Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Januar 17, 2018

immer

Frankreich: Juden werden immer häufiger Zuhause überfallen

Paris – In Frankreich werden Juden nach Regierungsangaben immer häufiger zu Opfern von körperlicher Gewalt in ihren Häusern und Wohnungen. „Es kommt regelmäßig zu Übergriffen, die für… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

zeitzumaufwachen.blogspot.com: Immer mehr Whistle-blower haben das Lügen satt: Roswell-UFO-Crash 1947 (Video)

Raymond Szymanksi sagt, dass Außerirdische von dem berüchtigten Absturz in die Luftwaffenbasis Wright-Patterson (WPAFB) in Dayton, Ohio, zur näheren Untersuchung gebracht wurden. Er sagte, sein Mentor habe ihm von einem Tunnelsystem erzählt, das lebende und verstorbene außerirdische Wesen beherbergt. Szymanski behauptet, sein Mentor in der Einrichtung habe ihn einmal gefragt: “Hast du schon von unseren

Warum immer Sonderrechte für Mosleme?

Mein Leben als Ungläubige: Ein Tagebuch aus Nordrhein-Islamistan, Folge 23 Von Verena B. Im islamisierten Allahbad Godesberg ärgern sich die schon länger hier lebenden und erlebenden Vorgestrigen… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Burka-Verbot in Österreich zeigt Wirkung: Immer mehr vollverschleierte Frauen verlassen das Land

Seit 1. Oktober 2016 gilt in Österreich ein Verhüllungsverbot. Seitdem ist es dort nicht mehr erlaubt, das Gesicht in der Öffentlichkeit zu verschleiern. Wer nach einer Ermahnung sein Gesicht weiterhin verdeckt, muss mit einer Strafe von 150 Euro rechnen. Für vollverschleierte muslimische Frauen bedeutet das: Entweder den Gesichtsschleier ablegen oder ausreisen. Viele entscheiden sich für

Heimschulung immer beliebter in Russland

Freitag, 29. Dezember 2017 , von Freeman um 12:05 Wer hätte das jemals gedacht? Russland ist zum Bollwerk der christlichen Werte auf dieser Erde geworden. Wie ich selber Vorort beobachtet habe, ist das Christentum sehr lebendig in Russland. Es geht nicht nur die ältere Generation in die Kirchen, sondern auch junge Menschen, und die Gotteshäuser

Kommentar: Immer dieser Trump!

Marilla Slominski hat hier bei Jouwatch von einer „unschönen Eigenart“ des amerikanischen Präsidenten berichtet. Donald Trump wünscht anderen Leuten zur Weihnachtszeit ständig… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

„Kalinka“ noch immer im Ohr: Johnson erinnert sich an juvenile Russland-Reise

Politik 21:23 22.12.2017(aktualisiert 21:30 22.12.2017) Zum Kurzlink Der britische Außenminister Boris Johnson hat am Freitag bei einem Treffen mit Studenten der Moskauer Plechanow-Wirtschaftsuniversität in seinen jugendlichen Erinnerungen an Russland geschwelgt. „Ich kann mich noch erinnern, wie ich in den 1980er Jahren als 16 Jahre junger Schüler hierhergekommen war. Ich war von der russischen Sprache hingerissen und

In Kanada immer wieder angeschwemmte Füße geben Rätsel auf — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© esriÜbersichtskarte der Stellen, an denen Füße angeschwemmt wurden.      Die kanadischen Behörden haben es seit Jahren mit einem äußerst rätselhaften Fall zu tun, denn an die Küste des pazifischen Nordwestens wurden bislang fast zwei Dutzend abgetrennte Füße angespült. Seit zehn Jahren rätselt man mittlerweile, woher diese an den Küsten Kanadas angespülten Füße herkommen. Es

Polen ist das US-Abwehrsystem immer noch zu teuer — RT Deutsch

Ein US-amerikanischer Soldat untersucht eine Einheit des Flugabwehrraketen-Systems Patriot während einer polnisch-US-amerikanischen Übung in Sochaczew bei Warschau; Polen, 21. März 2015, Quelle: Reuters Auch das jüngste US-amerikanische Angebot für ein Flugabwehrraketen-System „Patriot“ ist nach wie vor zu teuer, meint das polnische Verteidigungsministerium. Warschau ist jedoch zuversichtlich, in weiteren Verhandlungen mit den USA den Preis drücken

Beleidigt, geschlagen und angespuckt: Polizisten werden immer öfter von Migranten angegriffen

