Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

November 23, 2017

seit

Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy reist erstmals seit Entmachtung Kataloniens nach Barcelona — RT Deutsch

Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy reist erstmals seit Entmachtung Kataloniens nach Barcelona Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy ist am Sonntag erstmals seit der Kontrollübernahme der Zentralregierung in Katalonien in die Regionalhauptstadt Barcelona gereist. Er nahm dort an einer Wahlveranstaltung teil, bei der die Kandidaten seiner konservativen Volkspartei (PP) für die katalanischen Neuwahlen am 21. Dezember vorgestellt

Seit wann sind die weißen künstlichen Kondensstreifen am Himmel sichtbar?

Für die Regierungen wird es immer schwieriger sich herauszureden, es ist eben nicht gerade einfach zu erklären, warum dieses Phänomen in den verschiedensten Ländern zu unterschiedlichsten Anfangszeiten eintritt, z.B. durch einen NATO-Beitritt oder durch eine NATO-Zusammenarbeit.  Physikalische Gesetze ändern sich nicht durch eine NATO-Zusammenarbeit, aber der Himmel bekommt eine andere Präsenz von neuartigen künstlichen Wolken,

Existieren außerirdische Rassen seit Millionen von Jahren in den Tiefen der Weltmeere? (Videos)

Das außerirdische Intelligenzen die Erde seit Millionen von Jahren besuchen, ist ein mittlerweile ein offenes Geheimnis. Doch es gibt noch eine weiteres Geheimnis: sie haben auf der ganzen Erde verteilt Kolonien errichten, weit unten am Meeresgrund des Pazifiks, der Ozeane und weit unterhalb der Baikalsee in Sibirien. Hier vermuten russische Wissenschaftler sogar eine große Basis.

Deutscher Forscher sitzt seit 80 Tagen in Kroatien fest! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Als Dominique Görlitz, Stefan Erdmann und seine Begleiter im April 2013 die Cheops Pyramide zu Forschungszwecken betraten, wußten sie nicht welchen Skandal dies auslösen würde und mit neun Haftstrafen zu je fünf Jahren enden würde. Seit fast 3 Monaten sitzt Stefan Erdmann mittlerweile in Kroatien fest, weil gegen ihn nach wie vor ein internationaler Haftbefehl

Fake-News und Rekordtief seit der Wiedervereinigung zugleich? — RT Deutsch

Am heutigen Freitag veröffentlichte die Agentur für Arbeit die neuen Arbeitslosenzahlen. Wie die Agentur selbst bejubeln viele Medien das Rekordtief seit der Wiedervereinigung. Welch ein Kontrast zu den Berichten über Millionen Menschen in der wirtschaftlich starken Bundesrepublik, die mit oder ohne Arbeit in prekären Verhältnissen leben müssen. Wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Freitag

Norwegen macht durch, was Israel seit langem erleidet

Unter dem Eindruck von hunderttausenden muslimischer Migranten, die Europa erobern, wandelt sich der Blick auf das, von vielen Politikern so verachtete Israel. Jetzt hat die beliebte norwegische… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Merkels Union mit schlechtesten Ergebnis seit 1949

Sonntag, 24. September 2017 , von Freeman um 19:00 Aber nicht nur das, die SPD erzielt das schlechteste Ergebnis seit 1945. Wenn das keine schallende Ohrfeige für Merkel und Schulz und der GroKo (Grosses Kotzen) ist. Schulz sagte dazu, die SPD geht in die Opposition, denn die GroKo wurde deutlich abgewählt. Den grössten prozentualen Verlust

Spanien auf dem Weg zur „größten Staatskrise seit 40 Jahren“ — Puppenspieler — Sott.net

Während Spaniens Zentralregierung den Druck auf Befürworter des Unabhängigkeitsreferendums noch einmal erhöht, bleiben diese weiter standhaft. Am 1. Oktober droht Spanien der Sturz in eine unkontrollierbare Staatskrise mit möglichen gesamteuropäischen Folgen. © Samuel PallassosNach dem rigiden Durchgreifen der spanischen Zentralregierung kam es zu mehreren spontanen Demonstrationen. Bisher blieben Gewaltausbrüche vonseiten der Demonstranten jedoch weitgehend aus.

Spanien auf dem Weg zur größten Staatskrise seit 40 Jahren — RT Deutsch

Während Spaniens Zentralregierung den Druck auf Befürworter des Unabhängigkeitsreferendums noch einmal erhöht, bleiben diese weiter standhaft. Am 1. Oktober droht Spanien der Sturz in eine unkontrollierbare Staatskrise mit möglichen gesamteuropäischen Folgen. von Timo Kirez Die Frage, wer in diesem Konflikt um die Unabhängigkeit Kataloniens Recht hat, ist nicht einfach zu beantworten. Nach der Logik Madrids

Braunbär lebt seit 23 Jahren in russischer Familie — Keine Panik! Nimm’s leicht! — Sott.net

