Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Juni 24, 2017

ich

Also das verstehe ich nicht…! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Der Volksmund sagt: „…Mit zunehmendem Alter arbeitet das Gehirn immer besser…“ Stimmt – Jedenfalls, was bestimmte Fähigkeiten betrifft. Man muss es nur richtig verstehen. Was ich aber – trotz zunehmendem Alter, nicht verstehe…!Im Jahr 2001 betrug die Opium-Produktion in Afghanistan ganze 185 Kilo.Nach den Terroranschlägen vom 11. September marschierten die USA (mit einigen Verbündeten) schon im

Die Freiheit nehm ich mir!

Wahrheit braucht keine Propaganda, darum kommt sie so selten in den Massenmedien vor, erst recht nicht in der Werbung, sollte man glauben, aber das stimmt nicht immer. Foto by Janitors Lange vor dem Siegeszug von Windows 95 und dem Internet, galt der Werbespot von VISA mit dem Slogan „Die Freiheit nehm‘ ich mir“ als Ausdruck

„Mein Verbrechen ist, daß ich will, daß Deutschland die Heimat der Deutschen bleibt!“ « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Der wegen „Volksverhetzung“ verurteilte Horst Mahler, soll nach seiner Auslieferung aus Ungarn seine Reststrafe weiter in der Justizvollzugsanstalt Brandenburg/Havel verbüßen. Der 81-Jährige war im April vor seinem angeordneten Haftantritt nach Ungarn gereist und hatte dort Asyl beantragt. Mitte Mai wurde er in der ungarischen Grenzstadt Sopron festgenommen. Ein Gericht in Budapest kündigte am Dienstag nach

„Ich wünsche ihnen das beste, aber..“

Polens Vizeministerpräsident gab heute eine vernichtende Einschätzung zur sich in Schieflage befindlichen Eurozone ab und sagte, seine Regierung wird kein Referendum über den Beitritt zur Währungszone abhalten, da das Volk dagegen stimmen würde. Von Nick Gutteridge für www.Express.co.uk, 1. Juni 2017 Mateusz Morawiecki gab eine bemerkenswert ehrliche Einschätzung ab, als er ein vernichtendes Bild des

»Ich hatte 4 Monate keinen Sex«

Gericht senkt Strafe von 7 auf 4 Jahre: Iraker hatte einen 10-jährigen brutal vergewaltigt. Der Richter: »Man darf nicht das Augenmaß verlieren« … Symbolbild / Foto: albund / 123RF Lizenzfreie Bilder   Doppeljustiz für »Schutzsuchende« und »Inländer«? Auch in Österreich scheinen manche Richter Milde mit den »Schutzsuchenden« walten zu lassen. Möchten Sie diesen Werbeplatz buchen?

Ich habe Gott gehört, Jesus erlebt und den Teufel gesehen (Nahtoderlebniss eines 11 Jährigen)

Das Interview auf MP3 über Youtube hören. Zum Schutz des Jungen wurde der Name geändert das Interview mit Katja Dietrich nachgestellt. Das Original verbleibt bei Wilfried Neureiter. Bearbeitung und Veröffentlichung mit Genehmigung des Erziehungsberechtigten. Vervielfältigung und Kopieren nur unter Angaben der Quelle. Der Text darf weder verändert noch Teile daraus  gelöscht werden. Allesamt hatten ähnliche

ICH BIN! >>> WIR SIND! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nach dem Zweiten Weltkrieg begannen die Westalliierten eine in der Weltgeschichte beispiellose Umerziehung des deutschen Volkes.Mit einem Zulassungssystem hatten sie ein wirksames Mittel in der Hand, eine gigantische Gehirnwäsche zu steuern: »Wir bekämpfen den Charakter der Deutschen. Im angeborenen Bösen der deutschen Denkungsart – der Art des gesamten deutschen Volkstums – ist das Problem der

„Ich habe das absolute Recht mit Russland Informationen zu teilen“ — Puppenspieler — Sott.net

Am Dienstag hat der US-Präsident Donald Trump zwei Tweets gepostet. In diesen pochte er auf sein „volles Recht“, als Präsident Informationsaustausch mit russischen Regierungsvertretern zu pflegen. Es ging konkret um einen geplanten IS-Terroranschlag. Damit erwiderte der Staatschef einen Artikel der Washington Post, der Trump der Weitergabe sensiblen Materials beschuldigte. © Russia InsiderDonald Trump pocht auf

Ich, ARD. Kaiser und Gott!

