Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 26, 2018

sexuell

Asylbewerber soll zwölfjähriges Mädchen sexuell belästigt haben

Symbolbild / Foto: albund / 123RF Lizenzfreie Bilder Karlsruhe: Ein zwölfjähriges Mädchen wurde am vergangenen Freitagnachmittag  Opfer einer Sexualstraftat. Ein 39-jähriger serbischer Asylbewerber steht im Verdacht, das Mädchen auf dem Heimweg vom Einkaufen, im Bereich eines Treppenabgangs bei einem Einkaufsmarkt in der Durlacher Allee zunächst an den Armen ergriffen und in der Folge unsittlich berührt

12-jähriges Mädchen auf Friedhof sexuell missbraucht

Mühlheim a.d.R.: Die Kriminalpolizei ermittelt nach einem möglichen Sexualdelikt an einem 12-jährigen Mädchen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll die 12-Jährige gestern Mittag an der Haltestelle Gracht von einem unbekannten Mann auf dem dortigen Friedhof sexuell missbraucht worden sein. Nach der Tat lief das Mädchen zu seiner Mutter und schilderte den Vorfall. Bereits zuvor sei ihr der

Junge Frau an Bushaltestelle sexuell belästigt

Köln: Mit Lichtbildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem unbekannten Sexualtäter. Der Mann steht in dringendem Verdacht, im Dezember 2017 eine junge Frau (20) an einer Bushaltestelle im Kölner Stadtteil Bocklemünd/Mengenich sexuell belästigt und bedroht zu haben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Am Abend des 7. Dezember 2018 saß die 20-Jährige gegen 18.30

Frauen durch Paketzusteller sexuell belästigt

Düsseldorf/ Heerdt: Nachdem ein Angestellter eines Paketdienstleisters seit Anfang vergangener Woche drei Frauen bei der Paketauslieferung in Heerdt sexuell belästigt hatte, konnte gestern ein 31 Jahre alter Mann vorläufig festgenommen werden. An drei Adressen in Heerdt hatte der Angestellte geklingelt, um bestellte Pakete auszuliefern. Als die Frauen die Wohnungstüren öffneten, machte er anzügliche Bemerkungen und

Joggerin am Unterbacher See sexuell belästigt und bedrängt – Tatverdächtiger auf der Flucht

Düsseldorf: Die Polizei sucht Zeugen eines Übergriffs auf eine Joggerin gestern Morgen am Unterbacher See. Ein Unbekannter hatte die Frau bedrängt und angefasst. Aufgrund der heftigen Gegenwehr flüchtete der Tatverdächtige. Intensive Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen ergebnislos. Zur Tatzeit joggte die Frau auf dem Waldweg im Bereich Südstrand des Unterbacher Sees. In der Nähe eines dortigen

10-Jährige sexuell missbraucht: Deutsche Behörden belohnen Vergewaltiger mit Aufenthaltserlaubnis – anonymousnews.ru

Straftaten von Illegalen sind mittlerweile an der Tagesordnung und für manche kaum noch erwähnenswert. Manche Fälle sind jedoch so unglaublich, dass selbst hartgesottenen Lesern die Spucke wegbleibt. Serienstraftäter werden heute in der BRD noch mit Aufenthaltstiteln belohnt. Sie glauben das nicht? Lesen Sie selbst! von Günther Strauß Deutschland im Jahre 2014. Als einer von vielen

Junge Frau in Straßenbahn sexuell belästigt

In der Nacht auf Sonntag ist eine 28-jährige Frau in einer Straßenbahn in Karlsruhe von zwei Männern unsittlich berührt worden. Die Polizei sucht hierzu noch Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Die 28-Jährige fuhr kurz vor Mitternacht gemeinsam mit einer Freundin in einer Straßenbahn der Linie 4 vom Bahnhofsvorplatz in Richtung Karlstor. Kurz

67-jährige Frau sexuell belästigt #FucktenzeichenXY

Die Bonner Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der am Sonntagabend eine 67-jährige Frau in Bonn-Tannenbusch sexuell bedrängt und sich vor ihr entblößt hat. Am Sonntagabend, 29.01.2018, meldete eine Frau der Polizei, dass sie gegen 21.05 Uhr auf der Straße Im Tannenbusch von einem etwa 20 Jahre alten Mann umklammert und sexuell bedrängt worden sei.Außerdem, so

75-jährige Rentnerin von Arabern sexuell belästigt und als Hitlermutti beschimpft

Stadtallendorf: Nach einem Vorfall am Dienstag, 2. Januar vor dem Einkaufszentrum in der Herrenwaldstraße hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen und sucht nach zwei jungen Männern. Wie das 75-jährige Opfer berichtete, bemerkte sie gegen 7.10 Uhr hinter sich die beiden arabisch aussehenden Personen. Einer der beiden griff ihr dann urplötzlich von hinten an die Brust. Als

Frau in Stadtbahn von Nafri sexuell belästigt

Stuttgart-Mönchfeld  – Ein Unbekannter hat am Samstagmorgen  an einer 19-jährigen Frau in der Stadtbahnlinie U7 sexuelle Handlungen vorgenommen, berichtet die Polizei in holprigem Beamtenjargon. „Die Geschädigte war gegen 06.45 Uhr am Hauptbahnhof in die U7 Richtung Stuttgart-Mönchfeld eingestiegen und gleich danach eingeschlafen. Als sie kurz vor 07.00 Uhr an der Endhaltestelle Mönchfeld aufwachte, saß ein

Mädchen am Rheinufer sexuell belästigt – Helfer niedergetreten – Täterbeschreibung fehlt

Mainz: Laut Polizei sind sechs junge Mädchen am Freitagabend gegen 21: 00 Uhr am Rheinufer von drei bislang unbekannten Männern belästigt worden. Die Jugendlichen waren in der Nähe der Drehbrücke am Winterhafen unterwegs, als sie von den drei Tätern angesprochen und zunächst verbal belästigt wurden. In der Folge griffen die Täter einer 15-jährigen und einer