Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

August 21, 2017

Puppenspieler

Putin besucht die Krim — Puppenspieler — Sott.net

Vor wenigen Tagen besuchte Russlands Präsident Putin die jetzt russische Halbinsel Krim. © Kremlin.ru, Creative Commons      Unser Beitrag erläutert die aktuellen Probleme der Habinsel, die ungebrochen zwar weiter den Wechsel nach Russland unterstützt, auf der jedoch die Euphorie unmittelbar nach dem Wechsel weitgehend verflogen ist. Ab Anfang September starten wieder unsere regelmäßigen Videoreihen mit

Bannon tritt zurück – Wieder in die Breitbart-Redaktion, um: „Trump Opposition zu zermalmen“ — Puppenspieler –

Nach dem Verlust des Postens als Trumps Chefstratege, ist Steve Bannon wieder an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt – dem Nachrichtenportal Breitbart. Entgegen bisheriger Spekulationen, will er von dort „in den Krieg“ für Trump ziehen. © ReutersMutmaßlich noch immer ziemlich beste Freunde. US-Präsident Donald Trump (L) und Breitbart-Chef Steve Bannon      Während des US-Wahlkampfs hatte er

Russland löst sich aus seiner Dollar-Abhängigkeit — Puppenspieler — Sott.net

Die russische Regierung unternimmt derzeit umfassende Maßnahmen, um den Umfang der Transaktionen in US-amerikanischer Währung im Land zu reduzieren. Dies erklärte am Mittwoch der Wirtschaftsminister der Russischen Föderation, Maxim Oreschkin. © SputnikMaxim Oreschkin, der Wirtschaftsminister der Russischen Föderation.      Es gibt einen großen Trend zur De-Dollarisierung der russischen Wirtschaft. Die Zentralbank hat einige sehr wichtige

Parlament in Venezuela offiziell entmachtet — Puppenspieler — Sott.net

© Reuters      Das von der Opposition dominierte Parlament in Venezuela ist offiziell entmachtet worden. Es hat damit keine Entscheidungsgewalt mehr. Die neue Verfassungsgebende Versammlung nahm am Freitag ein Dekret an, mit dem das Gremium die Aufgaben der Nationalversammlung übernimmt. In dem beschlossenen Dekret wird betont, die Maßnahme diene der „Sicherung des Friedens, der Unabhängigkeit

Ukraine hat sich in US-Wahlkampf eingemischt und nicht Russland! Poroschenko gratulierte Killary — Puppenspieler — Sott.net

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko ist so überzeugt davon gewesen, dass Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton bei den letzten US-Wahlen das Rennen machen würde, dass er ihr bereits gratuliert hat, noch bevor die Stimmen ausgezählt worden waren. © AFP 2017/ Sergei Supinsky      „Wissen Sie, was das lustigste ist? Dass Präsident Poroschenko Hillary Clinton ein Glückwunschtelegramm mit

Vorschulkinder sollen ihr Geschlecht selbst auswählen — Puppenspieler — Sott.net

     Sind Sie Mutter? Oder Vater? Oder vielleicht auch nicht ganz sicher? Also jetzt mal in Bezug auf Ihre persönliche Identifizierung mit ihrem angeborenen Geschlecht gesprochen. Seien Sie unbesorgt, denn Teil der neuen Ordnung dieser unserer Welt ist auch, dass Sie die freie Wahl haben, welchem Geschlecht oder Nicht-Geschlecht Sie sich zugehörig fühlen. Dies dürfte

Trump beendet Wirtschaftsgremien nach Charlottesville — Puppenspieler — Sott.net

Am Mittwoch wurde bekannt, dass zwei wichtige Unternehmensberatungsgremien des US-Präsidenten Donald Trump aufgelöst werden. Mit einem Tweet verkündete Trump, dass er die Arbeit des Strategieforums und des Industrierates beendet, nachdem mehrere Konzernchefs aufgrund von Trumps Kommentaren über die Gewalt in Charlottesville zurückgetreten waren. © Jonathan Ernst/Reuters      Präsident Trump gab am Mittwoch die Beendigung der

Umsetzung von US-Aussagen zu Nordkorea können zur Apokalypse führen — Puppenspieler — Sott.net

Falls die USA ihre Aussagen zum Nordkorea-Problem umsetzen, dann ist es ein Szenario eines Weltuntergangs, erklärte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, am Mittwoch. „Es ist wirklich das, was alle interessiert. Denn dieses Muskelspiel geht um Atomwaffen und Nukleartechnologien herum. Falls das, was wir aus Washington hören, umgesetzt wird, dann ist es sicherlich ein

Saudischer Kronprinz will angeblich Kriegseinsatz im Jemen beenden — Puppenspieler — Sott.net

Laut geleakten E-Mails will der saudische Kronprinz am liebsten den Krieg seines Landes gegen den Jemen beenden. Öffentlich hat Mohammed bin Salman einen Rückzug stets zurückgewiesen. Mit einem baldigen Ende des Massensterbens ist dennoch nicht zu rechnen. © ReutersDer saudische Thronanwärter Mohammed bin Salman will angeblich „raus aus dem Jemen“.      Im April tauschten der

