Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 23, 2018

Jahren

DNA-Test hilft Polizei, Doppelmörder nach 30 Jahren zu finden — RT Deutsch

DNA-Test hilft Polizei, Doppelmörder nach 30 Jahren zu finden (Symbolbild) Die US-Polizei aus dem Bundesstaat Oregon hat einen Mörder mihilfe einer Genealogie-Plattform ausfindig machen können. William Earl Talbott ermordete im November 1987 zwei junge Menschen und blieb 30 Jahre lang unbestraft. Der heute 55-Jährige wurde letzte Woche in Seattle festgenommen. Der 20-jährige Jay Cook und

BND verfügt seit den 1990er Jahren über das Nervengift Nowitschok — RT Deutsch

Recherchen zur Causa Skripal haben eine brisante Geheimdienstoperation ans Licht gebracht: Schon vor mehr als 20 Jahren beschaffte sich der deutsche Auslandsgeheimdienst BND eine Nowitschok-Probe. Die aktuelle Bundesregierung hüllt sich noch in Schweigen. Die Affäre um den mutmaßlichen Einsatz des Nervengifts Nowitschok gegen den Doppelagenten Sergej Skripal und dessen Tochter im britischen Salisbury bekommt eine

Umfrage: Mehrheit für Limo-Steuer – höhere Zustimmung als vor zwei Jahren

Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland befürwortet eine Steuer auf überzuckerte Getränke. Das hat eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov im Auftrag der  Verbraucherorganisation foodwatch ergeben. Demnach sprachen sich 52 Prozent für eine „Limo-Steuer“ aus – bei der gleichen Umfrage im Jahr 2016 lag die Zustimmung noch bei lediglich 45 Prozent. foodwatch forderte die Bundesregierung

Katyn wurde vor 75 Jahren aufgedeckt « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Am 11. April 1943 trat das Deutsche Reich mit seinen Erkenntnissen über Katyn an die Öffentlichkeit. Katyn ist ein Dorf 20 Kilometer westlich von Smolensk, wo die Sowjets drei Jahre vorher 4.400 polnische Offiziere getötet und verscharrt hatten. An anderen Orten wurden weitere rund 20.000 Polen, meist Personen mit höheren Qualifikationen liquidiert. Joseph Goebbels: „Ich

Heute vor 73 Jahren war der Zweite Weltkrieg zu Ende. Dessen gedenken wir mit dem Text einer 96-jährigen NachDenkSeiten-Leserin. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

8. Mai 2018 um 8:45 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Heute vor 73 Jahren war der Zweite Weltkrieg zu Ende. Dessen gedenken wir mit dem Text einer 96-jährigen NachDenkSeiten-Leserin. Veröffentlicht in: Gedenktage/Jahrestage, Militäreinsätze/Kriege Sie schreibt großartig, und sie teilt die Sorgen um die neuen Konflikte, die noch mal zum großen Krieg führen könnten. Sie hat

Mysteriöses Massaker löschte Dorf vor 1500 Jahren aus – Wertgegenstände blieben liegen — Verborgene Geschichte –

Archäologen gruben Spuren eines brutalen Überfalls auf eine Wallburg auf der Insel Öland aus. © sebastian jakobssonVor 1.500 Jahren lebten hier mindestens 200 Menschen, ehe sie von Unbekannten umgebracht wurden.      Vor etwa 1.500 Jahren sahen sich die Menschen eines Dorfes auf der schwedischen Insel Öland einer vermutlich großen Zahl von Angreifern gegenüber, denen sie

Klappt das? Ukraine soll 27 Milliarden US-Dollar Schulden in vier Jahren zurückzahlen

Der ukrainische Premierminister Wladimir Groisman hat die Höhe der Auslandsverschuldung der Ukraine genannt und die Relevanz der internationalen Finanzhilfen bei der Verwaltung der Staatsverschuldung betont. Dies berichtete die Zeitung „Rossijskaja Gaseta“ am Mittwoch. Laut Groisman benötigt das Land unbedingt eine finanzielle Unterstützung von außen, um seine Staatsverschuldung zu verwalten: „ Denn in den nächsten vier Jahren

