Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Juni 28, 2017

nicht

In einer christlichen Vorschule dürfen die Kinder nicht mehr länger „Amen“ sagen

Amen und noch weniger. Von Lukas Mikelionis für www.HeatSt.com, 27. Juni 2017    Einer christlichen Vorschulen in Schweden wurde verboten, dass die Kinder das Tischgebet sprechen, über die Bibel reden oder „Amen“ sagen. Die Entscheidung für das Verbot religiöser Praktiken an der Vorschule in Umea wurde nach einer Schulinspektion getroffen. Die für Bildungsverantwortlichen der Stadt verwiesen

Umflug nicht mehr nötig – Türkei lässt russisches Militärflugzeug aus Syrien durch — RT Deutsch

Iljuschin Il-62M mit der Registrierungsnummer RA-86539 Private Luftfahrtkontrollsysteme haben eine Maschine des russischen Verteidigungsministeriums über dem türkischen Territorium registriert. Dies wohl zum ersten Mal seit dem Abschuss eines russischen Kampfjets 2015. RT Deutsch fasst Luftfahrtdaten zusammen, die von dem Tauwetter zwischen Moskau und Ankara zeugen. Den Angaben des Online-Dienstes zur Echtzeit-Positionsdarstellung von Flugzeugen Flightradar24 zufolge

Eine Partei ist eine Partei, nicht mehr

Die Stärke des Lebens liegt in der Vielfalt, in der Vernetzung, in der Kreativität. Ständig paßt sich die Natur den wechselnden Umweltbedingungen an, ohne ein planwirtschaftliches Zentralkomitee zu… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Europa gehört den Bürgern, nicht den „Eliten“!

Eine aktuelle Studie der britischen Denkfabrik Chatham House hat ergeben, dass die Bürger Europas in den Bereichen der europäischen Integration und der Zuwanderung ganz andere Ansichten als ihre… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Pforzheim – Am Enzufer aufgefundene Frau laut Polizei nicht Opfer eines Sexualverbrechens

Die am Donnerstag kurz vor 01.00 Uhr am Enzufer  aufgefundene 29 Jahre alte Frau ist nach aktuellem Stand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen sehr wahrscheinlich keinem Verbrechen zum Opfer gefallen. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Nachmittag mit. Vielmehr sprechen Indizien dafür, dass die junge Frau die sechs Meter hohe Mauer hinuntergestürzt ist, um ihrem Leben selbst

So nicht, Aldi! | foodwatch

Zuckrige Frühstücksflocken als „guter Start in den Tag“ oder fettig-salzige Würstchen für das „Immunsystem“ von Kindern: Selbst ungesunde Produkte werden oft beworben als wären sie Wundermittel für die Gesundheit. Mehr als 31.000 Menschen haben dagegen schon bei Nestlé, Aldi und Co. protestiert. Doch die Unternehmen reden sich raus. Damit lassen wir sie nicht durchkommen –

Die Zukunft des persönlichen Wohlstandes hängt davon ab, was man nicht ausgiebt sondern im Jetzt investiert

Jeder hat die Wahl: Maharadschazelt oder Maharadschapalast auf der Goldmünze Von Jan Skoyles für www.Goldcore.com, 21. Juni 2017 Millenials suchen die sofortige Bedürfnisbefriedigung Sie geben die Hälfte ihres Einkommens für die Freizeitgestaltung aus Die Sofortbefriedigung der Bedürfnisse funktioniert nicht, wenn man für die Zukunft vorsorgen will Die Zinsen fallen während, nur wenige in einen Pensionsfond

Noch ist Polen nicht verloren! (1)

Wie Brüssel & Berlin die Tschetschenien-Karte als Disziplinierungsinstrument einsetzen wollen  Foto by Tupolev und seine Kamera Nach Polen wurden seit Jahresanfang 700 Migranten aus Westeuropa deportiert, die dort vor Jahren Asyl-Anträge gestellt haben. Der Akt soll Signalwirkung haben, da das aufsässige PIS-Polen diszipliniert werden soll. Offiziell von der EU, inoffiziell von Deutschland. Eigentlich will Berlin

„Nicht von Intuition leiten lassen“ – Risiko von Terroranschlägen „wird dramatisch überschätzt“

Was zum Teufel ist ein Verhaltensökonom? Kurz gefasst, jemand, der das Risiko von Terroranschlägen kleinredet, aber die Angst vor Krebs schürt, nach dem Motto: „Nur weil wir bei dieser Untersuchung nichts gefunden haben, heißt das nicht, dass Sie nicht trotzdem Krebs haben.“ Möchten Sie diesen Werbeplatz buchen? Dann nehmen Sie am besten heute noch Kontakt

Geldautomat gesprengt – Polizei kann Täter trotz Schussabgabe nicht fassen

Mönchengladbach: Heute morgen gegen 02.25 Uhr wurde ein Geldausgabeautomat der Sparda Bank West eG auf der Bismarckstraße durch unbekannte Täter gesprengt. Eine Polizeistreife befuhr zur Tatzeit die Bismarckstraße und überraschte einen der Täter, als dieser die Bank verließ. Der maskierte und augenscheinlich bewaffnete Mann rannte in Richtung eines silber-grauen Audi davon. Es kam zu einer

