Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Februar 18, 2018

Nähe

Zufall? 71 Tote bei Flugzeugabsturz nahe Moskau nach Abschuss israelischer Kampfjets — Puppenspieler — Sott.net

Erst vor ein paar Tagen wurden in Syrien zum ersten Mal mehrere illegal agierende israelischen Kampfjets abgeschossen. Nachdem Israel seit Jahrzehnten zu glauben scheint ohne Rücksicht auf das Völkerrecht, tun und lassen zu können was es will, ohne dafür einen Preis zu zahlen, ist dieser Abschuss ein Präzedenzfall in Bezug darauf Israels Untaten in Syrien

Über 4.000 Jahre altes Grab einer ägyptischen Priesterin nahe Gizeh entdeckt — Verborgene Geschichte — Sott.net

Archäologen schreiben Fund in der Nähe der Pyramiden von Gizeh der 5. Dynastie des Alten Reichs zu. © APA/AFP/MOHAMED EL-SHAHED      Kairo – In der Nähe der Pyramiden von Gizeh haben ägyptische Archäologen ein reich verziertes Grab freigelegt. Es gehöre einer Priesterin mit Namen Hat Bet, sagte Antikenminister Khaled al-Enani. Die Archäologen schreiben es der

Ankara meldet Anschlag auf türkischen Konvoi nahe syrischem Idlib

Politik 21:59 30.01.2018(aktualisiert 22:03 30.01.2018) Zum Kurzlink Bei einem Anschlag auf einen türkischen Konvoi in der Nähe des syrischen Idlib am Dienstag ist nach Angaben des Generalstabs in Ankara ein Mensch ums Leben gekommen, zwei weitere wurden verletzt. Der Anschlag auf den Konvoi, der gerade im Rahmen der Kontrolle über die syrischen Schutzzonen unterwegs war,

500 bis 1.200 Meter großer Asteroid kommt der Erde „nahe“ — Wissenschaft und Technologie — Sott.net

Der Asteroid „2002 AJ129“ wurde im Jahr 2002 durch das Near Earth Asteroid Tracking Project (NEAT) auf Hawaii entdeckt, einem Projekt des Jet Propulsion Laboratory (JPL) zur Himmelsüberwachung in Zusammenarbeit mit der US-Luftwaffe und der US-Raumfahrtbehörde NASA.      Am 4. Februar wird der Asteroid, der zwischen 500 und 1.200 Metern groß sein soll, in rund

Erdbeben der Stärke 4,2 nahe Athen

Panorama 21:40 15.01.2018(aktualisiert 22:04 15.01.2018) Zum Kurzlink Ein Erdbeben der Stärke 4,2 hat es am späten Montagabend in der Nähe der griechischen Hauptstadt Athen gegeben. Bislang liegen keine Informationen über mögliche Verletzte oder Sachschäden vor. Das Erdbeben erschütterte die Halbinsel Attika um 22:24 Uhr Ortszeit. Das Epizentrum lag laut dem seismologischen Labor in Athen 27 Kilometer

Mehr Nähe zu Russland in Nahost durch Trumps „Amerika-Zuerst-Politik“ — RT Deutsch

Selfies vor israelischer Mauer mit Kussbild zwischen Trump und Netanjahu, Bethlehem, Israel, 29. Oktober 2017. Einreiseverbote, die Vorverurteilung von Muslimen, Drohungen zur Aufkündigung des Nuklearabkommens und eine fehlende Nahoststrategie der US-Regierung schaffen ein Klima der Unsicherheit im Nahen Osten. Dies lässt Länder nach verlässlicheren Partnern suchen. Der Nahe Osten wendet sich zunehmend von den USA

Rückkehr der RAF: Linksextremisten zeigen Nähe

Stuttgart. Ein Teil der gewaltorientierten linksextremen Szene, insbesondere aus der autonomen Szene und aus dem Bereich der „Antiimperialisten“, zeigt sich weiterhin RAF-freundlich. Auch sinkt die Hemmschwelle zu Angriffen auf Leib und Leben, insbesondere gegenüber Polizeibeamten, seit Jahren. Weimarer Verhältnisse in Halle – linksextremer Anschlag auf Familienauto Weiter teilte das Innenministerium auf eine kleine Anfrage des

Russischer Luftangriff zerstört Bunker mit hochrangigen IS-Kommandanten in der Nähe von Deir ez-Zor — RT Deutsch

Su-34 zerstört Bunkeranlagen des IS Etwa 40 Terroristen des „Islamischen Staates“, unter ihnen auch der so genannte Emir von Deir ez-Zor, sollen durch einen russischen Luftangriff getötet worden sein. Dies verkündete das russische Verteidigungsministerium. Die Terroristen sollen sich in einer unterirdischen Kommandozentrale und Kommunikationseinheit in der Nähe der Stadt Deir ez-Zor aufgehalten haben, als russische