Wirbelsturm im Waldviertel durch trockensten April seit 200 Jahren in Österreich — Erdveränderungen — Sott.net

© Franz Müllner (Facebook/AWÖ)Franz Müllner konnte am Sonntag im Waldviertel (NÖ) diesen Staubteufel auf Video festhalten.      Der April war viel zu warm und trocken: Im Waldviertel wurde am Sonntag ein riesiger Staubteufel gefilmt. Trockenes Erdreich wurde Meterhoch in die Luft gezogen. Während am Alpennordrand der Föhn entlang bläst, streicht eine milde Südströmung über den

Syrische Christen feiern erstmals seit vielen Jahren Osterfest ohne Terrorgefahr — RT Deutsch

In der Nacht zu Karfreitag versammeln sich Gläubige in der Kirche der Heiligen Theresa in der Altstadt von Damaskus. In der „Wiege des Christentums“ wurde in diesem Jahr Ostern erstmals seit langer Zeit wieder ohne Angst gefeiert. Noch vor wenigen Wochen war die Terrorgefahr für Kirchen und Gläubige in Damaskus noch allgegenwärtig. Jetzt ist die

Vor 20 Jahren kam das Potenzmittel Viagra auf den Markt — RT Deutsch

Vor genau 20 Jahren wurde Viagra in den USA als Medikament gegen Erektionsstörungen zugelassen. Die blaue Pille hat eine regelrechte sexuelle Revolution ausgelöst – vor allem für in die Jahre gekommene Männer. Ein vergleichbares Medikament für Frauen steht noch aus. Die Entdeckung des Medikaments Viagra kam vor 20 Jahren durch Zufall zustande: Der Pharmakonzern Pfizer

„Wir können eine Welt gestalten, wie sie die Welt noch nie gesehen hat“ – Vor 50 Jahren wurde Rudi Dutschke Opfer eines Attentats | NachDenkSeiten – Die kritische Website

24. März 2018 um 11:45 Uhr | Verantwortlich: Redaktion „Wir können eine Welt gestalten, wie sie die Welt noch nie gesehen hat“ – Vor 50 Jahren wurde Rudi Dutschke Opfer eines Attentats Veröffentlicht in: Demokratie, Gedenktage/Jahrestage, Innen- und Gesellschaftspolitik, Wertedebatte Am Gründonnerstag, dem 11. April 1968 schoss ein junger Rechtsradikaler auf Rudi Dutschke und verletzte

Größte Erhöhung der Militärausgaben seit 15 Jahren – USA rüsten auf

Politik 14:23 22.03.2018(aktualisiert 14:26 22.03.2018) Zum Kurzlink Der Kongress der Vereinigten Staaten hat sich auf einen umfassenden Haushaltsentwurf, der Ausgaben in Höhe von 1,3 Billionen US-Dollar (etwa 1 Billion Euro) vorsieht, geeinigt. Das erklärte der Sprecher des US-Repräsentantenhauses, Paul Ryan, am Mittwoch. Demnach ist es endlich nach einem monatelangen Haushaltsstreit zwischen Republikanern und Demokraten zu

Vor 15 Jahren begann der Irakkrieg — RT Deutsch

Verschwörung zu einem illegalen Angriffskrieg: Großbritanniens Außenminister Jack Straw, der britische Botschafter bei den UN, Jeremy Greenstock, und US-Außenminister Colin Powell beraten sich am 7. März 2003 in der UNO. Am 20. März 2003 begann der Irakkrieg. Der völkerrechtswidrige Angriff wurde mit massiven Bombardierungen eingeleitet, Präsident Saddam Hussein wurde drei Jahre später hingerichtet. Vorbereitet wurde

Ungarn greift durch: Syrer wegen illegaler Einreise zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt – anonymousnews.ru

