Gehe zu…

RSS Feed

Juli 21, 2018

NATOGipfel

NATO-Gipfel bestätigt Feindseligkeit mit Russland

Freitag, 13. Juli 2018 , von Freeman um 12:05 Nach dem NATO-Gipfeltreffen vom 11. bis 12. Juli in Brüssel, hat die NATO eine Deklaration herausgegeben, die von allen Regierungschefs der NATO-Staaten unterzeichnet wurde. Darin kommt die ganze Feindseligkeit gegenüber Russland eklatant zum Ausdruck. Aber nicht nur das, sondern die Deklaration ist vollgespickt mit einer falschen

Nato-Gipfel: transatlantische Spannungen und Rüstungswettlauf

  Nato-Gipfel: transatlantische Spannungen und Rüstungswettlauf Von Ulrich Rippert 13. Juli 2018 Die Bilanz des zweitägigen Nato-Gipfels in Brüssel lautet: wachsende transatlantische Spannungen und beschleunigte militärische Aufrüstung. Bereits vor seinem Eintreffen in Brüssel hatte US-Präsident Donald Trump mehrfach betont, die Militärausgaben der Nato-Länder müssten deutlich schneller als bisher geplant und in weit größerem Umfang erhöht

EU brilliert bei NATO-Gipfel mit Vollsuff-Juncker

Die Repräsentation der EU ist eine ausgesprochen schwierige Aufgabe. Um nun allerdings den Unterhaltungscharakter der (Kom)Mission nicht zu verfehlen, gibt sich der Jean-Claude Juncker regelmäßig bei allen möglichen hochkarätigen Veranstaltungen so richtig die Kante. Auf diese Weise kommt er zumindest sehr authentisch rüber und der Unterhaltungswert seines Auftritts steigt ungemein. Leider bringen den Mainstream-Medien seine

Nato-Gipfel: Teure Eskalation

Man hätte es kaum für möglich gehalten, aber der NATO gelang es tatsächlich auf ihrem Gipfeltreffen in Brüssel (11./12.7.2018), das Absurditätslevel, mit dem die beiden dominierenden Themen – die Debatte um die finanzielle Lastenteilung im Bündnis und die Eskalation im Verhältnis zu Russland – abgearbeitet wurde, noch einmal auf neue Rekordhöhen hochzuschrauben. Das Bündnis hat

Trump wettert auf NATO-Gipfel gegen Deutschland und Europa

  Trump wettert auf NATO-Gipfel gegen Deutschland und Europa Von Alex Lantier 12. Juli 2018 Gestern wurde der zweitägige NATO-Gipfel in Brüssel in einer Krisenatmosphäre eröffnet. US-Präsident Donald Trump stellte Deutschland und andere europäische NATO-Länder an den Pranger. Einen Monat nach dem Scheitern des G7-Wirtschaftsgipfels in Quebec, auf dem die US-Handelskriegsmaßnahmen gegen Europa scharf kritisiert