Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Januar 20, 2018

nehmen

„Würde mir das Leben nehmen“: Saakaschwili holt erneut gegen Poroschenko aus

Politik 22:02 29.12.2017Zum Kurzlink Knapp die Hälfte aller Ukrainer tritt laut dem ehemaligen georgischen Staatschef und Oppositionspolitiker Michail Saakaschwili für eine Amtsenthebung des Präsidenten Petro Poroschenko ein. Saakaschwili verriet gegenüber dem TV-Sender News One, was er an Poroschenkos Stelle tun würde. „Das ist eine Katasrophe für jede Macht (…) Knapp die Hälfte der Menschen will

Britische Beamte nehmen 21 Kriminelle dank „Simpsons“-Trick fest — RT Deutsch

Die Polizei ahmt die Kunst nach: Britische Beamte nehmen 21 Kriminelle dank „Simpsons“-Trick fest Die Polizei des englischen County South Yorkshire hat dank einer tückischen Falle 21 Kriminelle geschnappt. Die Beamten köderten mehrere gesuchte Täter mit Weihnachtsgeschenken an. Die Polizei verschickte im Namen einer fingierten Firma Postkarten an die Adressen, wo sie die Personen aus

Unwetter in Deutschland und auf der Welt nehmen zu — Erdveränderungen — Sott.net

Sott.net veröffentlicht jeden Monat eine Videozusammenfassung von den extremen Wettereignissen weltweit. Oftmals kann in den Kommentaren auf Youtube oder auf Facebook gelesen werden, dass Sott.net Panikmache betreibt, oder es schon immer viele Unwetter weltweit und auch in Deutschland gegeben hat – und eigentlich alles ganz normal ist. Doch ist dem wirklich so? © Flickr/Mark Rain

Nicht-legitimierte Privatpersonen nehmen Einfluss auf die Politik Deutschlands und den USA | NachDenkSeiten – Die kritische Website

7. Dezember 2017 um 8:25 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Atlantik-Brücke: Nicht-legitimierte Privatpersonen nehmen Einfluss auf die Politik Deutschlands und den USA Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Interviews, Lobbyorganisationen und interessengebundene Wissenschaft, Strategien der Meinungsmache Die Atlantik-Brücke ist ein „ehrenwerter Verein“. Darüber waren sich Claus Kleber, der Chef des ZDF „Heute Journals“, und Noch-Außenminister Sigmar

Tuberkulose-Erkrankungen nehmen zu und keiner weiß warum

In den letzten Jahren verfügen wir über ein buntes Angebot verschiedener gefährlicher Erreger und Bakterien, die vorher schon ausgestorben zu sein schienen. Am Gymnasium der Hoga in Dresden hat es,… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

foodwatch-Protestaktion bei Alete: Babynahrungshersteller lehnt Goldenen Windbeutel ab – Verbraucherorganisation fordert: Alete muss Babykeks vom Markt nehmen

+++ Fotos von der Aktion zum Download unter www.foodwatch.de/material-windbeutel  +++  Frankfurt a.M., 28. November 2017. „Ich will keine Werbelüge mehr sein!“ – mit diesem Demonstrationsschild steht eine Aktivistin im menschengroßen Alete-Babykeks-Kostüm vor dem Alete-Verwaltungssitz in Bad Homburg und blinzelt in die Novembersonne. „Der Goldene Windbeutel 2017 für die dreisteste Werbelüge des Jahre geht an Alete“, heißt

Die Isländer nehmen große Rücksicht auf ihre Naturgeister — Höchste Fremdartigkeit — Sott.net

© Svala Ragnars      Inmitten der schroffen Felsen der isländischen Lavafelder von Gálgahraun stand eine Gruppe neugieriger Menschen zusammengedrängt und wartete mit gespannter Haltung. Plötzlich gab es einen lauten Knall und ein riesiger 50-Tonnen-Felsbrocken wurde aus dem Erdboden gerissen. Dann hob man den Koloss langsam in die Luft und setzte ihn ganz behutsam in der

Antifa-Kongress: „Die CSU stärker ins Visier nehmen“

Am Sonntag ging das umstrittene Treffen der Antifa im Münchner Gewerkschaftshaus zu Ende. Die AfD demonstrierte am Samstag gegen den Kongress von Extremisten. Diese konnten sich einmal mehr der… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

So sieht eine 70-jährige Frau heute aus, die vor 28 Jahren aufhörte Zucker zu sich zu nehmen

Carolyn Hartz hörte vor fast 30 Jahren damit auf, Zucker zu sich zu nehmen, nachdem sie über Jahre ‘süchtig’ nach Süssigkeiten war. Heute hat sie einen Bikini-Körper und einen glühenden Teint, von dem viele Menschen, die Jahrzehnte jünger sind als sie träumen. Die langfristigen Folgen des Zuckerkonsums Nach vielen Jahren regelmässigen Zuckerkonsums können sich Krankheiten

Versuch der EU-Kommission, US-Sanktionsbeschlüssen exterritorialen Charakter zu nehmen, ist gut — RT Deutsch

In der Wirtschaft kommen die jüngsten Beschlüsse aus Washington nicht gut an. Generell wird eine negative Auswirkung auf Unternehmen in Deutschland und Europa befürchtet. Schon der stellvertretende Geschäftsführer der Internationalen Handelskammer, Volker Treier, sieht eine Gefahr für deutsche Unternehmen, die auch in den USA tätig sind. Dort können sie für mögliche Verstöße gegen die neuen