Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Juni 24, 2017

schuld

Jetzt sind auch noch Trump und der Klimawandel schuld an noch mehr Kinderarbeit

terre des hommes Deutschland e.V. meint zum Beispiel: „Klimawandel verschärft Ausbeutung von Kindern“ Im Kinderarbeitsbericht 2017 zu den Auswirkungen von Klimawandel und Umweltzerstörung auf Kinderarbeit heißt es: Die Auswirkungen des Klimawandels sind weltweit sichtbar. Insbesondere die Menschen in Entwicklungsländern sind von den Folgen betroffen. Extreme Wetterphänomene, Dürren oder auch Umweltzerstörung durch Menschenhand verschärfen vielfach die

3 Gründe, warum der #Islam nicht schuld ist

23. Mai 2017 Redaktion Polikritik, Religiotie Islam bedeutet Frieden. Krieg ist Frieden. 2 + 2 = 5. für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum Hinweis zu den Kommentaren Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder! Quelle Link

Erwischt! Killary beschloss direkt nach Niederlage Moskau die Schuld in die Schuhe zu schieben — Puppenspieler — Sott.net

Die Schuld für ihr grandioses Scheitern bei den US-Präsidentschaftswahlen sucht Hillary Clinton nicht bei sich. Unverzüglich nach ihrer Niederlage schwor sie ihr Team darauf ein, wer in der Öffentlichkeit dafür verantwortlich zu machen ist: Russland. © AP/Patrick Semansky/John Locher/Photo montage by SalonIt’s the „economy“ of it stupid!“

Clinton beschloss innerhalb von 24 Stunden, Moskau die Schuld für Niederlage zu geben — RT Deutsch

Für ihr Scheitern bei den US-Präsidentschaftswahlen im November des Vorjahres hat Hillary Clinton innerhalb von 24 Stunden einen Schuldigen ausgemacht: Russland. Die Schuld für ihr grandioses Scheitern bei den US-Präsidentschaftswahlen sucht Hillary Clinton nicht bei sich. Unverzüglich nach ihrer Niederlage schwor sie ihr Team darauf ein, wer in der Öffentlichkeit dafür verantwortlich zu machen ist:

Die Grünen am Abgrund: Die anderen sind schuld!

Typisch Grüne. Weil immer weniger Bürger der Verbotspartei folgen wollen, einfach die Schnauze voll haben von dieser menschenverachtenden, naturfeindlichen Ideologie und sie deshalb drohen, aus dem… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Der Westen weiss immer sofort wer schuld ist

Donnerstag, 6. April 2017 , von Freeman um 18:00 Typisch für die Fake-News-Medien wurde nach einem Bericht über einen angeblichen Chemiewaffeneinsatz in Syrien sofort der Schuldige genannt. Die Medienprofis (lach) haben nicht unparteiisch die genauen Fakten abgewartet und schon gar nicht das Resultat einer Untersuchung, sondern sind wie ein blindwütiger Lynchmob vorgegangen. Es war Assad

Syrien: Weiter Giftasangriff tötet 58 Menschen in Idlib – Syrien und Russland „sind wieder schuld“ — Puppenspieler –

Die syrische Stadt Chan Schaichun wurde offenbar mit Giftgas angegriffen. Nach dem Angriff auf den Ort schlug noch eine weitere Rakete in dem Krankenhaus ein, in dem die Verletzten behandelt wurden. Die syrische Armee und Russland wiesen Vorwürfe zurück, dass sie hinter dem Gasangriff stecken würden. © Reuters Ferhat DervisogluTürkische Sanitäter in Schutzanzügen bringen einen

„Es ist nicht unsere Schuld!“ Eurokrat weist die Schuld an der Griechenlandkrise zurück und nennt den Euro einen „großartigen Erfolg“

Benoit Coeure: Nicht mehr ganz alle Latten am Zaun Ein trotziger Eurokrat liess heute eine ziemlich außergewöhnliche Verteidigung des scheiternden Euro von sich hören. Das Projekt sei ein „klarer Erfolg“ und er bestand darauf, dass es nicht für die Griechenlandkrise verantwortlich sei. Von Nick Gutteridge für www.Express.co.uk, 7. Februar 2017 In einem Interview, bei dem

„Putin ist schuld an schlechten Beziehungen“ — RT Deutsch

Nordamerika 19.01.2017 • 18:40 Uhr In seiner letzten Pressekonferenz als Präsident der USA hat Barack Obama die Verschlechterung die US-amerikanischen Beziehungen zu Russland hervogehoben. Er beschuldigte den russischen Präsidenten Wladimir Putin für die Verschlechterung verantwortlich zu sein. RT-Reporterin Gayane Chichakyan geht den Aussagen Obamas kritisch nach und fragt: Ist wirklich nur eine Seite schuld? Source