Gehe zu…

RSS Feed

Juli 21, 2018

hält

Mehrheit der Deutschen hält Putin für kompetenter, Trump für gefährlicher — RT Deutsch

Am 16. Juli kommen US-Präsident Donald Trump und der russische Präsident Wladimir Putin zumrussisch-amerikanischen Gipfel in Helsinki zusammen. Hier beim G-20 Gipfel. Am Montag kommen die Präsidenten Russlands und der USA zum bilateralen Gipfel in Helsinki zusammen. Laut einer Umfrage halten zwei Drittel der befragten Deutschen den US-Präsidenten für gefährlicher als den russischen Präsidenten und

Ohne Frage: Die NATO hält Kurs. Allerdings den falschen

Man mag versucht sein, Donald Trump ob der Inhalte seiner politischen Statements Grenzdebilität zu bescheinigen. Vor und auf dem gerade zu Ende gegangenen Gipfel der NATO in Brüssel hat er jedenfalls wieder mal eindrücklich Zeugnis davon abgelegt, dass er intellektuell nicht in der Oberliga spielt: Deutschland, so polterte der Dealmeaker aus Washington, lasse sich von

Altkanzler hält Nahles nicht für Kanzlergeeignet

Gerhard Schröder: Altkanzler hält Nahles nicht für Kanzlergeeignet Andrea Nahles hat es schwer. Die aktuelle SPD-Bundesvorsitzende muss damit leben, dass die Umfragen für die SPD so schlecht sind wie noch nie zuvor in der bundesdeutschen Geschichte. Schlechter noch als zu Zeiten von Martin Schulz. Schlechter vor allem als zu Zeiten von Gerhard Schröder, der die

Ordentliches deutsches Gutachten: Russland hält sich an alle Völkerrechtsregeln in Syrien – Die USA, Israel und Vasallen nicht — Puppenspieler –

© Sergey Guneev / Sputnik      Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages kam zu dem eindeutigen Ergebnis, dass Russland absolut im Einklang des Völkerrechtes in Syrien handelt. Die USA, Israel und alle anderen Vasallen verstoßen hingegen gegen das Völkerrecht in Syrien. Das Gutachten kommt, auch wenn es der Bundesregierung wenig gefällt und sie unter anderem die

»Diese Mannschaft hält zusammen«

Ex-Bundesligaprofi Sergei Kirjakow traut Russland im Viertelfinale die nächste Überraschung zu. Was sagen Sie zum Abschneiden der Sbornaja? Es ist eine unglaubliche Überraschung. Nicht nur die Ergebnisse, sondern auch wie wir gespielt haben, vor allem gegen Saudi-Arabien und Ägypten. Stark. Damit war schon das Mindestziel erreicht. Im Achtelfinale gegen Spanien sah es vielleicht nicht immer

Enthüllung: Löw & die ARP-Sportmarketing – warum der Bundestrainer wirklich zu Gündogan und Özil hält

Trotz Besuchs bei Erdogan und der damit verbundenen berechtigten Kritik an den beiden türkischstämmigen Spielern der „Die Mannschaft“ Özil und Gündogan, hielt Bundestrainer Löw an beiden Kickern für seine WM-Aufstellung fest. Fußballerisches Können, blinde Nibelungentreue oder doch etwas ganz anderes, was war der Grund? Das berüchtigte Bild mit Erdogan kam zur Unzeit. Damit war die

Ist mir egal, jetzt sind sie halt tot

Gottfried Curio, innenpolitischer Sprecher der AfD, haute am Freitag im Deutschen Bundestag Merkel und den versammelten Altparteien die fatalen Folgen ihres Asylwahnsinns und ihres totalen Politikversagens eloquent und scharfzüngig um die Ohren. Source link

Nur noch Schäuble hält die zerstrittene Union zusammen

Der letzte Rettungsanker der Regierungskoalition Ohne ihn wäre Merkels Regierungsschiff wohl schon untergegangen. Wolfgang Schäuble hat zur Einheit aufgerufen und vermittelt zwischen den Unions-Parteien. Foto: European Union Veröffentlicht: 15.06.2018 – 09:41 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Startseite – Empfohlen | Schlagworte: Angela Merkel, CDU, CSU, Horst Seehofer, Wolfgang Schäuble von Redaktion (an) Der

Bundesregierung hält an Zahlungen an israelfeindliches Palästinenserhilfswerk fest

UNRWA: 80 Millionen Euro für Judenhass und Terrorismus Das UNRWA, in voller Länge und übersetzt das »Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten« streicht jedes Jahr eine Summe von 20 bis 80 Millionen Euro von der Merkel-Regierung ein. Und das, obwohl die dortigen Mitarbeiter den Holocaust leugnen, Hitler verehren und antisemitische Hetzschriften verbreiten.

Ältere Posts››