Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 27, 2018

seine

Einjähriges Baby und seine Mutter am Jungfernstieg brutal umgebracht « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Hamburger Lampedusa-Flüchtling hat seinem einjährigen Kindtatsächlich den Kopf abgetrennt Das Foto zeigt Mourtala M. auf seinem Facebook-Profil. Die Basecap trug er auch am Donnerstag bei der Tat. Was hatte man nicht alles versucht, um das zu vertuschen und zu verheimlichen? Doch nun ist es amtlich.Der Lampedusa-Flüchtling aus dem Niger, der vor zwölf Tagen in Hamburg

Russland stattet seine Panzer mit Klimaanlagen aus – VIDEO

Technik 17:43 05.04.2018Zum Kurzlink Russlands Panzersoldaten werden es künftig wohl bequemer haben: Kampfmaschinen des Typs T-90M kriegen erstmals in der Geschichte Klimaanlagen, teilte der Hersteller Uralvagonzavod am Donnerstag mit. „Die Klimaanlage besteht aus einigen Kühlblöcken, die sich autonom ein- und ausschalten“, so der Hersteller. Im Panzer werde es innerhalb einer halben Stunde ebenso komfortabel wie

Der Tagesspiegel und seine alternativen Fakten zu linksextremen Bombenbauern

Dushan Wegner bringt es auf den Punkt. Dem ist nichts hinzuzufügen. Alternative Fakten für die @tagesspiegel-Klientel… (Foto von Rechtsextremen als Bebilderung von Sprengstofffund bei Linksextremen – war da jemand wieder mit dem #Faktenfinder auf #Antifa-Konzert und hat noch Fiepen im Ohr?! ?) #FakeNews pic.twitter.com/4G9MMIPKj9 — Dushan Wegner (@dushanwegner) 19. März 2018 Ausgezeichnete Bombenstimmung in Thüringen

Der politisch-mediale Komplex und seine Filterblase | NachDenkSeiten – Die kritische Website

15. März 2018 um 10:45 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Der politisch-mediale Komplex und seine Filterblase Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Erosion der Demokratie, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Strategien der Meinungsmache Es ist schon wirklich erstaunlich. Wenn man sich beim Kurznachrichtendienst Twitter einen kurzen Überblick zum Anschlag auf den russischen Doppelagenten Sergej Skripal verschaffen will, stößt

„Polnisches Holocaustgesetz hat seine Berechtigung“ — RT Deutsch

Polnischen Medienberichten zufolge sollen die USA Sanktionen gegen Warschau planen, sofern das sogenannte „Holocaust-Gesetz“ in der jetzigen Form verbleibt. Was hält die Bundesregierung eigentlich von dem Gesetz? RT Deutsch fragte nach. Seit Anfang des Jahres wütet die Kontroverse um das sogenannte „Holocaust-Gesetz“, das nun vor kurzem in Polen in Kraft getreten ist.   Beosonders Israel

Blutbad in Baden-Württemberg: Syrer schlachtet seine Frau und stellt Video der Tat ins Internet – anonymousnews.ru

Eine Blutspur zieht sich dieser Tage durch Baden-Württemberg – die so genannten „Verwerfungen des historisch einzigartigen Experiments“ der Blutraute und der Systemparteien – wie in den Tagesthemen vom 20. Februar ausführlich berichtet. Syrer veröffentlicht Video auf Facebook – nicht gesperrt! Am Freitagnachmittag hatte ein 41-jähriger Syrer in einer Wohnung in Mühlacker bei Stuttgart seine 37-jährige

Mühlacker: Syrer ersticht seine Ehefrau

Am Freitagnachmittag hat ein 41-jähriger Syrer in einer Wohnung in Mühlacker seine 37-jährige Ehefrau getötet und ist zunächst mit einem der gemeinsamen Söhne zu Fuß geflüchtet. Die minderjährige in der Wohnung verbliebene Tochter verständigte die Polizei gegen 16.30 Uhr von der Tat. Ein Großaufgebot der Polizei fahndete nach dem flüchtigen Täter und konnte ihn kurze

Traditionserlass der Deutschen Bundeswehr: Wer seine Wurzeln kappt, fällt eines Tages um – anonymousnews.ru

Allem Unmut zum Trotz wird Ursula „Flintenuschi“ von der Leyen auch weiterhin Verteidigungsministerin bleiben und der Truppe ihren geschichtspolitischen Stempel aufdrücken. Zu Deutschlands Unglück, muß man wohl sagen. Denn wohin die Reise geht, zeigt der Entwurf des neuen Traditionserlasses für die Bundeswehr. von Generalmajor a. D. Gerd Schultze-Rhonhof Ein neuer Traditionserlaß für die Bundeswehr nach

„Plan B“ – Gaddafis Sturz: Wie ihm seine Connections zum Westen zum Verhängnis wurden

