Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 25, 2018

Menschen

Genforschung revolutioniert unsere Vorstellungen über die Frühgeschichte des Menschen — Verborgene Geschichte — Sott.net

Genomanalysen revolutionieren die Forschung zur Frühgeschichte des Menschen, belasten aber auch die Beziehung zwischen Archäologen und Genetikern. © stockcam / Getty Images / iStock (Ausschnitt)Megalithgrab »West Kennet Long Barrow«      30 Kilometer nördlich von Stonehenge liegt inmitten der Hügellandschaft im Südwesten Englands eine der größten Megalithanlagen der Jungsteinzeit, der »West Kennet Long Barrow«. Dieser von

Wie Menschen sich von ihrer Angst befreien können

Der Frühling zeigt derzeit sein schönstes Gesicht: Wärmende Sonnenstrahlen legen sich auf unsere bis vor kurzem kalte Welt, erwecken frisches Grün zu neuem Leben. Die Seele könnte aufatmen, doch irgendetwas lähmt unsere Freude. Es ist eine diffuse Angst, Angst der Menschen vor den immer unsicheren Verhältnissen. Kriegstrommeln werden geschlagen, die Dolche gewetzt. (Von Eva Herman)

Supermarkt in Neuseeland führt „Stille Einkaufsstunde“ für Menschen mit Autismus ein — RT Deutsch

Newsticker 19.04.2018 • 13:28 Uhr In aller Ruhe: Supermarkt in Neuseeland führt „Stille Einkaufsstunde“ für Menschen mit Autismus ein (Symbolbild) Das Shopping endlich in Ruhe genießen: Einmal pro Woche wird es in einem neuseeländischen Supermarkt sehr gemütlich – Die Hintergrundmusik und helle Lichter werden ausgeschaltet, die Kunden werden gebeten, sich leise zu benehmen. Zur Oase

Sechs Menschen durch Blitzschlag ums Leben gekommen — Erdveränderungen — Sott.net

Jörg Klingenbach Jörg Klingenbach hat einen Abschluss in den Sozialwissenschaften und ist Redakteur für Sott.net seit 2011. Informationen zu veröffentlichen und objektivere Nachrichten auch an deutsche Leser zu vermitteln, war mit ein Hauptgrund sich dem fulminanten Sott-Team anzuschließen. Dabei konzentriert sich Jörg vorrangig auf die Kategorien Puppenspieler, dem Kind der Gesellschaft und Feuer am Himmel.

19-jähriger Afghane verletzt mehrere Menschen und wird von Polizei erschossen – Amok oder Terror?

FULDA – Laut Polizei kam es am  Freitagmorgen  gegen 04.20 Uhr in der Flemmingstraße zu einem Polizeieinsatz. Nach derzeitigem Erkenntnisstand hatte ein Randalierer dort einen Bäckereiladen und mehrere Personen angegriffen und teilweise schwer verletzt. Die eintreffenden Polizeistreifen wurden sofort mit Steinen und vermutlich einem Schlagstock angegriffen. Beim anschließenden Schusswaffengebrauch durch die Polizei wurde der Angreifer

DFB-Chef Grindel: Fußball-WM in Russland große Chance für Begegnung von Menschen

Der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Reinhard Grindel, hat sich dafür ausgesprochen, die Fußball-WM in Russland als eine Chance auf die Begegnung von einfachen Menschen zu verstehen und wahrzunehmen. Begegnungen von Menschen können die Welt verändern, so Grindel in Berlin nach einem Treffen mit dem russischen Botschafter. Das Länderspiel zwischen Deutschland und Brasilien in Berlin war

500 JAHRE WURDEN DIE MENSCHEN DURCH EIN KOSMISCHES MÄRCHEN VON ASTRONOMISCHEN AUSMAßEN GETÄUSCHT !!!

Wölfe im Schafspelz haben uns die Wolle über unsere Augen gezogen. Über fast 500 Jahre wurden die Menschen gründlich durch ein kosmisches Märchen von astronomischen Ausmaßen getäuscht. Uns wird eine Lüge erzählt, die so riesig und teuflisch ist, daß sie uns daran hindert, aus eigenen Erlebnissen und unserem gesunden Menschenverstand heraus die Welt und das

USA: Roboterwagen von Uber tötet erstmals einen Menschen

Panorama 08:35 20.03.2018(aktualisiert 08:38 20.03.2018) Zum Kurzlink Ein autonom fahrendes Uber-Taxi hat eine Fußgängerin gerammt. Die Frau starb im Krankenhaus an ihren Verletzung, wie die Zeitung „The New York Times“ berichtet. Das war der erste tödliche Verkehrsunfall mit einem selbstfahrenden Auto. Zu dem Unfall kam es am Montagmorgen in der Stadt Tempe in Arizona. Eine Frau überquerte