© Screenshot/ Youtube      Die Geschichte einer bärigen Familienidylle bestätigt wohl tatsächlich eines der bekanntesten Russland-Klischees – Russen haben eine ganz besondere Beziehung zu Bären, und die Bären zu Russen. Stepan ist ein riesiger, 124 Kilo schwerer Braunbär, der schon seit 23 Jahren bei dem Ehepaar Swetlana und Juri Pantelejenko lebt und noch als ganz

Größter Asteroid seit Beginn der Beobachtungen nähert sich der Erde an — Wissenschaft und Technologie — Sott.net

© NASA      Unserem Planeten nähert sich der größte Asteroid in der Geschichte der systematischen Beobachtungen der potenziell gefährlichen planetaren Objekte, die von der US-Behörde für Aeronautik und Raumfahrt NASA seit Ende der 1980er Jahre durchgeführt werden. Wie die NASA auf ihrer Webseite berichtet, wird sich das Objekt (3122) Florence am 1. September auf Mindestentfernung

Größter Asteroid seit Beginn der Beobachtungen nähert sich der Erde an — RT Deutsch

Britische Wissenschaftler simulieren Asteroideneinschlag auf London und Berlin Unserem Planeten nähert sich der größte Asteroid in der Geschichte der systematischen Beobachtungen der potenziell gefährlichen planetaren Objekte, die von der US-Behörde für Aeronautik und Raumfahrt NASA seit Ende der 1980er Jahre durchgeführt werden. Wie die NASA auf ihrer Webseite berichtet, wird sich das Objekt (3122) Florence

Die sieben tödlichsten Stürme auf den Philippinen seit den Siebzigern — Erdveränderungen — Sott.net

Für die Philippinen sind Taifune nichts Aussergewöhnliches, mehr als 20 tropische Wirbelstürme überziehen, meist in der zweiten Jahreshälfte, das Archipel. © UnbekanntSupertaifun Yolanda ist der tödlichste Taifun, der die Philippinen seit den Siebzigern traf.      Die Menschen haben sich an diese Naturereignisse gewöhnt, für sie ist ein Taifun nicht mehr als eine „Unannehmlichkeit“ die schnell

Hitzerekord im Death Valley – heißester Monat seit Beginn der Temperaturmessungen — Erdveränderungen –

Juli war heißester Monat seit Beginn der Temperaturmessungen – Spitzenwert von 52,7 Grad aber noch deutlich unter dem Rekord aus dem Jahr 1913. © Jon Sullivan (pdphoto.org) / CC0 CC0      Sacramento – Das kalifornische Death Valley hat nach Angaben der dortigen Parkverwaltung und des Wetterdienstes seinen heißesten Monat seit Beginn der Temperaturmessungen erlebt. Demnach

BKA soll Journalisten seit 10 Jahren bei Gipfeltreffen beschatten lassen — Puppenspieler — Sott.net

G20 in Hamburg – Polizisten nehmen unter Beobachtung von Journalisten einen Aktivisten fest      „Schwarze Listen“ haben beim G20-Gipfel für einen Skandal gesorgt. Sie enthielten die Namen von rund 30 Journalisten, denen kurzfristig die Akkreditierung entzogen wurde. Regierungssprecher Steffen Seibert wollte am Mittwoch Bedenken der Medien wegen der Listen zerstreuen. Doch was Seibert in Berlin

Über 200.000 Minderjährigen-Ehen in den USA seit dem Jahr 2000 — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© Reuters Benoit TessierZum Teil waren die verheirateten Mädchen gerade mal zehn Jahre alt (Symbolbild).      Laut jüngsten Statistiken wurden seit dem Jahr 2001 über 200.000 Minderjährige in den USA verheiratet, darunter drei zehnjährige Mädchen und ein elfjähriger Junge. Gesetzeslücken in einigen US-Bundesstaaten machen dies möglich. Besonders New Jersey ist betroffen. Die meisten Bundesstaaten in

Mehr als 36.000 Blitze seit Anfang Juni gezählt — Erdveränderungen — Sott.net

Am 1. Juni hat der meteorologische Sommer begonnen. Neben heißen Temperaturen brachte er vor allem eines: Eine Flut an Blitzen. © Dieter Peterlin/LandeswetterdienstEin roter Teppich an Blitzen: Seit Juni wurden 36.100 Blitze gezählt.      Das berichtet Landesmeteorologe Dieter Peterlin: „In wenigen Tagen ist Sommer Halbzeit und heuer komme ich kaum mit dem Blitzezählen nach. Bisher

Unglaublich! USA: Seit 1968 sind 1,5 Millionen Menschen erschossen worden – Bürgerkrieg — Puppenspieler –

Die Zahl der Menschen, die in den USA durch Schusswaffen getötet werden, lässt an Verhältnisse denken, wie sie in einem Bürgerkriegsland vorherrschen. Vor allem im Vorfeld des Nationalfeiertags am 4. Juli wird besonders viel geschossen. Auch dieses Jahr war das wieder der Fall. © Reuters ReutersPolizisten sperren nach einer Schießerei den Tatort ab. Die Zahl

Ältere Posts››