Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Oktober 18, 2017

russische

Russische Hilfsgüter in Mexiko eingetroffen — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

     Am 7. und am 19. September erschütterten zwei schwere Erdbeben Mexiko. Über 400 Menschen kamen ums Leben. Die Schäden, die durch die Naturgewalten verursacht wurden, werden auf über zwei Milliarden Dollar geschätzt, wie Staatschef Nieto verkündete. Um jenen Menschen Hilfe zu leisten, die von der Naturkatastrophe betroffen sind, hat das russische Katastrophenschutzministerium ein Flugzeug

Aggression im Tabakdunst? Russische Zigaretteninvasion auf schwedischem Archipel — RT Deutsch

Der russische Außenminister Sergej Lawrow zündet sich eine Zigarette an, Montreux, Schweiz, 22. Januar 2014. Im schwedischem Huvudskär wurden tausende Zigarettenschachteln mit russischen Etiketten gefunden. Schwedens Presse hat die Allgemeinheit lange auf einen angeblichen Einfall der Russen auf Gotland vorbereitet. Sind das nun die ersten Anzeichen der Invasion? Huvudskär gehört zum Stockholmer Schärengarten. Die Zeitung

Wo bleibt die russische Wahlbeeinflussung?

Samstag, 16. September 2017 , von Freeman um 12:05 Die Washington Post Pest, das offizielle Mitteilungsblatt des amerikanischen Tiefenstaates, regt sich in einem Artikel darüber auf, warum noch keine russische Beeinflussung der bevorstehenden Bundestagswahl in Deutschland stattgefunden hat? Die Überschrift des Artikels lautet „As Germans prepare to vote, a mystery grows: Where are the Russians?“

Russische Armee tötet IS-Kriegsminister bei Luftangriff in Syrien — RT Deutsch

Newsticker 8.09.2017 • 10:38 Uhr Armee: Vier IS-Anführer bei russischem Luftangriff in Syrien getötet Bei russischen Luftangriffen auf die Terrormiliz „Islamischer Staat“ in Syrien sind nach Angaben aus Moskau vier ranghohe IS-Anführer getötet worden. Insgesamt seien bei dem Angriff auf die Stadt Deir as-Saur rund 40 Kämpfer umgekommen, teilte das russische Verteidigungsministerium am Freitag mit.

Siemens und russische Region Kamtschatka unterzeichnen Vereinbarung über Zusammenarbeit — RT Deutsch

Siemens und russische Region Kamtschatka unterzeichnen Vereinbarung über Zusammenarbeit Die Firma Siemens und Region Kamtschatka im Föderationskreis Ferner Osten der Russischen Föderation haben eine Vereinbarung über Zusammenarbeit unterschrieben. Bei dem Dokument handelt es sich um eine Partnerschaft in Bereichen wie Energie und Gesundheit. Der Vertrag wurde im Rahmen des Wirtschaftsforums in Wladiwostok vom Gouverneur der

Eindringen in russische Anwesen bedeutet Krieg

Sonntag, 3. September 2017 , von Freeman um 09:00 Gegen jedes internationale Recht ins russische Hoheitsgebiet eindringen und Vertretungen durchsuchen. Ja, das ist genau die nächste illegale und unverschämte Vorgehensweise Washingtons heutzutage. Damit Brücken abbrechen, keine Dialoge mehr führen, nicht mehr miteinander reden. Das trägt sicher zu einem besseren gegenseitigen Verständnis und schlussendlich zu einer

Kanzlerinnensturz durch russische Hacker? Was haben unsere lieben Qualitätsjournalisten nur jetzt schon wieder geraucht? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

1. September 2017 um 13:20 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Kanzlerinnensturz durch russische Hacker? Was haben unsere lieben Qualitätsjournalisten nur jetzt schon wieder geraucht? Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Medienkritik, Wahlen Zugegeben – wenn man sich den blut- und inhaltsleeren Wahlkampf so anschaut, mag man sich glatt wünschen, dass „der Russe“ endlich

Russische Journalistin wird des Landes verwiesen — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© Screenshot: Channel OneDie russische Journalistin Anna Kurbatowa      Die Journalistin Anna Kurbatowa vom russischen Staatssender Perwij Kanal soll aus der Ukraine ausgewiesen werden, wie der Pressedienst des ukrainischen Geheimdienstes SBU am Mittwoch auf Facebook mitteilte. Zuvor war berichtet worden, die Reporterin sei im Zentrum von Kiew entführt worden. Zurzeit würden die entsprechenden Dokumente für

Russische S-400 Flugabwehrsysteme unüberwindbar — Puppenspieler — Sott.net

© Sputnik/ Евгений Биятов      Die russischen S-400 Flugabwehrsysteme haben in Syrien praktisch eine Flugverbotszone (auch „No-Fly-Zone“ genannt) geschaffen, die für die Waffensysteme anderer Länder im Fall ihrer vollen Aktivierung unüberwindbar wäre. Gerade diese Effektivität macht die S-400 zum Exportschlager der Zukunft, meint der russische Militärexperte Viktor Murachovskij. Zuvor hatte der Leiter des russischen Föderalen