Schlaglicht: Marktbeherrscher mit 45 % Einschaltquote, Herr  über regelmäßige 8,1 Mrd Einnahmen, Herr über ein Heer von  42 000 Mitarbeitern, Best-Pensionen (selten unter 4000 Euro monatlich), eine… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Ich wollte ihn auf jeden Fall feuern — RT Deutsch

Newsticker 11.05.2017 • 21:05 Uhr US-Präsident Trump zur Entlassung des FBI-Direktors Comey: Ich wollte ihn auf jeden Fall feuern US-Präsident Donald Trump wollte den FBI-Direktor James Comey auch unabhängig von Empfehlungen des Justizministeriums entlassen. „Ich wollte Comey feuern. Er ist ein Aufschneider, ein Angeber. Das FBI war in Aufruhr. Sie wissen das. Ich weiß das.

Ich erwarte, dass sich das ändert! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Hinter dem globalen Massaker unserer Zeit stehen falsche Systeme der Ökonomie, falsche Vorstellungen von Moral,Religion und Liebe, falsche Denksysteme und ein unendlicher Missbrauch der natürlichen Ressourcen! Durch die falsche Richtung dieser „Evolution“ entstand eine globale Matrix von Angst und Gewalt, die sich tief in die kollektive Menschenseele eingefressen hat. Die immer „elitärer“ werdenden ReGIERungen mißbrauchen

Darf ich die Schale der Kartoffel mitessen?

Worauf ist zu achten? Der Solaningehalt in Kartoffeln steigt unter anderem durch zu viel Licht bei der Lagerung. Schon bevor die Schale grüne, chlorophyllhaltige Stellen bildet, kann das Solanin zu hoch sein. Wichtig ist deshalb: Lagern Sie die Kartoffeln im Dunkeln und möglichst bei vier bis sechs Grad Celsius, am Besten in eine Speisekammer. Von

„Ich möchte Frankreich wieder in Ordnung bringen“

Video: So will Le Pen die Wahl gewinnen. Kein politisch korrekter Politiker wird sich hierzulande wohl so freimütig zu seinem Land bekennen… Photo by blandinelc Um jegliche Missverständnisse gleich von vornherein auszuschließen: Mir liegt es fern, Wahlkampfpropaganda für den Front National zu machen. Doch es ist von europäischem Interesse zu erfahren, welche VISION Marine Le

Mit Auftritt in Köln möchte ich deutliches Signal setzen

Grünen-Parteichef Cem Özdemir hat vor dem Bundesparteitag der AfD am kommenden Wochenende betont, dass er mit seiner Teilnahme an einer Gegenkundgebung in Köln ein Zeichen setzen möchte. Foto by boellstiftung Özdemir sagte den Zeitungen “Heilbronner Stimme” und “Mannheimer Morgen” (Donnerstagausgabe): “Die AfD schürt Hass und Hetze, will spalten und das friedliche Zusammenleben in unserem großartigen

„Ich wünsche mir die Taliban zurück“

Begreift es endlich: Man kann Demokratie und West-Kultur einem fremden Land nicht „einbomben“, wenn das die Menschen nicht wollen! Foto by newsonline Syrien, Irak, Afghanistan, Korea, Vietnam: Die westlichen Besatzer haben nie die Kultur derer verstanden, denen sie ihre Demokratie einbomben wollten. Deshalb verlieren sie diese Kriege. Lesen Sie folgendes bitte genau durch. Dieses Beispiel

Ältere Posts››