Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Oktober 17, 2017

Puppenspieler

Wahl in Österreich: „Rechtsnationale“ ÖVP und FPÖ gewinnen – Folgen für Berlin und EU — Puppenspieler –

Die Konservativen und die Rechtsnationalen sind die Gewinner der Österreich-Wahl. Es spricht viel für eine Koalition beider Parteien. Für Bundeskanzlerin Merkel und ihre Mitstreiter in der EU wäre das Bündnis ein weiterer schwieriger Partner. © Reuters Dominic EbenbichlerUm ihn dreht sich heute Abend alles: Der Wahlsieger Sebastian Kurz von der ÖVP.      Der laute Jubel

USA verweigert russischer Delegation die Einreise zum UN-Hauptquartier — Puppenspieler — Sott.net

Die diplomatischen Verstimmungen zwischen Washington und Moskau nehmen kein Ende. Neuester Vorfall: Die USA verweigerten einer russischen Delegation die Einreise, die am Donnerstag an einer Konferenz im UN-Hauptquartier teilnehmen wollten. © www.globallookpress.com Global Look PressSchon lange herrscht Eiszeit in den russisch-amerikanischen Beziehungen. Jüngster Vorfall: Die USA verweigerten einer russischen Delegation die Einreise.      Mitglieder einer

„Rivalität darf nicht in Krieg ausarten, wir sollten kooperieren und gemeinsam Probleme lösen“ — Puppenspieler — Sott.net

Staaten der Welt geben einen großen Teil ihrer Ressourcen nach Einschätzung von Russlands Präsident Wladimir Putins für eine überflüssige Rivalität aus, die „keinem etwas nutzt“.      „Wir behandeln uns gegenseitig wie Rivalen. Statt zu kooperieren und gemeinsam gemeinsamen Problemen zu begegnen, wenden wir einen bedeutenden Teil der Ressourcen für offensichtlich zweitrangige Dinge auf“, sagte der

Putin: System des Völkerrechts erodiert – es ist eine Bedrohung und Herausforderung — Puppenspieler –

Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Samstag bei der Eröffnung der Versammlung der Interparlamentarischen Union (IPU) die Erosion des Systems des Völkerrechts als eine Herausforderung für die ganze Welt bezeichnet.      „In der ganzen Welt spielen die Parlamente als Repräsentanten des Volkswillens eine bedeutsame, wesentliche und manchmal führende Rolle bei der Erarbeitung der nationalen

Videos: US-NATO Aufrüstung gegen Russland – Massive Militärbewegungen durch Sachsen — Puppenspieler –

Das dritte Geschwader des 2. US-Kavallerie-Regiments sowie dessen Verbündete des Balaklava-Geschwaders aus dem Light-Dragoons-Regiment der britischen Armee haben sich am Dienstag mit Kampfgerät und Truppen auf den Weg nach Polen (Orzysz) gemacht. Über Autobahnen, durch Dörfer, Städte und Gemeinden legen sie eine Strecke von 1.100 Kilometern zurück. Drei Aktivisten verfolgten sie im sächsischen Frankenberg und

Erdogan will an Kauf von S-400-System von Russland festhalten – und kündigt S-500-Verhandlung an — Puppenspieler –

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat nach jüngsten kritischen Berichten in westlichen Medien erklärt, er werde am Kauf russischer S-400-Flugabwehrsysteme festhalten. Ankara führe sogar schon Gespräche über das kommende, hochmoderne S-500-System. © Sputnik      „Bezüglich unserer Gespräche mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin steht fest: Wir denken nicht daran, vom Kauf des S-400 Anstand

Trump gegen den Iran: Keine Aufkündigung des Atomdeals – Scharfe Sanktionen gegen Revolutionsgarde — Puppenspieler –

US-Präsident Donald Trump sagte in seiner Rede am Freitagabend an, dass das Atomabkommen mit dem Iran nicht mehr den Interessen der nationalen Sicherheit der Vereinigten Staaten diene und er dem Kongress die Entscheidung über die Wiederauferlegung von Sanktionen gegen Teheran überlässt. Er rechtfertigte seine Entscheidung, indem er altbekannte Vorwürfe gegen das Land wiederholte.      Ich

US-Vermächtnis und gegenwärtige Politik in Südost-Asien — Puppenspieler — Sott.net

Bengalesische Einwanderer in Myanmar      Es ist ja so einfach für die westlichen Regierungen, ihre Medien und NGOs, die emotionalen Knöpfe der westlichen Bevölkerung zu drücken. Eine humanitäre Krise kann über Jahre andauern, aber wenn es für westliche Regierungen nichts zu holen gibt (oder wenn sie zum Teil dafür verantwortlich sind), dann thematisieren die westlichen

Der IS kontrolliert jetzt weniger als 8 Prozent von Syrien! — Puppenspieler — Sott.net

Mehr als 92 Prozent des syrischen Territoriums sind von den Kämpfern der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) befreit worden. Dies zeigt die Infografik von „Krasnaja Swesda“ – der offiziellen Zeitung des russischen Verteidigungsministeriums.      Nach Angaben der Infografik sind 92 Prozent des syrischen Territoriums von den Terroristen bereits befreit worden. Zudem soll die russische Luftwaffe innerhalb