Kompletter Abzug aus Afghanistan ist eine Option — Puppenspieler — Sott.net

Das US-Kabinett berät derzeit über den künftigen Kurs in Afghanistan. Verteidigungsminister Mattis nannte auch einen gänzlichen Truppenabzug aus Afghanistan als mögliche Option. Er räumte ein, dass die USA den dortigen Krieg derzeit nicht gewinnen. © Michaela Rehle/Reuters      Ende 2016 hatten die Amerikaner noch fast 10.000 Soldaten in Afghanistan. Damit kam das Weiße Haus seiner

Neokolonialismus: Wirtschaftliche Ausbeutung der Welt durch das US-Imperium – Venezuela nur eines von vielen Opfern in langer, blutiger Geschichte — Puppenspieler –

© Sputnik      In diesem Monat jähren sich einige bedeutende Meilensteine im Kampf gegen den Kolonialismus. Das Problem ist, dass dieser nicht etwa verschwunden ist, nachdem die Entwicklungsländer ihre staatliche Unabhängigkeit von den Großmächten aus Europa erreicht hatten. Was wir einst als Kolonialismus kannten, wurde durch eine neue Form ersetzt, die sich als noch destruktiver

„Goolag“ Google entlässt kritischen und mitdenkenden Mitarbeiter — Puppenspieler — Sott.net

James Damore wurde wegen eines sexistischen Textes entlassen      James Damore ist offensichtlich wütend. Er wurde von Google gefeuert, nachdem er einen Text über biologische Unterschiede zwischen Männern und Frauen verfasst hat, die Grund dafür seien, wieso es weniger Frauen in der IT und in Führungspositionen gebe. Gegen seine Entlassung hat er bereits rechtliche Schritte

Angriff auf Nordkorea bedeutet wahrscheinlich Krieg mit China — Puppenspieler — Sott.net

Präsident Trump hat in seiner neuesten Äusserung zum Konflikt mit Nordkorea via Twitter gesagt, „Militärische Lösungen sind komplett vorhanden, gesichert und geladen, sollte Nordkorea unklug handeln.“ In einem darauf folgenden Tweet schrieb er, „B-1B Lancer Bomber der Air Force auf Guam sind bereit ihre Mission zu erfüllen, wenn sie dazu aufgerufen werden.“ Das heisst, Trump

USA: Der „tiefe Staat“ will Trump mit allen Mitteln stürzen – Putin ist das Hauptziel — Puppenspieler –

Die beispiellose Anzahl von Leaks über US-Präsident Donald Trump während der letzten Monate ist eine Angelegenheit, die weit über Fragen der Pressefreiheit hinausgeht. Der Vorgang zeugt von dem Versuch einflussreicher Kräfte in Washington, Trump aus seinem Amt zu drängen. Offiziell ist Donald Trump der Herr im Weißen Haus. Doch die Macht des US-Präsidenten wird von

Trump spricht bei Venezuela von „militärischen Optionen“ und lehnt Gespräch mit Maduro ab — Puppenspieler — Sott.net

US-Präsident Donald Trump hat zur Krise in Venezuela überraschend gesagt, er schließe militärische Optionen nicht aus. Der Republikaner sagte am Freitag in Bedminster während einer kurzen Fragerunde zum Thema Nordkorea: „Wir haben viele Optionen für Venezuela, einschließlich einer militärischen, falls nötig.“ Es war nicht klar, was Donald Trump damit meinte. Seine Äußerung fiel ohne Erläuterung

Monsanto hat an „unabhängigen“ Studien über Glyphosat fleißig mitgeschrieben — Puppenspieler — Sott.net

© Reuters / Yves HermanGlyphosat ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Phosphonate. Es wird seit der zweiten Hälfte der 1970er Jahre zur Unkrautbekämpfung in Landwirtschaft, Gartenbau, Industrie und Privathaushalten eingesetzt. Die Verwendung ist jedoch hoch umstritten.      Monsanto löste mit seinen „Roundup Ready“ Samen und dem Herbizid namens „Roundup“ eine landwirtschaftliche Revolution aus.

Hoffentlich: Ukrainisches Mauerprojekt gegen Russland scheitert wahrscheinlich – Dank mangelnder Finanzierung und Wildschweinen! — Puppenspieler –

© AP Photo / Inna Varenytsia      Die Mauer, die die Ukraine an der Grenze zu Russland baut und für die sie bereits Millionen Euro ausgegeben hat, ist von Wildschweinen durchlöchert und untergegraben worden, berichtet das ukrainische Nachrichtenportal Westi. In der Nähe des ukrainischen Dorfes Kasatschja Lopan bei Charkow befindet sich der „Vorzeige“-Teil der Mauer,

Nun ist auch Mozilla mit im Lügen-Boot und sagt Fake-News den „Kampf“ an — Puppenspieler — Sott.net

© AFP 2017/ Josep Lago      Das amerikanische Softwareunternehmen Mozilla hat ein Projekt gegen Fake-News ins Leben gerufen, das die Medienkompetenz verbessern soll, meldet „The Mozilla Blog“. Das Unternehmen arbeitet an einer Software für den Firefox-Browser, welche die Zuverlässigkeit der Informationen überprüfen soll. Zudem setzt Mozilla auch auf die Kooperation von global tätigen Medienunternehmen, Universitäten

Ältere Posts››