Ein ungarisches Gericht verurteilte einen syrisch-zyprischen Migranten am vergangenen Mittwoch zu sieben Jahren Gefängnis wegen illegalen Grenzübertritts und als Komplize bei einem „Terrorakt“ bei Zusammenstößen mit der Polizei im September 2015. Ahmed Hamed gehörte zu einer Gruppe, die am 16. September 2015 illegal nach Ungarn eindrang und auch über einen Lautsprecher mit der Menge sprach,

Südamerikanische Medien – Nach 50 Jahren wird Punto Final in Chile eingestellt und Jornal do Brasil erlebt Comeback in Rio de Janeiro | NachDenkSeiten – Die kritische Website

6. März 2018 um 8:24 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Südamerikanische Medien – Nach 50 Jahren wird Punto Final in Chile eingestellt und Jornal do Brasil erlebt Comeback in Rio de Janeiro Veröffentlicht in: Länderberichte, Medien und Medienanalyse Zwei populäre südamerikanische Medien stehen zu diesem Jahresbeginn im Fokus publizistischen Interesses; die eine als Opfer des Schicksals,

Er wurde vor Jahren auch überfallen — RT Deutsch

Bernhard Günther bei der Innogy-Bilanz-Hauptversammlung im Jahr 2017 in Essen. Der Manager war bereits vor drei Jahren beim Joggen überfallen worden. Bei der jüngsten Attacke wurde er unweit seines Hauses in einem idyllischen Villenviertel vor den Toren Düsseldorfs angegriffen. Der RWE-Manager Bernhard Günther, der am vergangenen Sonntag von hinten angegriffen und mit Säure übergossen wurde,

Russischer Deserteur ergibt sich nach 25 Jahren

Gesellschaft 21:46 26.02.2018(aktualisiert 21:58 26.02.2018) Zum Kurzlink 25 Jahre nach seiner Flucht von der russischen Armee hat sich Unteroffizier Sergej Trofimow freiwillig den Behörden gestellt. Der Mann hatte 1992 seinen Truppenteil unerlaubt verlassen und war seitdem auf der Flucht. „Zum positiven Ausgang ist es nach dem Gespräch zwischen den Ermittlern und den Verwandten des Militärangehörigen

Britischer Astronaut: In so vielen Jahren landen Menschen auf dem Mars

Panorama 09:38 26.02.2018(aktualisiert 09:55 26.02.2018) Zum Kurzlink Der britische Astronaut Tim Peake hat vorausgesagt, in wie vielen Jahren Menschen auf dem Mars landen können, meldet The Independent. Laut Peake wird die erste Landung bereits in 20 Jahren möglich sein. Dabei werden private Unternehmen in der Raumfahrtindustrie eine wichtige Rolle spielen. Insbesondere glaubt Peake, dass der jüngste Start

Juden entsetzt: Polen will rituelles Schächten von Tieren mit 4 Jahren Gefängnis bestrafen – anonymousnews.ru

Das polnische Parlament will einen neuen Anlauf unternehmen, Schächten einzuschränken. Laut dem neuen, von der regierenden Partei für Recht und Gerechtigkeit (PiS) eingebrachten Gesetzentwurf, soll das Schlachten in „unnatürlichem Zustand“ verboten werden. Dies betrifft Schlachtvorgänge, bei denen das Tier nicht auf allen vier Beinen steht. Laut jüdischen Rechtsgelehrten macht dies ein Schlachten nach den jüdischen

Sowjetischer Ex-Botschafter in BRD mit 91 Jahren verstorben

Politik 21:56 22.02.2018(aktualisiert 22:01 22.02.2018) Zum Kurzlink Der ehemalige sowjetische Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland, Valentin Falin, ist am Donnerstag im Alter von 91 Jahren gestorben. Ein Mann, der einen großen Beitrag zur Bildung der Beziehungen zwischen Moskau und Bonn beigetragen hat und auf dessen Meinung westdeutsche Politiker hörten. Ein militärischer Diplomat und Journalist, war

Ältere Posts››