Der russische Botschafter im Sudan wurde tot aufgefunden — RT Deutsch

Newsticker 23.08.2017 • 22:16 Uhr Die sudanesische Hauptstadt Hartum. Der russische Botschafter in Sudan Magrajas Schirinski ist in der Residenz in der sudanesischen Hauptstadt Hartum gestorben. Das teilte die Nachrichtenagentur RIA Nowosti mit Verweis auf das Russische Außenministerium mit. Die Einzelheiten sind bislang nicht bekannt. Quelle Link

Russische Senatoren fordern Abzug von US-Truppen — RT Deutsch

Mitglieder des russischen Föderationsrates haben erklärt, dass die 16-jährige US-Militärkampagne in Afghanistan gescheitert sei und riefen Washington dazu auf, seine Truppen aus diesem Land zurückzuziehen. „In den USA hat man begonnen, einen Abzug aus Afghanistan zu fordern. George Bush Junior begann den Krieg, Barack Obama versprach, ihn zu beenden, tat es aber nie. Infolgedessen wurde

Russische Nationalgarde kündigt Gründung eigener „Wissenschaftsfirmen“ für diesen Herbst an — RT Deutsch

Die russische Nationalgarde wird in Kürze spezielle Einheiten haben, um an Forschung und Entwicklung in den Bereichen IT und Waffen zu arbeiten sowie das Image der Organisation in den Medien zu fördern. Der Chef der Hauptorganisation und Mobilisierungsdirektion der russischen Nationalgarde, Generalleutnant Jewgeni Fuschenko, erklärte der Presse am Donnerstag, dass die erste Einheit, die von

So mischten sich USA in russische Wahl ein — Puppenspieler — Sott.net

© Flickr/ Gage Skidmore      1994 hat die Administration des damaligen US-Präsidenten Bill Clinton versucht, sich in die russische Präsidentenwahl einzumischen, um eine Neuwahl von Boris Jelzin zu erreichen. Dies teilte Michael Caputo, ein ehemaliger Berater Donald Trumps, im Interview mit Fox News mit. „Wir mischen uns selbst in Wahlen ein. Das Komischste ist, dass

Wenn ein bairischer Inquisitor (Sektenbeauftragter) auf Russische Hexenjagt geht

Eine Geschichte zum Wundern und Verschwörungstheoretisieren So langsam nimmt die Aufklärung Gestalt an und die Freunde der Propaganda helfen wichtige Themen zu verbreiten. Einige Details habe ich auch nicht gewusst. Ein Glück hat die Kirche sich stets für Frieden und Eintracht eingesetzt, um jetzt den Friedensmarsch zu zerpflücken. Schön zu sehen wie viele Menschen erstmals

Russische Militärs führen sieben humanitäre Aktionen in Syrien durch — RT Deutsch

Russische Militärs führen sieben humanitäre Aktionen in Syrien durch In den vergangenen 24 Stunden hat das russische Zentrum für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien sieben humanitäre Einsätze im Nahostland durchgeführt. Humanitäre Hilfe erhielten rund 1.000 Syrer. Sechs karitative Aktionen fanden in Aleppo statt. In die nordsyrische Metropole wurden 1,5 Tonnen Nahrungsmittel geliefert, die unter den

Russische Militärs überreichen humanitäre Hilfe an Kriegsinvaliden in Latakia — RT Deutsch

Russische Militärs überreichen humanitäre Hilfe an Kriegsinvaliden in Latakia (Archivbild) Ein Hilfskonvoi des russischen Zentrums für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien hat dem Verband der Kriegsinvaliden in Latakia Nahrungsmittelsets und Medikamente geliefert. Russische Ärzte untersuchten kranke Einwohner der Stadt. „Wir haben an den örtlichen Verband der Kriegsinvaliden über 250 Pakete mit Reis, Tee, Mehl, Zucker

US-Bomber steuert russische Grenze gefährlich nah an — Puppenspieler — Sott.net

© Reuters      Gegen 10:00 Uhr Moskauer Zeit haben russische Radarsysteme über neutralen Gewässern ein Flugobjekt erfasst, welches sich entlang der russischen Grenze bewegte. Ein Luftüberlegenheitsjäger des Typs Suchoi Su-27 aus dem Dienstbestand der Flugabwehr der Baltischen Flotte wurde zum Abfangen der Maschine in die Luft gebracht. „Die Besatzung der russischen SU-27 identifizierte das fliegende

Russische Enklave und kulturelle Brücke zwischen Russland und Deutschland — RT Deutsch

Der Königsberger-Dom auf der Kant-Insel in Kaliningrad. Kaliningrad ist ohne Frage sowohl für die Geschichte Deutschlands als auch Russlands von herausragender Bedeutung. Die Stadt war das kulturelle Zentrum Ostpreußens, die Heimat des bedeutenden Philosophen Immanuel Kants und daher ein Zentrum der Aufklärung und der philosophischen Schule des Deutschen Idealismus. Als Folge der Konferenz von Jalta,

Ältere Posts››