Langes Schlafen am Wochenende soll offenbar nicht gesund sein — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

Viele freuen sich auf das Wochenende, um auszuschlafen. Aber laut US-Forschern könnte das negative Folgen für die Gesundheit haben. Mehr zum Phänomen „Social Jetlag“ lesen Sie hier. © Thanasis Zovoilis/Getty      Endlich ausschlafen – darauf freuen sich wohl die meisten Arbeitnehmer, wenn es auf das Wochenende zugeht. Wer sich am Samstag eine ausgiebige Portion Schlaf

Prof. Kirstein auf RT Deutsch: „Klimawandel wird nicht von uns verursacht – CO2 ist harmlos“ — Wissenschaft und Technologie –

Nicht alle Wissenschaftler sind sich beim Thema Klimawandel einig. Prof. Dr. Werner Kirstein forscht seit 40 Jahren im Bereich Klimadynamik. In einem Interview mit RT Deutsch erläutert er, warum er nicht glaubt, dass der Klimawandel menschengemacht ist. © RT      In dem Gespräch mit Maria Janssen von RT Deutsch erklärt Kirstein auf welche Erkenntnisse er

Präsident Maduro fordert von USA, sich nicht in Venezuela einzumischen — Puppenspieler — Sott.net

© REUTERS/ Carlos Garcia RawlinsDer Präsident von Venezuela, Nicolás Maduro      Der Präsident Venezuelas Nicolás Maduro hat die USA erneut dazu aufgerufen, sich nicht in innere Angelegenheiten seines Landes einzumischen, wie der TV-Sender „Globovision“ berichtet. „Stecken Sie Ihre Nase nicht in Angelegenheiten Venezuelas. Alles, was Venezuela will, ist Frieden“, sagte Maduro. Die Beziehungen zwischen den

Was Sie nicht über Jod wussten – aber Ihr Leben retten könnte! — Gesundheit & Wohlbefinden –

© Sott.net      Von allen bisher bekannten Elementen, die für die menschliche Gesundheit essentiell sind, ist Jod das wohl am leichtesten missverstandene und am meisten gefürchtetste. Und doch ist Jod das sicherste aller Spurenelemente. Es ist das einzige, das auf sichere Weise über lange Zeiträume in hohen Dosen angewendet werden kann, solange man die Grundlagen

„Schreibfehler war nicht Auslöser für Evakuierung“ #rar2017

Ob das noch jemand glauben mag, was das LKA da mitteilt? Foto by byteschieber Mainz – Nicht ein Schreibfehler löste die Evakuierung des Festivalgeländes aus. Ursache waren tatsächliche Bezüge eines Festival-Mitarbeiters in den islamistischen Bereich. Möchten Sie diesen Werbeplatz buchen? Dann nehmen Sie am besten heute noch Kontakt mit uns auf Im Rahmen einer Personenkontrolle

Beim Blick auf Amerika nicht nur auf Trump konzentrieren — Puppenspieler — Sott.net

Die aktuelle politische Situation in den USA kann nach Auffassung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nur aus Amerika heraus geändert werden. Entscheidend sei, dass das System von Checks and Balances, die Gewaltenteilung, funktioniert, sagte Steinmeier der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Nicht alles hänge vom amerikanischen Präsidenten ab. „Ich kann nur raten, sich beim Blick auf Amerika nicht

So dreist lügt der „Zentralrat der Muslime“ – die meisten Anschläge gelten Kirchen, nicht Moscheen

  Möchten Sie diesen Werbeplatz buchen? Dann nehmen Sie am besten heute noch Kontakt mit uns auf Gestern noch jammerte der selbst ernannte Zentralrat der Muslime über angeblich „fast wöchentliche Anschläge“ auf Moscheen. Der allen Islamisierungsbestrebungen und Verharmlosungen der wahrscheinlich friedlichsten Religion der Welt gegenüber aufgeschlossene Staatsfunk enthüllt in seiner flankierenden Themenwoche „Woran glaubst Du“

Wieder bricht ein brennendes Hochhaus nicht zusammen

Mittwoch, 14. Juni 2017 , von Freeman um 09:00 Am Dienstagabend ereignete sich ein Grossbrand in London. Ein 27-stöckiger Wohnturm mit 120 Wohnungen stand innerhalb von nur 15 Minuten komplett in Flammen. Es werden dutzende Tote unter den Bewohnern vermutet. Eingeschlossene Menschen sprangen aus den Fenstern während andere mit zusammengeknüpften Bettlacken sich abseilten. Insgesamt befanden

„Konflikt trägt nicht zu Terror-Kampf bei“ — Puppenspieler — Sott.net

Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Dienstag mit dem König Saudi-Arabiens telefoniert. Zur Sprache kam unter anderem die akute Katar-Krise. Der Kreml betonte dabei, dass die Situation rund um das sanktionierte Emirat weder zur Beilegung der Syrien-Krise noch zum Kampf gegen die Terrorgefahr beitrage. © SputnikWladimir Putin telefoniert mit König Saudi-Arabiens über Katar-Krise (Archivbild)

Ältere Posts››