Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

November 23, 2017

Menschen

Wie Machthaber eines Tages Drohnen mit künstlicher Intelligenz zum Töten von Menschen einsetzen könnten — Wissenschaft und Technologie — Sott.net

© Stop Automatic WeaponsScreenshot aus dem Video „Slaughterbot“.      Dank des Fortschritts in Sachen künstlicher Intelligenz können Roboter mittlerweile relativ autonom agieren. Dasselbe gilt für Waffensysteme wie unbemannte Drohnen. Droht eine Zukunft, in der Mini-Kampfdrohnen, gegen die es keine Abwehr gibt, eigenständig über Leben und Tod entscheiden? „Piloten unserer unbemannten Drohnensysteme haben im vergangenen Jahr

Paris: Polizist schoss auf sechs Menschen – Danach nahm er sich selbst das Leben — Das Kind der Gesellschaft –

Ein 31-jähriger Polizist hat nach Angaben der Zeitung „Le Parisien“ auf sechs Menschen in der Stadt Sarcelles geschossen. Drei von ihnen kamen dabei ums Leben, die anderen wurden verletzt. Der Beamte soll sich daraufhin das Leben genommen haben. © Flickr/Mic      Der Vorfall ereignete sich der Zeitung zufolge am Samstagabend in der Nähe des Rathauses.

US-Armee nimmt jetzt auch psychisch kranke Menschen in ihre Armee auf — Puppenspieler — Sott.net

© CC BY 2.0 / DVIDSHUB / USACAPOC(A) Best Warrior      Die US-amerikanischen Streitkräfte haben die Liste der Ausnahmen für die Aufnahme von Rekruten mit psychischen Störungen erweitert und damit den Weg für ehemals psychisch labile Personen in die Armee frei gemacht. Dr. Elspeth Ritchie, ehemalige Hauptpsychiaterin der US-Armee hat für Sputnik die neuen Aufnahmekriterien

Todespfleger Niels H. soll 106 Menschen getötet haben – Prozessbeginn 2018

Oldenburg: Am 28. August 2017 haben Polizei und Staatsanwaltschaft die Öffentlichkeit über den Stand der Ermittlungen gegen den ehemaligen Krankenpfleger Niels H. informiert. Zu 41 Verdachtsfällen konnten zum damaligen Zeitpunkt noch keine abschließenden Aussagen getroffen werden, da die aufwändigen toxikologischen Untersuchungen noch nicht abgeschlossen waren. Seit Anfang dieser Woche liegen den Ermittlungsbehörden nun alle toxikologischen

Es gibt zu viele Menschen auf der Erde

Die „Elite“ sagt immer wieder, dass die Erde überbevölkert ist. Neulich sprach auch Prinz William an einer mondänen Wohltätigkeitsveranstaltung der Tusk Trust NGO Klartext: „There are too many people in the World“ (dt. Es gibt zu viele Menschen auf der Welt.) Selbstverständlich begründet der „ehrenhafte“ Herzog von Cambridge seine Aussage mit ökologischen Argumenten, wie dem

Menschen die die Dimension gewechselt haben Teil 2

Ich bin immer noch der Meinung, dass uns das nötige Sinnesorgan für die Wahrnehmung anderer Dimensionen fehlt. Wir selbst leben ja bekanntlich in drei Dimensionen. Nehmen wir einmal an, dass die Zeit die vierte Dimension ist. Wir können nur feststellen, dass die Zeit in eine einzige Richtung läuft: von der Vergangenheit in die Zukunft. Dazwischen

Andrej Tjunjaev: Geheimtechnologien – Menschen, Klone und Chimären

Ein hochspannendes Interview von Michael F. Vogt – nichts für schwache Nerven – mit dem bekannten russischen Journalisten, Präsident der Akademie für fundamentale Wissenschaften, Buchautor (mehr als 80 Bücher), Chefredaktor der Zeitung „Präsident“, Dipl.-Ing. Andrej Tjunjaev (Studiumfach: Raketentriebwerke für Luft- und Raumfahrt). Sie erfahren extrem unbequeme Wahrheiten und Erkenntnisse unserer Zeit. Da hat man Einiges

Bewaffneter richtet Blutbad in Kirche an und tötet mindestens 20 Menschen — RT Deutsch

Nordamerika 5.11.2017 • 23:41 Uhr Im US-Bundesstaat Texas in Sutherland Springs hat ein bewaffneter Mann in einer Baptistenkirche das Feuer auf Teilnehmer einer Sonntagsmesse eröffnet. Der Mann tötete mindestens 20 Menschen, wie der County Sheriff bestätigte – CNN und BBC sprechen von mindestens 27 Todesopfern und zitieren einen Bezirksrat, namens Albert Gamez, von Wilson County.

„Nordkoreaner sind tolle Menschen!“ — RT Deutsch

Soldaten essen Eis in Pjöngjang, Nordkorea, 16. April 2017. Trump ist auf Asienreise. Japan bezeichnete er als ein „kämpferisches Land“, ein „Land der Samurai“. Selbst für die Nordkoreaner fand er lobende Worte. Gleichzeitig warnte er Gegner davor, die militärische Dominanz der Amerikaner herauszufordern. Japan ist die erste Station Trumps auf seiner Asienreise, die insgesamt 12

Pick-up-Fahrer überfährt mehrere Menschen — RT Deutsch

Der Tatort in Manhattan wurde großräumig abgeriegelt. Im New Yorker Stadtteil Manhattan hat ein Pick-up-Fahrer Menschen umgefahren – und offenbar sechs getötet. Nach einem Schusswechsel nahm die Polizei den Mann fest. Die Behörden stufen den Vorfall als Terrorangriff ein. In New York hat nach Polizeiangaben ein Pick-up-Fahrer zahlreiche Menschen umgefahren und mehrere getötet und verletzt.

