Gehe zu…

RSS Feed

Juni 25, 2018

hat

Merkel hat kaum Unterstützung für ihre Politik

Merkel – die Kanzlerin der Linken, Grünen und Sozialdemokraten Im Streit um die Flüchtlingspolitik hat Merkel in der Bevölkerung kaum bis keine Unterstützung für ihre Linie. In einer Umfrage sprechen sich 86 Prozent für eine konsequente Abschiebung abgelehnter Asylbewerber und 62 Prozent für die Zurückweisung bestimmter »Flüchtlinge« an den deutschen Grenzen aus. Quelle: European Commission

Israel hat über 200 Atomwaffen auf den Iran gerichtet

Die Entscheidung der USA, aus dem Atomabkommen mit dem Iran auszusteigen, das 2015 von Teheran und den fünf ständigen Mitgliedern des UN-Sicherheitsrates plus Deutschland unterzeichnet wurde, hat nicht nur im Mittleren Osten eine extrem gefährliche Situation heraufbeschworen. Um die Implikationen dieser Entscheidung verstehen zu können, die auf Druck Israels getroffen wurde – das die Vereinbarung

Der Wind hat angefangen sich zu drehen

Ich begann, Hoffnung zu schöpfen bei den Worten des neuen US-Botschafters Mr. Grenell, der die Konservativen Kräfte in Europa lobte und damit vermutlich auch uns meinte. Dazu passten die Blicke seines Präsidenten auf die deutsche Kanzlerin. Ich dankte den Italienern für Ihre neue Regierung. Ich war regelrecht euphorisch am Samstag beim Frauenmarsch auf Berlins Straßen

Hat Nibiru den Kilauea-Ausbruch auf Hawaii ausgelöst? – Neu entdecktes Sternensystem könnte Existenz von Planet X bestätigen (Videos)

Durch den Vulkanausbruch Kilauea auf Hawaii sind in der Region um Puna mehr als 20 Risse entstanden. Besonders im Gipfelbereich haben sich große Risse gebildet, durch die Straßen unpassierbar geworden sind. Beim Ausbruch auf der Küstenebene bei Leilani wurde die Bucht von Kapoho vollständig mit Lava gefüllt, wodurch sich ein Lavadelta gebildet hat, das auch

Die echte Revolution hat nichts mit Donald Trump zu tun

Die letzten paar Tage waren seltsam. Ich habe einen Artikel über WikiLeaks Ablehnung von „QAnon“ verfasst, diesen anonymen 8chan-Absender, von dem hunderttausende Verschwörungsneulinge glauben, dass er geheime, verschlüsselte Informationen über Donald Trumps heldenhaften Kampf gegen den Tiefen Staat in den USA mitteilt. Seit der Artikel online ist, haben mich ein Haufen wütender Q-Enthusiasten in den

Russland hat sich im Fall Skripal völkerrechtlich korrekt verhalten — Puppenspieler — Sott.net

Das westliche Lügengengebäude im Fall Skripal fällt immer mehr zusammen. Jetzt ist ein Gutachten im Bundestag zu einem Schluss gekommen, den aufmerksame Beobachter dieser Propagandakampagne gegen Russland schon von Anfang an voraussehen konnten. Nicht nur die Glaubwürdigkeit Englands und ihrer Verbündeten in Übersee und Europa hat somit einen neuen Tiefpunkt erreicht, sondern auch die unserer

Ältere Posts››