Gehe zu…

RSS Feed

Juli 16, 2018

Leben

Archonten und Aliens: Wie die Menschheit durch Trennung und Programmierung lernte, mit einer Lüge zu leben

Haben außerirdische Zivilisationen auf der Erde Basen Stützpunkte? Für zahlreiche UFO-Forscher besteht kein Zweifel daran. Der Mainstream tut sich indes schwer diese Tatsache zu akzeptieren. Die zahlreichen Sichtungen lassen im Grunde genommen keine andere Option zu. Sichtungen, die weit in die Geschichte der Erde zurückreichen und die auch bereits in der Bibel beschrieben werden –

Wir leben doch in der Matrix! Physiker findet rätselhaften Computer-Code im ganzen Universum (Videos)

Eine neue Theorie, die von einem theoretischen Physiker der Nationalen Forschungsuniversität für Elektronische Technologie (MIET) in Russland vorgeschlagen wurde, versucht zu erklären, warum Menschen keine Spuren von außerirdischem Leben gefunden haben. Die Studie schlägt vor, dass fortgeschrittene Lebensformen, die die Planeten besiedeln, viele Arten auf dem Weg zerstören können. Darüber hinaus könnten Alien-Killer-Roboter den gesamten

5 Spartipps für das Leben im Minihaus

Sie liegen im Trend und immer mehr Menschen ziehen diese Wohnform in Betracht: Tiny Houses oder auch Minihäuser bringen viele Vorteile mit sich und lassen sich zudem günstig einrichten. Leben und Wohnen auf kleinem Raum mit maximalem Komfort – das ist das Konzept der Minihäuser. Übergeschwappt ist der Trend aus den USA und er findet

Freie Energie – Teslas Horizonte: „Das Leben ist eine unlösbare Gleichung und wird es immer sein“

Nikola Tesla, bekannt als „der Mensch, der das 20. Jahrhundert erfand“, war seinen Zeiten weit voraus. Er versuchte sein Leben lang, seine Inspirationen und genialen Ideen zu realisieren, was ihm oft erhebliche Probleme bereitete. Professor A. E. Kennelly von der Harvard-Universität sagte anlässlich der Verleihung der Edison-Medaille an den Erfinder: „Tesla ließ rund um die

Politik muss Leben schützen, nicht das linke Weltbild

Meine Tochter hat im Spanisch-Test am Montag eine glatte Eins Plus bekommen – volle Punktzahl! Für kommenden Freitag hat die Schule zum Konzert der Musikschüler eingeladen. Dort wird sie Klavier vorspielen. Ich habe das Stück, das sie spielen wird, sieben Trilliarden mal daheim auf dem Klavier gehört, aber ich werde selbstverständlich applaudieren. Ich werde auf

Bigamie in Deutschland! Der Pinneberger Ahmed A. darf hier mit zwei Frauen leben

Pinneberg – Dieser Fall sorgte für Empörung! Die erhobenen Vorwürfe: Bigamie, Sozialleistungsbetrug, sexueller Missbrauch. Jetzt wurden die Ermittlungen im Fall eines Syrers in Pinneberg eingestellt, der in Deutschland mit mehrere Frauen lebt (TAG24 berichtete). Ahmed bedankt sich bei “Mama Merkel”. Der Fall hatte bereits Anfang des Jahres für großes Aufsehen gesorgt: Der 32-jährige Mann lebt

Philip Roth und das beengte kulturelle Leben im Nachkriegsamerika

  Philip Roth und das beengte kulturelle Leben im Nachkriegsamerika Von David Walsh 4. Juni 2018 Am 22. Mai starb der amerikanische belletristische Schriftsteller Philip Roth im Alter von 85 Jahren an Herzinsuffizienz. Der Autor von mehr als 30 Büchern hatte sich 2010 vom Schreiben zurückgezogen. Zu seinen bekanntesten Werken zählen „Goodbye, Columbus“ (1959), „Anderer