‚Magic Mushrooms‘ (halluzinogene Pilze) können laut Studie Gehirne deprimierter Menschen „zurücksetzen“

Eine bahnbrechende neue Studie zeigt, dass „Magische Pilze“ tatsächlich eine wirksame Behandlung für Menschen mit Depressionen sein können. Forscher vom Imperial College London stellten fest, dass Patienten, die Psilocybin, d.h. die psychoaktive Verbindung, die auf natürliche Weise in magischen Pilzen vorkommt, einnehmen, Wochen nach der Behandlung reduzierte Symptome zeigten nachdem ihr Gehirn quasi „zurückgesetzt“ wurde.

Briten wollen »schwangere Frauen« durch »schwangere Menschen« ersetzen — Puppenspieler — Sott.net

     Obwohl es bisher nur ganze zwei Fälle von Transgender-Schwangerschaften gab, will die britische Regierung bei der UNO geändert haben, dass statt von »schwangeren Frauen« künftig von »schwangere Menschen« gesprochen wird. Die britische Regierung in London beabsichtigt laut Außenministerium den Begriff »schwangere Frauen« bei den Vereinten Nationen (UNO) durch die Formulierung «schwangere Menschen« ersetzen zu

Die Ica-Steine – Ein Beweis, dass Menschen und Dinosaurier gleichzeitig lebten

In vielen von uns veröffentlichten Beiträgen ist schon darauf hingewiesen worden, dass die in den Schulen und an den Universitäten gelehrte Geschichte der Menschheit nicht richtig ist, und dass alte und archäologische Artefakte, die dies belegen, systematisch unterdrückt oder als Fälschung diskreditiert werden. In vielen von uns veröffentlichten Beiträgen ist schon darauf hingewiesen worden, dass

Menschen die die Dimension gewechselt haben.

Wenn die Frau aus einer anderen Dimension in unsere gekommen ist, müsste ihre Doppelgängerin, die vorher in unserer Welt gelebt hat, in diese andere Dimension verschwunden sein. Kurz gesagt: Zwei Personen wurden ausgetauscht. Wäre auch möglich, dass nur ihr Bewusstsein vertauscht wurde. Ich denke, die Lösung des Rätsels liegt im menschlichen Bewusstsein. Quelle Link

Immer mehr junge Menschen betroffen — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

© JSB31/fotolia.comDemenz trifft zwar in erster Linie Senioren, doch auch immer mehr jüngere Menschen sind betroffen. Angehörige von jung an Demenz erkrankten Menschen sind besonders auf Unterstützung angewiesen. Für sie gibt es nun einen neuen Online Ratgeber.      Angehörige von jung an Demenz erkrankten Menschen unterstützen Zwar trifft die Alzheimer-Krankheit zumeist Menschen ab 65 Jahren,

Ukrainische Millionärstochter tötet fünf Menschen bei Überfahrt von roter Ampel — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Millionärstochter Alyona Z. richtete auf einer Straße in Charkiw ein furchtbares Blutbad an. Obwohl die Ampel rot zeigte, trat die 20-Jährige aufs Gas ihres Lexus und fuhr direkt in einen VW Touareg, der bei grünem Licht die Straße entlangfuhr. Alyona Zaitseva      Durch den Zusammenprall schleuderte Alynonas Auto mitten in eine Gruppe von Fußgängern. Dabei

Vertrauen die Menschen den Medien nicht mehr, weil die zu komplex sind? Umgekehrt wird ein Schuh daraus | NachDenkSeiten – Die kritische Website

20. Oktober 2017 um 12:51 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Vertrauen die Menschen den Medien nicht mehr, weil die zu komplex sind? Umgekehrt wird ein Schuh daraus Veröffentlicht in: Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Medien und Medienanalyse, Medienkritik Man kann Sascha Lobos SPIEGEL-Online-Kolumne „Die Mensch-Maschine“ vieles vorwerfen – langweilig ist sie jedenfalls nie. Oft schreibt

Mehr als 20 Menschen sterben bei Selbstmordanschlag in Mogadischu — RT Deutsch

Mehr als 20 Menschen sterben bei Selbstmordanschlag in Mogadischu Bei einem schweren Selbstmordanschlag im Zentrum der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind der Polizei zufolge mehr als 20 Menschen getötet worden. Die meisten der Getöteten seien Zivilisten, sagte am Samstag der Polizist Mohamed Dahir. Zudem seien rund 40 Menschen verletzt worden. Die Zahl der Todesopfer könnte demnach

Immer mehr Menschen erblinden – Woran könnte das liegen? — Gesundheit & Wohlbefinden –

© Peterchen/fotolia.comNach Jahrzehnten sinkender Fallzahlen, werden die Erblindungen nach Einschätzung von Experten in Zukunft wieder deutlich zunehmen.      Zahl der Erblindungen stark steigend – Viele Fälle wären vermeidbar Sehprobleme bis hin zu Erblindung werden in Zukunft nach Einschätzung von Experten wieder deutlich zunehmen. Nach Jahrzehnten mit rückläufigen Fallzahlen sei künftig mit einem erheblichen Anstieg der

Ältere Posts››