Politik 19:32 21.02.2018(aktualisiert 19:55 21.02.2018) Zum Kurzlink Lange Zeit ist der libysche Staatschef Muammar al-Gaddafi keineswegs ein Feind für den Westen gewesen, sondern vielmehr ein wichtiger Partner. Umso brisanter sind nun für die Öffentlichkeit freigegebene Geheimunterlagen, die enge Verbindungen zwischen dem libyschen Staatsoberhaupt und westlichen Geheimdiensten offenbaren. Die vor kurzer Zeit veröffentlichten Geheimdokumente offenbaren enge

Palästina erwägt Verzicht auf seine Autonomie – Berater von Palästinenser-Chef

Politik 13:43 12.02.2018(aktualisiert 13:53 12.02.2018) Zum Kurzlink Die Palästinenser-Autonomie zieht unter anderem eine Option in Betracht, die die Auflösung der Autonomiebehörde und die Rückgabe der Verantwortung für die palästinensischen Gebiete an Israel vorsieht. Diese Auffassung äußerte Nabil Shaath, außenpolitischer Berater des Chefs der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmud Abbas. Laut Shaath wird auch diese Option zurzeit behandelt.

Der nächste Milliardär kauft sich seine Zeitung — RT Deutsch

Die Zeitung „Los Angeles Times“ wird laut Medienberichten an den US-Milliardär Patrick Soon-Shiong verkauft. Damit setzt sich ein von den Superreichen Carlos Slim, Jeff Bezos und Warren Buffett gesetzter Trend fort, sich eigene politische Sprachrohre zu kaufen. Die einflussreiche Traditionszeitung Los Angeles Times im US-Bundesstaat Kalifornien wird von dem US-Unternehmer Patrick Soon-Shiong gekauft, wie die

800 Millionen US-Dollar verschwunden? Pentagon kann seine Ausgaben nicht nachweisen

Panorama 21:07 05.02.2018(aktualisiert 21:10 05.02.2018) Zum Kurzlink Die Agentur für Verteidigungslogistik (Defense Logistics Agency, DLA) des Pentagons hat keinen korrekten Nachweis in Bezug auf Ausgaben in Höhe von mehr als 800 Millionen Dollar erbringen können. Dies berichtet die Zeitschrift „Politico“ am Montag unter Verweis auf einen Bericht der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft „Ernst&Young“. Demnach stellte das Prüfungsunternehmen in den

Bürgermeister fordert Zuzugstopp von Flüchtlingen in seine Stadt [Video] — RT Deutsch

Nach Cottbus fordert binnen kurzer Zeit mit Freiberg die zweite Stadt in Ostdeutschland einen Zuzugstopp für Flüchtlinge. Ein RT-Deutsch-Reporterteam hat sich auf den Weg in die Kleinstadt gemacht, um die Stimmung vor Ort einzufangen. Freibergs SPD-Bürgermeister Sven Krüger schlägt in Sachen Flüchtlingen Alarm. Es seien zu wenig Kita- und Schulplätze vorhanden. Auch die Integration könne

Wegen „Bedrohung aus Russland“: Dänemark erhöht seine Militärausgaben

Politik 09:32 29.01.2018Zum Kurzlink Dänemark wird laut seinem Ministerpräsidenten Lars Løkke Rasmussen die Militärausgaben in den nächsten sechs Jahren wegen einer „Bedrohung aus Russland“ um 2,14 Milliarden US-Dollar erhöhen, wie Reuters meldet. „Die Bedrohung aus Russland ist real und nimmt zu, deswegen müssen wir Entschlossenheit bei der Verteidigung zeigen. Wir sind entschlossen“, so Rasmussen. Somit

Soros lässt seine Antifa gegen Trump aufmarschieren

Seitdem Trump im Amt ist, wird immer offensichtlicher, wer zu wem wem gehört. Ein gutes Beispiel liefert die „linksradikale“ Antifa, die seit dem letzten US-Wahlkampf immer deutlicher zeigt, dass sie alles andere als systemkritisch ist. Besonders verdächtig ist auch, dass die sogenannten Anti-Faschisten immer wieder mit Gewalt sprich faschistischen Methoden gegen den Faschismus protestieren. Das

Israel und seine geheimen Mordkommandos: „Gegen unsere Feinde sind alle Mittel legitim“

Israels Geheimdienst Mossad soll mindestens 3.000 Menschen umgebracht haben, darunter viele Unschuldige. Auch die Entführung und der Mord an einem deutschen Raketenforscher aus München geht auf das Konto eines israelischen Killerkommandos. Heinz Krug, der während des Dritten Reiches im Team des Raketenpioniers Wernher von Braun tätig war, soll 1962 von Mossad-Agenten entführt und Monate später

Ältere Posts››