Gehe zu…

RSS Feed

Juli 20, 2018

JUNGE

„Migrantengewalt wird Deutschen in die Schuhe geschoben“ – JUNGE FREIHEIT

Afrikaner in Handschellen (Symbolfoto) Foto: picture alliance/dpa BERLIN. In der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) des Bundes wird auch künftig nicht der Migrationshintergrund von Tatverdächtigen erfaßt. Dies wäre nur mit „unverhältnismäßig hohem Aufwand“ möglich, teilte die Bundesregierung auf eine Anfrage des stellvertretenden AfD-Fraktionsvorsitzenden im Bundestag, Leif-Erik Holm, mit. „Die Erfassung des Migrationshintergrundes in der PKS könnte zudem

Mann schlägt junge Frau auf der Straße nieder und versucht sie auszuziehen

Tübingen – Ein mutmaßlicher Sexualstraftäter (31) hat sich innerhalb von wenigen Stunden in Tübingen an zwei Frauen vergangen. Die Frau wurde leicht verletzt (Symbolbild). Zunächst schlug der Asylbewerber aus Somalia am Dienstag gegen 1.00 Uhr morgens eine 23-Jährige auf der Straße nieder und versuchte sie auszuziehen, als zwei Passanten Zivilcourage zeigten und ihn verscheuchten. Dann

Schäuble sieht kein Problem in offenen Grenzen – JUNGE FREIHEIT

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) Foto: picture alliance / NurPhoto BERLIN. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich erneut für offene Grenzen in Europa und gegen jegliche Form der Abschottung ausgesprochen. „Die Menschen wollen nicht in einem Europa leben, in dem die Grenzen wieder hermetisch abgeriegelt sind“, sagte er der Heilbronner Stimme. Der CDU-Politiker warnte zugleich davor,

Die Logik des Machterhalts – JUNGE FREIHEIT

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Deutschen Bundestag. Foto: dpa Der Anblick ist zum Gotterbarmen: Die Gesichtsfarbe fahl, der Blick erloschen, und die Falten, die sich von den Mundwinkeln hinunter zum Kinn ziehen, sind mittlerweile so tief wie die Gräben, die sie mit ihrer Willkommenspolitik durch Deutschland und Europa gerissen hat. Einem Zombie gleich hetzt Kanzlerin

Junge betrunkene Flüchtlinge attackieren Betreuerinnen und schlagen Notärztin Zähne aus — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© Thomas Gaulke      Scheinbar geht es manchen jungen Flüchtlingen zu gut, dass sie mit einer vollen Whiskey-Flasche Einsatzkräfte angreifen und einer Notärztin mehre Zähne ausschlagen können: Gegen 20.30 Uhr haben am Freitagabend zwei minderjährige unbegleitete Flüchtlinge ein Notarzt-Einsatzfahrzeug des Krankenhauses Neuperlach angegriffen. Einer der beiden schlug dabei nach ersten Angaben an der Einsatzstelle mit

Junge Frau in eigener Wohnung von zwei Männern vergewaltigt

Chemnitz – Wieder erschüttert ein Sex-Angriff Chemnitz. Die Polizei sucht Zeugen. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Angriff. (Symbolbild) Eine junge Frau (28) wurde von zwei Tätern am frühen Sonntagmorgen in ihrer Wohnung bedrängt und zu sexuellen Handlungen gezwungen. Zum ersten Mal begegnete die 28-Jährige den Männern in einem Lokal in der Innenstadt. Zwischen 4.45

Blutige Willkommenskultur – JUNGE FREIHEIT

Kerzen und ein Foto von Susanna F. vor dem Rathaus Berlin-Pankow Foto: AfD Berlin Dieser Mord hat den Geduldsfaden der Deutschen zerrissen. Susanna F., 14 Jahre alt, mißhandelt, vergewaltigt und ermordet von einem illegal ins Land gekommenen und längst abgelehnten Asylbewerber aus dem Irak, gibt dem millionenfachen Unrecht der Merkel-Politik der offenen Grenzen ein blutiges

Die „Willkommenskultur“ frißt unsere Kinder – JUNGE FREIHEIT

Holzkreuz in der Nähe des Fundortes der Leiche von Susanna F. Foto: picture alliance/dpa Maria. Mia. Mireille. Und jetzt Susanna. Die Leichen junger Mädchen pflastern den Weg der Merkelschen „Willkommenskultur“. Bamf-Chaos, offene Grenzen und „Wir schaffen das“ sind keine x-beliebigen politischen Streitfragen, über die man so oder so denken kann. Sie fordern Menschenleben, immer wieder