Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 25, 2018

Prozent

Touristenmagnet Moskau: Zahl ausländischer Besucher um 40 Prozent gestiegen

Panorama 21:09 23.04.2018(aktualisiert 21:19 23.04.2018) Zum Kurzlink Moskaus Bürgermeister Sergej Sobjanin hat in einem Interview für die Zeitung „Rossijskaja Gaseta“ von einer wesentlich gestiegenen Zahl der ausländischen Touristen gesprochen, die die russische Hauptstadt besuchen. Laut Sobjanin machen zurzeit die Tourismuseinnahmen in der Wirtschaft der russischen Hauptstadt „mehr als 700 Milliarden Rubel pro Jahr (mehr als 9,2

Minister: Russlands BIP wird 2018 voraussichtlich um zwei Prozent wachsen

Das Bruttoinlandsprodukt Russlands (BIP) dürfte 2018 nach Ansicht von Wirtschaftsminister Maxim Oreschkin um etwa zwei Prozent wachsen. „Die russische Wirtschaft ist ins Jahr 2018 mit einem Aufwärtstrend gestartet“, erklärte Oreschkin in Moskau. „2017 ist die Wirtschaft nach einer zweijährigen Rezession wieder gewachsen. Nach ersten Schätzungen des statistischen Amtes Rosstat nahm das BIP im vergangenen Jahr

94 Prozent der deutschen Unternehmen sind für Aufhebung von Anti-Russland-Sanktionen

Politik 08:01 24.03.2018(aktualisiert 08:55 24.03.2018) Zum Kurzlink Die absolute Mehrheit der deutschen Unternehmen mit geschäftlichen Beziehungen zu Russland hat sich für den Abbau der Sanktionen gegen Russland ausgesprochen. Das folgt aus einer Umfrage des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft und der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK). An der Studie haben 141 deutsche Unternehmen teilgenommen, berichtet die AHK auf

94 Prozent der deutschen Unternehmen sind für Aufhebung von Russland-Sanktionen — Puppenspieler — Sott.net

Die absurden Sanktionen gegen Russland basieren auf glasklaren Lügen und sind immer noch voll im Gang, obwohl nicht ein einziger belegbarer Beweis für die Grundlagen dieser Sanktionen existiert. Neben der eindeutigen Mehrheit in der deutschen Bevölkerung, die gegen weitere Sanktionen ist, sind auch 94 Prozent der deutschen Unternehmen für eine Aufhebung der Anti-Russland-Sanktionen.      Die

Über 67 Prozent Wahlbeteiligung und davon 76,77 Prozent für Putin — Puppenspieler — Sott.net

Das Endergebnis der Präsidentschaftswahlen in Russland steht fest und Putin bricht bei dieser erfolgreichen Wiederwahl gleich zwei Rekorde. Bei der Wahl am Sonntag hat der vom Westen verschmähte Amtsinhaber Wladimir Putin nach der Auszählung und Auswertung von 99 Prozent der Stimmzettel 76 Prozent der Wählerstimmen (54,4 Millionen) erhalten. Das ist ein Rekordergebnis seit dem Zerfall

87 Prozent der Deutschen wollen keinen Urlaub in der Türkei machen

Der Tagesspiegel: Die große Mehrheit der Bundesbürger macht bei Urlaubsreisen weiter einen Bogen um die Türkei. 87 Prozent der Deutschen können sich angesichts der aktuellen politischen Lage nicht vorstellen, in die Türkei zu reisen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage unter mehr als 366.000 Bundesbürgern des Meinungsforschungsinstituts Civey, die dem Tagesspiegel (Donnerstagausgabe) exklusiv vorliegt. Auf der

Nordrhein-Westfalen: Ausländeranteil in Grundschulen liegt bereits bei 90 bis 100 Prozent – anonymousnews.ru

Die jungen Menschen trifft der vorsätzlich herbei geführte Bevölkerungsaustausch am schnellsten. Deutschsprachige Kinder werden im bevölkerungsreichsten Bundesland zur Minderheit. Neue Zahlen zeigen, dass die Massenzuwanderung der vergangenen Jahre zum Niedergang des deutschen Bildungswesens beiträgt. „Im Schulwesen in Nordrhein-Westfalen droht die Mehrheit der Deutschen im eigenen Lande mittlerweile zur Minderheit zu werden“, erklärt der schulpolitische Sprecher

