einsatz verübt worden sein soll, sowie Ärzte Beweise dafür geliefert, dass die angebliche Attacke eine Inszenierung war. © AP Photo / Peter Dejong      Vor den OPCW-Experten traten insgesamt

Los Angeles lässt wegen Klimaerwärmung Straßen weiß streichen — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Die angebliche Klimaerwärmung ist der Ansporn vieler verrückter Ideen. Beispielsweise wollte man vor einigen Jahren mit Wasserdampf die Erderwärmung aufhalten. Los Angeles hat nun eine andere Idee – und es ist nicht bloß bei der Idee geblieben. Denn das Projekt wird schon fleißig umgesetzt in den Sand gesetzt: Die Straßen von Los Angeles sollen mit

Eine Kultur narzisstischen Größenwahns und Ressentiments — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

     Eine weitere Schulschießerei in den USA, eine weitere Runde nichtigen Gezänks, Schuldzuweisungen sowie Rufe von einer Seite, „Waffen zu verbieten“ und von anderer Seite, „das Problem psychischer Gesundheit anzugehen“. Wie bei den meisten polemischen Streitigkeiten, über die von unwissenden menschlichen Wesen heiß debattiert wird, liegt die Wahrheit vermutlich irgendwo dazwischen – oder woanders. Wenn

Dreijährige Tochter schießt auf Mutter mit herumliegender Waffe im Auto — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Ein trauriger Fall, der die Waffendiskussion in den USA wohl weiter anheizen wird, ereignete sich am Dienstag im Bundesstaat Indiana: Eine Dreijährige hat im Auto auf ihre schwangere Mutter geschossen. Der Freund der Frau wurde festgenommen. © Rob Earnshaw DPA      In den USA saß eine schwangere Frau mit ihren beiden Kindern im Auto, als

Triebwerk explodiert und eine Frau wird beinahe aus dem Fenster gesogen — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

US-Medienberichten zufolge wurde nach dem Zwischenfall in der Luft eine Frau beinahe aus einem der zerborstenen Fenster gesogen. Andere Passagiere zogen sie noch zurück. Ob es sich bei der Passagierin um das bestätigte Todesopfer handelt ist unklar. Sieben Menschen erlitten leichte Verletzungen. © NTSB/Reuters      Nach der Notlandung eines Passagierflugzeuges in der US-Großstadt Philadelphia ist

Verrückte Gesellschaft: Passagier versucht während des Fluges Kabinentür zu öffnen – Zwischenlandung — Das Kind der Gesellschaft –

Die Negativmeldungen in unserer Gesellschaft häufen sich momentan wieder, neben einigen Messerstechereien und einer Vergewaltigung in einem Fanzug von Borussia Mönchengladbach – und als ob das noch nicht schlimm genug ist, versuchte ein Passagier auf dem Flug von Zypern nach Dublin die Kabinentür zu öffnen. Andere Passagiere konnten ihn daran hindern. © Rafael Marchante /

257 Tote — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

In Algerien kam es zu einem tragischen Absturz einer Militärmaschine, wo insgesamt 257 Menschen ums Leben kamen. Unter den Toten sind 247 Passagiere und 10 Crewmitglieder. © AFPDas ausgebrannte Wrack der Iljuschin IL-76      Das Flugzeug ist in der Nähe der Hauptstadt Algier abgestürzt – in der Provinz Blida – und es handelte sich dabei

Polizei erschießt Mann in Fulda nach Angriff in Bäckerei — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Im hessischen Fulda ist wurde heute gegen 04:20 Uhr ein Mann von der Polizei erschossen, nachdem er in in einer Bäckerei mehrere Menschen angegriffen und teilweise schwer verletzt haben soll.      Bei den Opfern habe es sich nach ersten Erkenntnissen um Angestellte der Bäckerei und einen Lieferfahrer gehandelt, sagte eine Polizeisprecherin am Freitagmorgen. ~ RT

Zwei Piloten tot: Russischer Hubschrauber in Ostsee abgestürzt – „Bemerkenswert“ — Das Kind der Gesellschaft –

Ein russischer Transporthubschrauber vom Typ Kamanow Ka-29 ist in der Nacht zum Freitag gegen 23:30 Moskauer Zeit nach Angaben von RT Deutsch abgestürzt. An Bord befanden sich zwei Testpiloten im Rahmen eines Übungsfluges im Ostseeraum. Das teilte die Nachrichtenagentur RIA Nowosti unter Berufung auf den Pressedienst der Baltischen Flotte mit. ~ RT Deutsch Gefechtszonentransporthubschrauber vom

Ältere Posts››