„Bild der Frau“ macht Werbung für das Chippen von Menschen

Wenn es um das Vorantreiben der lückenlosen Überwachung der menschlichen Schafherde auf diesem Planeten geht, so arbeiten die Herrschenden weiterhin mit Hochdruck daran, dieses Ziel schnellstmöglich zu erreichen. Ein Weg von vielen ist dabei das Implantieren von Mikrochips in die Hand von Menschen.  Dabei kommen sogenannte RFID-Chips zum Einsatz (RFID = Radio Frequency Identification), die

5000 Menschen demonstrieren in #Kandel

Foto: O24 Es waren mindestens 5000 Menschen, die dem Ruf des Frauenbündnisses nach Kandel gefolgt sind. Die Berichterstattung gestaltete sich schwierig, da es in Deutschland neben offenen Grenzen auf dem Land kaum funktionierendes Internet gibt. Zudem wurden etliche Livestreams bei Youtube einfach gesperrt, gleich zu Beginn erschwerte die Polizei auch die Arbeit unseres Kollegen Christian

Britischer Astronaut: In so vielen Jahren landen Menschen auf dem Mars

Panorama 09:38 26.02.2018(aktualisiert 09:55 26.02.2018) Zum Kurzlink Der britische Astronaut Tim Peake hat vorausgesagt, in wie vielen Jahren Menschen auf dem Mars landen können, meldet The Independent. Laut Peake wird die erste Landung bereits in 20 Jahren möglich sein. Dabei werden private Unternehmen in der Raumfahrtindustrie eine wichtige Rolle spielen. Insbesondere glaubt Peake, dass der jüngste Start

Tausende Menschen protestieren – jetzt live @zukunft_heimat

Cottbus: Und wieder protestieren Tausende auf der Straße gegen die Asylpolitik der „Bundesregierung“ und die zunehmende Gewalt auf den Straßen vor allem gegen Frauen. LIVESTREAM VON DER DEMONSTRATION IN COTTBUShttps://t.co/b0XK8Ow7MI „Solange die Politiker sich weigern unsere Völker zu schützen und die Grenzen unseres Landes und Europas wieder zu sichern, werden sie erleben, dass die Bürger

Antikes „Tor zur Unterwelt“ tötete Opfertiere, nicht aber Menschen — Verborgene Geschichte — Sott.net

Rätselhafter Tod: Opfertiere, die im römischen Heiligtum von Hierapolis das „Tor zur Hölle“ durchschritten, starben wie von Geisterhand – nicht aber die sie begleitenden Priester. Was hinter diesem mysteriösen Phänomen steckt, haben nun Forscher herausgefunden: In der Grotte des Tempels tritt bis heute vulkanisches Kohlendioxid aus dem Boden. Nachts und am frühen Morgen erreicht dieses

Ungarn hat zu viele weiße, christliche Menschen: Székesfehérvár darf nicht Kulturhaupstadt werden – anonymousnews.ru

Na, sitzen da etwa Soros’ Agenten in der EU-Jury, die jährlich die Auszeichnung als “Kulturhauptstadt Europas” vergibt? Mit allen Mitteln soll verhindert werden, dass Ungarn, mit Victor Orbán an der Spitze, der moralisch entleerten, sozialistischen West-EU weiter den Spiegel vorhält und die traditionellen Werte des echten Europas verteidigt. von Tatjana Festerling Die wunderschöne, ungarische Stadt

„Schüler“ tötet 17 Menschen — Puppenspieler — Sott.net

Mit einer halbautomatischen Waffe soll ein 19-Jähriger Schüler am Mittwochnachmittag 17 Menschen an einer Highschool in Parkland, Florida, getötet und weitere 14 verletzt haben. Nach Angaben der Behörden handelt es sich um einen Einzeltäter. Einer der anwesenden Schüler filmte im Klassenzimmer mit, als der Amokläufer um sich schoss. Der Amokläufer selbst ist jedoch in dem

100 Millionen Menschen in Gefahr — Erdveränderungen — Sott.net

In der Fachzeitschrift Scientific Reports haben Geologen von der japanischen Universität Kōbe eine Studie veröffentlicht, bei der sie einen Supervulkan vor der Küste Japans entdeckt haben, der etwa 32 Kubikkilometer Magma enthalten soll und bei einer Eruption das Leben von 100 Millionen Menschen auslöschen könnte.      Die Geologen haben der Zeitschrift zufolge den unter der

Genozid im Orient: Der Westen ermordet im Nahen Osten 329 Menschen am Tag – seit 27 Jahren – anonymousnews.ru

Das ist der deprimierendste Artikel, den ich je geschrieben habe. Als Naturwissenschaftler ist es meine Aufgabe, Dinge auszurechnen. An der Uni lernte ich, dies auf professionelle Weise zu tun. Doch die Reaktionskinetik enzymatischer Prozesse zu berechnen, ist das Eine – tote Menschen bis in den Himmel hochzuaddieren, das Andere. Dieser Text soll dazu beitragen, die

Ältere Posts››