ARD-Deutschlandtrend: SPD fällt auf 16 Prozent

Kann sie das Ruder rumreißen? Andrea Nahles als Hoffnung der SPD, die derzeit das tiefste Umfragetief jeher erlebt. Die SPD hofft, mit dem Stabwechsel an Andrea Nahles aus dem Tief herauszukommen. Da müssen die neuesten Umfragewerte wie ein Schock wirken: Die Partei rutscht auf ihren tiefsten Wert überhaupt. Die SPD ist in einer aktuellen Umfrage

Der Abstieg: CDU unter 30 Prozent – AfD und SPD etwa gleich

Die neueste Insa-Umfrage für „Bild“ ergibt: Unter den deutschen Wählern hat die sogenannte große Koalition keine Mehrheit mehr. Die Union steht bei 29,5 Prozent, die SPD nach Schulz nur noch bei 16,5… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Leser verprügeln Springer-Presse: Auflage der BILD bricht um weitere 10 Prozent ein

Unter den überregionalen Tages- und Wochenzeitungen sind erneut Bild und Bild am Sonntag die großen Verlierer. Das Boulevard-Duo des Springer-Verlages büßte erneut zwischen 8,7 und 10 Prozent im Abo- und Einzelverkauf ein. Doch Bild ist nur die Spitze der Negativkurve. Bild und Bild am Sonntag erreichen nach den neuesten Zahlen der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der

Bauernverband fordert Tötung von 70 Prozent aller Wildschweine

Zur Vorbeugung der sich in Osteuropa ausbreitenden Afrikanischen Schweinepest fordert der Bauernverband den Abschuss von 70 Prozent der Wildschweine in Deutschland und bekommt von Agrarminister Christian Schmidt (CSU) Unterstützung für das Verlangen nach flächendeckender Aufhebung der Schonfristen. Der Vizepräsident des Bauernverbandes, Werner Schwarz, sagte der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe), die Tötung auch von

200 Angriffe mit Handgranaten in 2017 – Anstieg von 100 Prozent.

Schweden: Immer wieder werden Polizeistationen und Dienstfahrzeuge im Einsatz von Gewalttätern angegriffen, darunter auch häufig die von Rettungskräften. In manche Vierteln fahren Feuerwehr und Sanitäter nur noch, wenn Polizeischutz angefordert werden kann. Nach Angriffen mit Steinen und Brandsätzen werden immer häufiger auch Handgranaten eingesetzt. Laut Anna Nilsson, einer forensischen Ermittlerin am Centre for National Forensics

Trotz Intensivsprachkursen absolut lernresistent: 80 Prozent aller „Flüchtlinge“ schaffen Deutsch-Test nicht

Die, die da ins Land geschleppt worden sind und von bestimmten Politikern und ihren Claqueuren zu Rettern des Abendlandes hochstilisiert wurden, um unsere Kultur zu bereichern und das Land zu ändern, schaffen in großer Mehrzahl selbst nach intensivem Sprachkurs den Deutsch-Test nicht. Die Neubürger aus aller Welt, sei es als anerkannte »Flüchtlinge«, als Asylsuchende, als

Danke Donald: Dow legt 2017 um 25,1 Prozent zu

New York – Der Dow-Jones-Index hat das Jahr 2017 mit einem satten Plus von 25,1 Prozent abgeschlossen. Dabei verpasste der Index nur knapp das Kunststück, den letzten Handelstag des Jahres auch… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

258 Millionen Migranten weltweit – 64 Prozent in Industrieländern — RT Deutsch

Passkontrolle am Münchener Flughafen, Deutschland, 27. April 2016. Laut eines Berichts der Vereinten Nationen leben heute 258 Millionen Menschen nicht mehr in ihrem Geburtsland, ein Anstieg von 49 Prozent seit dem Jahr 2000. 64 Prozent von ihnen begeben sich in ein Industrieland. Rund 60 Prozent der Migranten leben in Asian und Europa, gefolgt von Nordamerika.

Ältere Posts››