In Deutschland gab es 2016 insgesamt 36.755 Angriffe auf Polizisten – durchschnittlich hundert pro Tag, eine deutliche Steigerung gegenüber den Vorjahren. Gewalttätige Angriffe auf deutsche Polizisten haben ein epidemisches Ausmaß erreicht, und dafür verantwortlich ist Angela Merkels Einwanderungspolitik der offenen Tür, zeigen offizielle Statistiken. von Soeren Kern Gewalttätige Angriffe auf deutsche Polizisten haben ein epidemisches

Jugendliche Intensivtäter in #Berlin werden immer brutaler

Alarmierende Polizei-Statistik: Jugendliche Intensivtäter in #Berlin werden immer brutaler. Nicht, dass das was Neues wäre. Auch die häufig nicht-genannte Herkunft ist nicht neu. Alarmierende Polizei-Statistik: Jugendliche Intensivtäter in #Berlin werden immer brutaler. Nicht, dass das was Neues wäre. Auch die häufig nicht-genannte Herkunft ist nicht neu. https://t.co/fQ3yHNvJBD — Anna (@anna_IIna) December 7, 2017 via Twitter

Dümmer geht’s immer: Linkspartei gegen Abschiebung von Terroristen – „lieber mit Prävention versuchen“

Auch die Landeschefin der Berliner Linken, Katina Schubert, scheint an ausgesprochener Dummheit zu leiden. Sie sei grundsätzlich gegen verpflichtende Ausreisen, auch wenn es sich um potentielle Massenmörder handele. „Es konnte mir noch niemand erklären, warum es so wahnsinnig von Vorteil ist, potentielle Terroristen abzuschieben“, sagte sie laut B.Z. in einer Parlamentsdebatte Ende vergangener Woche. „Was

Nur wegen Tagen des offenen Landes? – Immer mehr Gewalttaten in Deutschland und vorrangig Täter mit Migrationshintergrund — Das Kind der Gesellschaft –

Bundeskanzlerin Merkels Einwanderungspolitik der offenen Tür hat einen Teufelskreis der Gewalt in Gang gesetzt, in dessen Zuge immer mehr Menschen in der Öffentlichkeit Messer bei sich tragen – darunter auch zur Selbstverteidigung. 2017 könnte ein Rekordjahr für Messerstechereien und Messergewalt werden. © Flickr/ Maarten Van Damme      Die jüngste Zunahme von Messerstechereien und anderer mit

Immer mehr Schweden bleiben aus Angst zu Hause

Schweden – Fast die Hälfte der Schweden, die in sogenannten „No-Go Zonen“ leben, verlassen bei Einbruch der Dunkelheit aus Angst nicht mehr das eigene Haus. Sie fürchten überfallen,… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Immer mehr Kinder in Deutschland leiden an Typ-1-Diabetes — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

© rkris/fotolia.comImmer mehr Kinder in Deutschland erkranken an Typ-1-Diabetes. Doch es gibt mittlerweile Anlass zu der Hoffnung, dass sich die Krankheit im Baby- und Kleinkindalter verhindern lässt.      Immer mehr Kinder in Deutschland erkranken an Typ-1-Diabetes In Deutschland sind immer mehr Kinder von Diabetes Typ 1 betroffen. Die Stoffwechselerkrankung kann dramatische gesundheitliche Folgen haben. Forschungsergebnisse

Unwetter werden auch in Deutschland immer extremer — Erdveränderungen — Sott.net

© picture alliance / Swen Pförtner      Egal ob Hitzewellen, Stürme, Dürren, Überschwemmungen – Entwicklungsländer sind meist die Hauptleidtragenden von Wetterkatastrophen. Aber auch in Deutschland steigt das Risiko. Das zeigt eine aktuelle Studie. In Deutschland nehmen extreme Wetterereignisse zu. Im vergangenen Jahr rückte die Bundesrepublik auf dem Klima-Risiko-Index der Umweltschutzorganisation Germanwatch vom 64. auf den

Kinderarmut ist immer Familienarmut, aber wann ist eine Familie armutsgefährdet? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

9. November 2017 um 11:44 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Kinderarmut ist immer Familienarmut, aber wann ist eine Familie armutsgefährdet? Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Familienpolitik, Sozialstaat, Ungleichheit, Armut, Reichtum Auf den NachDenkSeiten sind am 2. November Kinderarmut: Über das Schweigen der gesellschaftlichen Elite und am 1. November Kinderarmut: „Man ist kurzzeitig schockiert und geht dann wieder

Ältere Posts››