Auch kleine Unternehmen sind wichtig — Puppenspieler — Sott.net

Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich am Donnerstag in Sotschi mit deutschen Unternehmern getroffen. An der Zusammenkunft beteiligte sich auch sein kasachischer Amtskollege Nursultan Nasarbajew. Der Kremlchef betonte, dass die russisch-deutschen Beziehungen im Wirtschaftssektor trotz aktueller Probleme im Politikbereich nicht nachgelassen hätten, obwohl Deutschland in Bezug auf den Warenumsatz mit Russland den ersten Platz

„Ihr verlasst mein Land in 24 Stunden. Ihr alle“ — Puppenspieler — Sott.net

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat nach EU-Kritik an seinem „Krieg gegen Drogen“ damit gedroht, die diplomatischen Beziehungen zu den EU-Staaten abzubrechen. An die europäischen Botschafter gerichtet, sagte er am Donnerstag in einer Rede: „Wir können den diplomatischen Kanal morgen zumachen. Ihr verlasst mein Land in 24 Stunden. Ihr alle.“ © ReutersRodrigo Duterte droht EU-Staaten

„Wir brauchen euch nicht! Wir sind keine Bananenrepublik“ — Puppenspieler — Sott.net

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Washington beschuldigt, die Beziehungen zu Ankara für einen Botschafter „geopfert“ zu haben. US-Botschafter John Bass kenne seinen Platz in der Türkei nicht und sei an der jüngsten diplomatischen Eskalation schuld.      „Lassen Sie mich ganz deutlich sagen, die Person, die das verursacht hat, ist der Botschafter hier. Es

Regierung und Tepco müssen Teil-Entschädigung an Opfer der Fukushima-Katastrophe zahlen — Puppenspieler — Sott.net

© Reuters / KyodoBeten für die Opfer des Erdbebens und Tsunamis unweit der Tepco-Nuklearanlage in Fukushima, Japan 11. März 2015.      Ein japanisches Gericht hat fast 3.000 Klägern ein Recht auf Teilentschädigung durch die Firma Tepco und die Regierung für die Folgen der Nuklearkatastrophe von Fukushima zugesprochen. Es war die größte Massenklage in Verbindung mit

Russland bietet Vermittlung zwischen Rivalen an — Puppenspieler — Sott.net

© RT      Russland ist bereit zu vermitteln, wenn es um die Aufnahme von Beziehungen zwischen den regionalen Erzrivalen Saudi-Arabien und Iran geht. Das erklärte der stellvertretende russische Außenminister Michail Bogdanow in einem Pressegespräch. „Wir haben mehrmals versucht und angeboten, dem Iran und Saudi-Arabien dabei zu helfen, sich an den Verhandlungstisch zu setzen, aber wir

„Keine rechtliche Bedeutung“ — Puppenspieler — Sott.net

Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont , sein Stellvertreter Oriol Junqueras sowie der Vorsitzende des katalanischen Parlaments, Carme Forcadell, haben die Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet. Das hat der spanische Fernsehsender „Canal 24Horas“ in einer Live-Sendung gemeldet. © REUTERS/ Albert Gea      Das Dokument haben auch weitere, für die Loslösung Kataloniens von Spanien plädierende Abgeordnete aus der Separatisten-Koalition Junts

Österreich hat Milliardenverlust durch Russland-Sanktionen — Puppenspieler — Sott.net

© AP Photo/ Michael ProbstDer österreichische Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl      In der Schlussphase des österreichischen Wahlkampfes kommt das Thema Russland-Sanktionen noch einmal zur Sprache. Wie eine neue Studie des Wifo-Institutes belegt, haben die Strafmaßnahmen gegen Russland die EU 30 Milliarden Euro gekostet. Die FPÖ fordert die sofortige Rücknahme der Sanktionen. Der österreichischen Wirtschaft geht es

Radioaktivität über Deutschland: Schuld sind verstrahlte Eber – oder Russland — Puppenspieler –

© Sputnik/ Presseamt des Belojarskaja Atomkraftwerks      Woher die erhöhten Strahlenwerte in Deutschland kommen, wissen die Fachleute nicht. Doch steht der Schuldige schon fest: Verstrahlte Schweine oder Süd-Ural – was Anderes kann es nicht sein. Der Süd-Ural sei „mit hoher Wahrscheinlichkeit“ die Quelle für die erhöhten Strahlenwerte in Mitteleuropa, teilt das Bundesamt für Strahlenschutz auf

US Panzer-Transportzug mit unbekanntem Ziel fuhr durchs Vogtland – Bahn shweigt — Puppenspieler –

Ein zufällig geschossenes Foto zeigt einen Militärtransport. Behörden halten sich bedeckt. Die Deutsche Bahn AG schweigt. © Gero FehlhauerEin Zug mit Nato-Panzern fuhr für jedermann sichtbar durchs Vogtland gen Osten. Aber wohin? Behörden und Bahn schweigen.      Reichenbach. Ein mit Panzern beladener Zug ist am Donnerstag zwischen 9 und 10 Uhr durchs Vogtland in Richtung

Ballistische Rakete aus Jemen auf Saudi-Arabien abgefeuert — Puppenspieler — Sott.net

Vom jemenitischen Territorium aus ist eine ballistische Rakete in Richtung Saudi-Arabiens abgefeuert worden, wie der iranische Sender „Press TV“ in seinem Twitter-Account berichtet.      Das Ziel der Rakete war laut dem TV-Sender die Region Jizan im Südwesten des Landes. Über Opfer und Zerstörungen gebe es bislang keine Informationen. Die saudischen Behörden sollen dies bisher nicht

Ältere Posts››