Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

August 21, 2017

nicht

Dieser sterbende 24-Jährige hat Ratschläge für das Leben, auf die Sie vielleicht nicht gefasst sind

Die meisten von uns bewältigen ihr Leben wie mit einem Autopiloten. Wir wachen auf, putzen unsere Zähne, frühstücken, gehen zur Arbeit, fahren nach Hause, essen zu Abend, sehen fern, gehen schlafen und fangen wieder von vorne an. Eine solche Routine ist aber kein wahres Leben; vielmehr ist es ein bloßes Existieren. Wahres Leben heißt, in

Ukraine hat sich in US-Wahlkampf eingemischt und nicht Russland! Poroschenko gratulierte Killary — Puppenspieler — Sott.net

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko ist so überzeugt davon gewesen, dass Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton bei den letzten US-Wahlen das Rennen machen würde, dass er ihr bereits gratuliert hat, noch bevor die Stimmen ausgezählt worden waren. © AFP 2017/ Sergei Supinsky      „Wissen Sie, was das lustigste ist? Dass Präsident Poroschenko Hillary Clinton ein Glückwunschtelegramm mit

zeitzumaufwachen.blogspot.de: Klaus Dona @ Tom WhoKnows – Prähistorische Artefakte, die es nicht geben dürfte

Für viele prähistorischen Archäologie- und Artefaktliebhaber ist Klaus Dona natürlich ein Begriff.  Klaus Dona kommt ursprünglich aus Österreich und bereiste im laufe seines Lebens die ganze Welt, auf welcher er eine Vielzahl von Artefakten fand bzw. er untersuchen konnte für die es eigentlich eine Erklärung geben sollte jedoch es – bis heute – keine gibt

„Neuer Stern“ hat sich nicht entfaltet

Künstlerische Darstellung der Mayak-Mission (Illu.)Copyright: A. Shayenko / Mayak Moskau (Russland) – Mit dem Miniatursatelliten „Mayak“ wollten russische Raumfahrtingenieure einen temporären „Stern“ an den Nachthimmeln entzünden und damit eine Art Sturzschirm für Satelliten zur Vermeidung von Weltraumschrott testen (…GreWi berichtete). Jetzt haben die Verantwortlichen das Scheitern des Prototyps bekannt geben. Ursprünglich schon für 2016 geplant,

Einladung zur Pressekonferenz: foodwatch-Report „Um Rückruf wird gebeten – Warum Lebensmittelwarnungen oft zu spät oder gar nicht kommen“

Oft sind sie verharmlosend, kommen viel zu spät und manchmal sogar gar nicht – Rückrufe von potentiell gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln sind in vielen Fällen mangelhaft organisiert. Der neue foodwatch-Report „Um Rückruf wird gebeten“ zeigt auf Basis einer umfassenden Auswertung von Lebensmittelwarnungen, warum das so ist und was geschehen muss, damit Verbraucherinnen und Verbraucher in Zukunft besser

Die „Schweizer“ Banken gibt es nicht mehr

Mittwoch, 16. August 2017 , von Freeman um 08:00 Es hat sich was ganz einschneidendes in der Schweizer Bankenlandschaft zum Negativen geändert. Nur wer in der Schweiz wohnt, dort gemeldet und dort steuerpflichtig ist, kann bei einer Schweizer Bank ein Konto haben. Wer aus irgendwelchen Gründen ins Ausland zieht, zum Beispiel wegen der Pensionierung und

Syrer kehren zurück – aber nicht aus Deutschland

Die Internationale Organisation für Migration (IOM) hat bekanntgegeben, dass hunderttausende Syrer, die ihr Heimatland wegen des Krieges verlassen haben, beginnen nach Syrien zurück zu gehen. 603.000… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Macrons Ehefrau bekommt nach Petition nicht Privilegien einer richtigen „First Lady“ — Puppenspieler — Sott.net

Der Élysée-Palast hat Pläne zurückgezogen, die Brigitte Macron die Privilegien einer „First Lady“ einräumen wollten. Der Grund: 280.000 Menschen hatten dagegen protestiert.      Paris – Der Élyséepalast, Frankreichs wichtigste Machtzentrale, verfolgt nicht länger das Anliegen, Brigitte Macron zu einer echten „First Lady“ zu machen. Die Pläne wurden zurückgezogen, nachdem Hunderttausende Menschen dagegen protestiert hatten: Eine

Auch liberale Moscheen gehören nicht zu Deutschland

Hintergrund: In Berlin hat Mitte Juni die liberale Ibn-Rushd-Goethe-Moschee eröffnet. Frauen dürfen dort nicht nur gemeinsam mit Männern unverschleiert beten, sondern auch selbst predigen. Vor Kurzem hielt der offen homosexuell lebende französische Imam Ludovic-Mohamed Zahed eine Freitagspredigt.  Man sollte sich die Zitate islamischer Führer noch mal zu Gemüte ziehen. Ayatollah Khomeini: “Der Islam ist nichts,

