Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Juni 24, 2017

Israel

Saudi-Arabien und Israel diskutieren politische und wirtschaftliche Allianz — RT Deutsch

Israels Fluggesellschaft El Al könnte schon bald saudischen Luftraum nutzen. Daneben weisen noch weitere Indizien auf eine mögliche Allianz Israels mit der absoluten Monarchie in Riad hin. Saudi-Arabien und Israel bauen ihre diplomatischen Beziehungen in rasantem Tempo aus. Nur Wochen zuvor hatte US-Präsident Trump Riad und Jerusalem besucht. Wenig später beschloss Saudi-Arabien, Katar diplomatisch und

Israel untergräbt Zwei-Staaten-Lösung mit Siedlungsbau — RT Deutsch

Israel hat im Westjordanland mehr als 8.000 neue Wohneinheiten genehmigt, ein Drittel davon zur zeitnahen Errichtung. Es wäre die größte Erweiterung seit 1992. RT Deutsch sprach mit der palästinensischen Mission. Diese sieht eine Zwei-Staaten-Lösung bedroht. Von Ali Özkök Der israelische Verteidigungsminister Avigdor Lieberman genehmigte vergangene Woche 3.651 neue Wohneinheiten im palästinensischen Autonomiegebiet West Bank, berichtet

Israel: Armee erschießt 15-jähriges Mädchen – Sterbende wird am Boden von Soldaten beleidigt — Puppenspieler –

Im Westjordanland hat die israelische Armee ein 15-jähriges Mädchen erschossen. Laut Angaben der Armee hatte es zuvor einen Soldaten mit einem Messer angegriffen. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie die Soldaten das verletzt auf der Straße liegende Mädchen beleidigen. © ReutersIm Westjordanland kommt es immer wieder wie vor Tagen in Beita zu Zusammenstößen zwischen

Israel bereitet sich auf die Zerstörung der Hisbollah vor — RT Deutsch

Den Waffenstillstand nach dem Krieg zwischen Israel und der Hisbollah 2006 haben beide Seiten zur Vorbereitung auf mögliche weitere Konflikte genutzt. Israels Militärdoktrin für diesen Fall orientiert sich am Krieg gegen die Hamas 2008. Vor über zehn Jahren einigten sich Israel und die Hisbollah auf einen von der UNO vermittelten Waffenstillstand, nachdem es im Juli

„Trump make Israel great“ – so jubeln die Zionisten über den Besuch des US-Präsidenten

Plakate und Schilder mit der Aufschrift „Trump ist ein Friend of Zion“ und „Jerusalem heißt Trump willkommen“ säumen die Straßen von Jerusalem für die öffentliche Begrüßung von Präsident Donald Trump, der kommenden Montag in Israel eintreffen wird. Billboards welcoming president Trump to Israel line street of Jerusalem. (PRNewsfoto/Friends of Zion Museum) Dr. Michael Evans, (PRNewsfoto/Friends

Friedliche Koexistenz zwischen Palästina und Israel grundlegend für Sicherheit — Puppenspieler — Sott.net

Der russische Präsident Waldimir Putin hat bei einem Treffen in Sotschi dem Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde Mahmud Abbas die volle Unterstützung Moskaus für die Verhandlungen zu einer Zweistaatenlösung zugesichert. © Reuters      Ich möchte betonen, dass die friedliche Koexistenz der zwei Staaten, Palästina und Israel, eine essenzielle Bedingung für eine genuine Sicherheit und Stabilität in

Israel schafft Staatsfernsehen ab

Israel zieht einen Schlussstrich unter seinen ineffizienten und quotenschwachen staatlichen Rundfunk und schaltete am Dienstag alle Fernseh- und Radiosender der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Israel schreibt Apartheid fest — Puppenspieler — Sott.net

In Israel wurde ein Gesetzentwurf auf den Weg gebracht, der die Identität Israels als eines jüdischen Staates festschreiben soll. Kritiker befürchten, dass die Benachteiligung der arabischen Bevölkerungsgruppe im Land rechtlich festgezurrt wird. © Reuters Mohammed SalemEin roter Teppich wird inmitten von Ruinen in Gaza-Stadt für eine Filmvorführung zum Thema Krieg ausgerollt; 12. Mai 2015.     

Gabriel legt nach und erhält Zustimmung aus Israel — RT Deutsch

Mitarbeiter der regierungskritischen israelischen Organisation „Breaking the Silence“. Nach dem diplomatischen Eklat zudem ein Treffen des Bundesaußenministers Gabriel (SPD) mit israelischen Regierungskritikern geführt hatte, verteidigte der deutsche Top-Diplomat nun erneut seine Entscheidung. Zugleich kritisierte er den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu, der Gabriel aufgrund seines Treffens ausgeladen hatte und dem deutschen Außenminister später Instinktlosigkeit vorwarf. Unter

Europäische Staaten finanzieren NGOs die den Terror gegen Israel unterstützen

Für www.InvestigativeProject.org, 1. Mai 2017 Mehrere europäische Staaten finanzieren NGOs, die Angriffe gegen israelische Zivilisten rechtfertigen und Verbindungen zu Terroristen unterhalten, wie ein neuer Bericht des Rechercheinstituts NGO Monitor ergab, der am Dienstag veröffentlicht wurde. Im Bericht „‚Widerstand‘ reinwaschen – Menschenrechtsgelder gehen an Organisationen, welche die Linie zwischen Gewalt und Gewaltlosigkeit verwischen“ werden merhrere Gruppen

