Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

November 23, 2017

Personengruppe

Beim Sprayen erwischt – „Personengruppe“ bedrängt Polizeibeamte

Oldenburg: Am Freitag kam es gegen 22 Uhr zu einem Polizeieinsatz unterhalb der Amalienbrücke. Polizei: Foto: schmidt13 / 123RF Lizenzfreie Bilder Während der Aufnahme einer Sachbeschädigung durch Graffiti, die nach Zeugenangaben kurz zuvor aus einer ca. 20-köpfigen Personengruppe heraus begangen worden war, wurden die zunächst zwei eingesetzten Polizeibeamten von dieser bedrängt. Es wurden polizeifeindliche Parolen

Pfandflaschensammler von „Personengruppe“ brutal ausgeraubt und ins Bein gestochen

Berlin-Mitte: Unbekannte beraubten und verletzten am Mittwochmorgen einen obdachlosen Mann. Nach einer Zeugenaussage soll sich Folgendes zugetragen haben: Gegen 6 Uhr durchquerte der 37-jährige Wohnungslose auf der Suche nach Pfandflaschen den James-Simon-Park in Mitte, als er aus einer fünfköpfigen Jugendgruppe, bestehend aus drei Männern und zwei Frauen, heraus angesprochen wurde. Nachdem er stehen blieb, ging

„Was guckst du, Alter?“ – 72-Jähriger von „Personengruppe“ brutal zusammen geschlagen

Essen: Am Samstagabend gegen ca. 23 Uhr begab sich ein 72-jähriger Senior auf dem Nachhauseweg von einem Freund. Ungefähr zwischen 23:45 Uhr und Mitternacht begegnete er im Bereich der Straße Heibauerweg einer Gruppe junger Männer, die ihn mit den Worten: „Was guckst du, Alter?“ belästigten. Nach einem kurzen Wortgefecht schlug einer der Männer dem Essener