Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 25, 2018

nicht

Bis zu 50% der Krebspatienten sterben an der Chemo, nicht am Krebs!

Eine neue Studie, die von der britischen Gesundheitsbehörde in Auftrag gegeben wurde, bestätigt, was viele Chemokritiker seit Jahren wissen: Viele Krebspatienten sterben nicht am Krebs, sondern an der Chemotherapie! Da wir vor lauter Studien oft den Wald nicht mehr sehen, möchte ich betonen, dass diese von renomierten Wissenschaftler/innen erarbeitet wurde: Michael Wallington, BA†, Emma B

Keine US-Visa für russische Balletttänzer: „Das gab es nicht einmal im Kalten Krieg“

Politik 15:36 21.04.2018Zum Kurzlink Das Außenministerium Russlands hat sein Bedauern wegen der Verweigerung der US-Einreisevisa für Künstler des Bolschoi Theaters zum Ausdruck gebracht und betont, dass „dies selbst in den Zeiten des Kalten Krieges nicht passiert war“. Das ist dem am Samstag veröffentlichten Kommentar des Außenamts zu entnehmen. „Dies war selbst in den Zeiten des Kalten

Seite nicht gefunden

Ein „Morad Almuradi“ aus den Niederlanden provoziert mit einer Petition, die sich gegen das Münchner Oktoberfest richtet. Die Veranstaltung sei interolerant und islamfeindlich. Zuviel Nacktheit und Alkoholkonsum seien mit dem islamischen Glauben nicht zu vereinbaren. Man [lesen] Quelle Link

Nicht lebensgefährliche gefährliche Körperverletzung mit Messer unter Jugendlichen

Wismar – Am Abend des 18. Aprils 2018 gegen 23:10 Uhr kam es in der Bürgermeister-Haupt-Straße in Wismar am dortigen Netto-Markt zu einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen ausländischer Herkunft. Der 17-jährige Geschädigte wurde dabei von einem 16-Jährigen mit einem Messer im Bauchraum verletzt. Die nicht lebensbedrohliche Schnittverletzung konnte ärztlich ambulant behandelt werden. Gegen den Tatverdächtigen wurde

USA nicht langfristig in Syrien — RT Deutsch

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat versucht, von seinen Äußerungen zurückzurudern, er hätte US-Präsident Donald Trump davon überzeugt, die US-Streitkräfte „langfristig“ in Syrien zu halten. Das militärische Ziel bleibe einzig der IS, sagte er nun. Der französische Präsident Emmanuel Macron hatte am Sonntag während einer Fernsehdebatte nach den westlichen Raketenangriffen auf Syrien angedeutet, er hätte US-Präsident

„Wir sind nicht bereit der Öffentlichkeit Beweise zu präsentieren“ — Puppenspieler — Sott.net

Wie zu erwarten, ist das Pentagon nicht bereit dazu, die „Beweise“ für die neueste „Giftgasattacke“ der Öffentlichkeit zu präsentieren. Auf Basis dieser „geheimen Beweise“ wurde gestern ein Luftangriff unter Federführung der USA, Großbritanniens und Frankreichs auf Syrien durchgeführt – was eine äußerst gefährliche Provokation darstellt.      Die offizielle Sprecherin des US-Verteidigungsministeriums, Dana White, teilte am

UN-Sicherheitsrat nimmt russische Resolution zu US-geführtem Angriff nicht an — RT Deutsch

Der UN-Sicherheitsrat lehnt die russische Resolution zum Angriff der USA und der Verbündeten auf Syrien ab. Ein russischer Resolutionsentwurf zur Beendigung der Aggression gegen Syrien wurde vom UN-Sicherheitsrat wegen mangelnder Unterstützung bei der Abstimmung abgelehnt. Der russische Entwurf forderte die USA und ihre Verbündeten auf, „unverzüglich und ohne Verzögerung die Aggression gegen die Arabische Republik

Dänemark gesteht: Bau-Stopp für Nord Stream 2 nicht möglich

Die Regierung Dänemarks kann den Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 nicht blockieren, wie der Premierminister des Landes, Lars Løkke Rasmussen, nach den Verhandlungen mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärte. Laut dem dänischen Fernsehsender TV2 hat der Regierungschef dem hinzugefügt, dass Kopenhagen keinerlei rechtliche Möglichkeiten besitze, um die Umsetzung dieses Projekts zu verhindern, aber

„Deutschland wird sich an militärischen Aktionen in Syrien nicht beteiligen“ — Puppenspieler — Sott.net

Im Gegensatz zu ihrem Amtskollegen Macaroni – verrückte Nudel – Macron, reagiert Angela Merkel etwas gemäßigter, wenn es um den militärischen Einsatz in Syrien geht. © Alexandra Beier / Gettyimages.ru      Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat eine deutsche Beteiligung an einem Militärschlag in Syrien ausgeschlossen. „Deutschland wird sich an eventuellen – es gibt ja keine

Wir werden von Lügnern und Kriminellen gesteuert und das Bürgertum juckt das mehrheitlich nicht. Genauso wenig wie damals die Machtergreifung der Nazis und ihre Kriegsvorbereitung. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

12. April 2018 um 10:36 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Wir werden von Lügnern und Kriminellen gesteuert und das Bürgertum juckt das mehrheitlich nicht. Genauso wenig wie damals die Machtergreifung der Nazis und ihre Kriegsvorbereitung. Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Erosion der Demokratie, Militäreinsätze/Kriege, Strategien der Meinungsmache Dieser ungeliebte Vergleich muss hier sein; weil er passt. Haargenau

„Islam soll für Deutschland kulturell nicht prägend werden“ — RT Deutsch

Der CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt In die Debatte um die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört, mischt sich nun auch CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt ein und verschärft die Tonlage. Laut ihm sei der Islam für Deutschland nicht prägend und solle es auch nicht werden. Gegenüber den Zeitungen der Funke Mediengruppe verschärfte CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt in der

Ältere Posts››