Bundesregierung bestätigt nicht, dass es Chemtrails gibt – Es sind einfach Kondensstreifen — Puppenspieler –

Die Bundesregierung hat offiziell Chemtrailprojekte bestätigt – das berichtet das Kölner Abendblatt. Doch die großen Medien trauen sich nicht, die Nachricht aufzugreifen. Dafür aber umso mehr die Anhänger der Theorie, die derzeit in sozialen Netzwerken und Foren die Nachricht verbreiten.      Manch einer hat es schon lange vermutet: Die Streifen, die Flugzeuge auf ihren Routen

Norwegen doch nicht in die EU?

Während Norwegens Elite weiterhin in die EU will, wird das nächste norwegische Parlament laut einer aktuellen Umfrage euroskeptisch sein Trotz verheerender politischer Fehler durch Brüssel in den… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Weil er nicht mehr kann? Schulz macht Flüchtlingskrise zum Wahlkampfthema — Puppenspieler — Sott.net

Der Kanzlerkandidat bezeichnet die Lage im Mittelmeer als hochbrisant und warnt vor einer Wiederholung des Sommers 2015. Er kritisiert auch die Politik der Kanzlerin. © www.globallookpress.comSchulz: Trump ist ein Risiko für die ganze Welt      SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will die Flüchtlingskrise im Wahlkampf thematisieren. Die Lage sei angesichts der hohen Zahl von Flüchtlingen, die über

Meinungsfreiheit Deutschland? Eine Meinungsfreiheit in Deutschland gibt es nicht! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Massenmigration als Waffewarum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter Erinnerung ans RechtWährend die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger

Nicht Fibromyalgie oder Reizdarmsyndrom, sondern MCAS? Das Mastzellaktivierungssyndrom — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

© Jeanette Dietl – Fotolia.com      Viele Menschen leiden am Reizdarmsyndrom oder an der Fibromyalgie. Von Seiten der Schulmedizin gibt es in beiden Fällen bislang keine besonders hoffnungsvollen Therapiemöglichkeiten. Was aber, wenn die Symptome zwar an eine Fibromyalgie bzw. ein Reizdarmsyndrom erinnern, in Wirklichkeit aber ein Mastzellaktivierungssyndrom (MCAS) vorliegt? Ein MCAS nun kann oft gut

Seymour Hersh: Russland steckt nicht hinter Clinton-Hacks

Seit Monaten werden die deutschen Medien nicht müde, unbestätigte Skandalberichte von CNN und New York Times über eine angebliche Russlandverschwörung Donald Trumps um geleakte E-Mails… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Brüssel befürwortet erweiterte Sanktionen gegen Moskau, um nicht hinter den USA zurückzubleiben — Puppenspieler — Sott.net

© AP Photo/ Matt Dunham      Die Entscheidung der EU über die Sanktionserweiterung gegen Russland ist laut dem ersten Vize-Vorsitzenden des Ausschusses für Verteidigung und Sicherheit im Föderationsrat (Parlamentsoberhaus), Franz Klinzewitsch, sehr merkwürdig. „Die Entscheidung ist äußerst merkwürdig. Der Anlass dafür ist aber ebenso seltsam. Es entsteht der Eindruck, dass die EU mit den USA

Experte erwartet Handelskrieg nicht nur mit Russland — Puppenspieler — Sott.net

Vor einem Handelskrieg als Folge der von den USA beschlossenen Sanktionen hat Stefan Brosza, Experte für Europapolitik und internationale Beziehungen, gewarnt. Wie er in einem Sputnik-Interview betonte, hat Europa ein ganzes Bündel an völkerrechtlichen Antworten, um zu reagieren. © AFP 2017/ Andrew Caballero-Reynolds      Der Wiener Politologe Brocza vermutet, dass der US-Kongress durch die Verschärfung

„Lasst uns Nordkorea zerstören, Tausende werden sterben aber nicht bei uns“ — Puppenspieler — Sott.net

„Es gibt sie, die militärische Lösung“, dies sagte der US-Senator Lindsey Graham in einem Fernsehinterview und betonte, Präsident Trump hätte ihm gegenüber persönlich versichert, dass er bereit sei gegen Nordkorea in den Krieg zu ziehen. © Reuters      Es gibt sie, die militärische Option, das nordkoreanische Programm zu zerstören und Nordkorea selbst. Er (Donald Trump)

Papenburg kommt ohne „Flüchtlinge“ nicht voran!

Niedersachsen / Papenburg: Der CDU-Bürgermeister der niedersächsischen Stadt Papenburg erwacht offensichtlich gerade aus einem zweijährigen Dauerschlaf. Er fordert ein „hartes Durchgreifen der… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Ältere Posts››