Gehe zu…

RSS Feed

Juli 21, 2018

Himmel

Feuerball erstrahlt über Guangdong im Südosten von China — Feuer am Himmel — Sott.net

     Es gab am 3. Juli 2018 um etwa 00:50 Uhr Ortszeit ein superhelles Feuerballereignis über Guangdong im Südosten von China. Laut dem “EXOSS Citizen Science Project” war der Meteor ähnlich hell wie der Mond und war etwa 5 Sekunden sichtbar. Eine Kamera eines himmelsbeobachtenden Netzwerkes zeichnete das Ereignis auf, obwohl die Sicht im Mittelteil

Laute Knallgeräusche in Franken – Waren es wirklich nur Eurofighter? — Feuer am Himmel –

Im Raum Nürnberg waren zahlreiche Menschen verunsichert, da viele Bewohner zwei Knallgeräusche hörten. Einige Bewohner dachten, dass es zu einer Explosion in Süd-Nürnberg gekommen sei. © dpaZwei Eurofighter über dem Fliegerhorst Laage bei Rostock, 2008.      Die Polizei gab dann schnell Entwarnung und gab an, dass es sich um zwei Eurofighter handelte: Das Polizeipräsidium Mittelfranken

Feuerball explodierte über Russland — Feuer am Himmel — Sott.net

Im westlichen Russland explodierte in den Morgenstunden des 21. Juni ein Feuerball am Himmel. Der Himmelskörper wurde über den Städten Kursk, Lipezk, Woronesch und Orel gesichtet. Ebenso berichteten Zeugen von einem sogenannten “Sonic Boom”, einer Überschallexplosion. © Screenshot YouTube      Das Ereignis gehört mit zu einem der größten in diesem Jahr. Nicht zu vergessen ist

Kurioses Phänomen: In ostchinesischer Stadt regnete es Meerestiere vom Himmel

Schwerer Sturm bescherte den Einwohnern von Qingdao ein kurioses Phänomen Peking. In der vergangenen Woche wurden Bewohner der ostchinesischen Küstenstadt Qingdao Zeugen eines kuriosen Naturschauspiels. Während eines massiven Regengusses fielen plötzlich neben golfballgroßen Hagelkörnern auch kleine Meerestiere vom Himmel. Zahlreiche Beiträge in Sozialen Medien zeigten fallende und auf Windschutzscheiben klebende Seesterne, Schrimps, Schnecken und sogar

Tintenfische, Seesterne und Garnelen fallen in China vom Himmel — Erdveränderungen — Sott.net

Während eines heftigen Sturms in Chinas Shandong-Provinz hat sich ein Regenguss aus Meerestieren auf die Hafenstadt Qingdao ergossen. Qingdao, China: Ein Octopus fällt von Himmel und endet auf der Windschutzscheibe.      Mehrere bizarre Fotos des Meeresfrüchte-Regens tauchten im Netz auf. Die Meerestiere sollen durch eine Wasserhose aus ihrem Habitat aufgesogen worden und dann zusammen mit

Vakuumdomänen – Physikalische UFOs am Himmel

Die Grenze Rußlands zu China im fernen Altaigebirge Sibiriens ist ein Gebiet, in dem der Kalte Krieg immer noch nicht zu Ende ist. Doch die Zeiten ernsthafter Grenzkonflikte sind vorbei. Wenn es also in einer russischen Grenzstation einmal Aufregung gibt, so sind es in der Regel Fehlalarme. In dieser Gegend kommt es nämlich regelmäßig zur