Israel gedenkt seiner getöteten Soldaten und Terroropfer — RT Deutsch

Newsticker 1.05.2017 • 12:04 Uhr Israel gedenkt seiner getöteten Soldaten und Terroropfer Israel hat am Montag seiner getöteten Soldaten und Terroropfer gedacht. Zwei Minuten lang heulten landesweit die Sirenen und Menschen verharrten in stillem Gedenken, berichtet die Deutsche Presse-Agentur. 23.544 Zivilisten, Soldaten und Untergrundkämpfer wurden nach Angaben des Verteidigungsministeriums seit 1860 getötet. Die Zählung beginnt

Israel riegelt Palästinensergebiete für drei Tage ab — RT Deutsch

Newsticker 30.04.2017 • 14:16 Uhr Israel riegelt Palästinensergebiete für drei Tage ab Israel hat die Palästinensergebiete für drei Tage abgeriegelt. Die Maßnahme soll bis Dienstag um Mitternacht gelten, berichtet der israelische Rundfunk. Hintergrund sind der Soldatengedenktag und die anschließenden Unabhängigkeitsfeiern im Land. Die Übergänge zum Westjordanland und Gazastreifen sollen deswegen bis auf humanitäre Ausnahmefälle für

Israel gedenkt der Holocaust-Opfer — RT Deutsch

Newsticker 24.04.2017 • 10:34 Uhr Israel gedenkt der Holocaust-Opfer Israel hat am Montagmorgen der Ermordung von sechs Millionen Juden gedacht. Zwei Minuten heulten am Morgen die Sirenen im ganzen Land. Der Verkehr kam zum Stehen, Menschen legten ihre Arbeit nieder und verharrten in stillem Gedenken. Anschließend begann eine Zeremonie in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in

Israel genehmigt Siedlung im Westjordanland — Puppenspieler — Sott.net

Zum ersten Mal seit 25 Jahren genehmigte Ministerpräsident Netanjahu den Bau einer neuen Siedlung im besetzten Westjordanland. Das israelische Sicherheitskabinett billigte einstimmig den Bau einer Siedlung nördlich der palästinensischen Stadt Ramallah. Mit dem umstrittenen Vorhaben stellt sich Israel auch gegen den UN-Sicherheitsrat.      Der am Donnerstagabend genehmigte Bau, soll den Einwohnern der Anfang Februar des

Syrien wird mit Scud-Raketen auf Israel reagieren

Sonntag, 26. März 2017 , von Freeman um 20:00 Nachdem israelische Kampfjets zum vierten Mal innerhalb einer Woche syrisches Territorium bombardierte, hat die syrische Regierung Israel gewarnt, weitere Angriffe durch die IDF auf Ziele innerhalb der syrischen Grenze, werden mit dem Abfeuern von Scud-Raketen auf Israel beantwortet. Damaskus hat diese Nachricht an Israel über russische

Israel ruft sieben Staaten zum größten Luftwaffenmanöver in seiner Geschichte — Puppenspieler — Sott.net

© AFP 2017/ Jack Guez      Israel startet im kommenden Herbst die internationale Luftwaffenübungen „Blue Flag“ („Blaue Flagge“), die größte Übung dieser Art in der Geschichte Israels, wie das Militärportal „Defense News“ am Mittwoch berichtet. An dem Manöver nehmen die USA, Griechenland, Polen, Frankreich sowie Deutschland, Indien und Italien teil. Insgesamt werden mehr als 100

Israel droht Syrien mit Vernichtung von Fla-Systemen — RT Deutsch

Newsticker 19.03.2017 • 14:49 Uhr Israel droht Syrien mit Vernichtung von Fla-Systemen Israels Verteidigungsminister Avigdor Lieberman hat am Sonntag Syrien gedroht, dessen Flugabwehrsysteme zu vernichten, sollte die Armee von Baschar al-Assad israelische Kampfflugzeuge unter Beschuss nehmen. „Nächstes Mal, wenn die Syrer ihre Fla-Systeme gegen unsere Flugzeuge einsetzen werden, werden wir sie ohne Zögerung zerstören“, erklärte

Israel ist besorgt über IS Terror und chemische Anschläge in Europa

Dschihadisten: Auf dem Rückweg in die „Heimat“ Laut eines Fernsehberichts sieht die israelische Terrorabwehrbehörde Bedrohungen durch aus dem Mittleren Osten zurückkehrende Dschihadisten, wobei insbesondere Europa, Indien und in Thailand Gefahr droht. Für www.TimesOfIsrael.com, 9. März 2017 Israel ist besorgt, dass Terroristen des Islamischen Staates, die im Mittleren Osten vor der Niederlage stehen in ihre Herkunftsländer

Rätselhafte Symbole an einzigartigen Dolmen-Grab in Israel entdeckt

© PloS ONE/Sharon et al.Blick auf die Symbole an der Decke der Dolmen-Kammer. Ihre Bedeutung ist unbekannt.      Rätselhaftes Relikt: In Israel haben Archäologen einen bisher einzigartigen prähistorischen Dolmen entdeckt. Denn der Deckstein dieses rund 4.000 Jahre alten Steingrabes ist an seiner Innenseite mit seltsamen Ritzsymbolen bedeckt. Was sie bedeuten, ist bisher unbekannt. Die enorme

Ältere Posts››