Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 27, 2018

sich

Syrer liefern sich Messerstecherei im Bus und verletzen ein unbeteiligtes Mädchen

Foto: stevanovicigor / 123RF Standard-Bild Wismar – Am 24. April gegen 14:15 Uhr gerieten zwei, sich bekannte, Syrer in einem vollbesetzten Linienbus in zunächst lautstarke Streitigkeiten, berichtet die Polizei. Als sich der Bus der Linie 4 zwischen den Stationen Burgwall-Center und Werftstraße/Hagebaumarkt befand, sei es zu einem körperlichen Übergriff zwischen den beiden Männern gekommen. Die

Kirche statt Klo – Fidschi-Inseln blamieren sich mit Tourismuswerbung — RT Deutsch

Newsticker 25.04.2018 • 13:57 Uhr Kirche statt Klo – Fidschi-Inseln blamieren sich mit Tourismuswerbung (Symbolbild) Der Versuch, ausländischen Touristen die Landessprache näherzubringen, ist auf den Fidschi-Inseln gründlich daneben gegangen. Der Fremdenverkehrsverband des Pazifikstaats, Fiji Tourism, brachte für eine neue Imagekampagne ein Video mit den wichtigsten Begriffen auf Fidschi heraus, in dem Toilette mit dem Wort

„Wer sich für Mäßigung im Umgang mit Russland einsetzt, muss sich warm anziehen“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

24. April 2018 um 8:05 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Antje Vollmer: „Wer sich für Mäßigung im Umgang mit Russland einsetzt, muss sich warm anziehen“ Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Audio-Podcast, Aufbau Gegenöffentlichkeit, Interviews, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Medienkritik „Wir sehen eine ständige Aufrüstung – militärisch und mit Worten“, sagt Antje Vollmer im Interview mit

F-22-Jäger bei Angriff auf Syrien: US-Militär widerspricht sich selbst

Politik 21:57 21.04.2018(aktualisiert 22:08 21.04.2018) Zum Kurzlink Die USA verstricken sich derzeit in Widersprüche, was den Militärangriff auf Syrien am vergangenen Samstag angeht. Das Militär hat seine Angaben zur Rolle der F-22-Kampfjets verändert. Der Sprecher des Zentralkommandos der US Air Force, Mark Graff, verwies auf die wichtige Rolle der F-22-Jets beim Vergeltungsschlag am vergangenen Wochenende.

Schläger stellt sich der Polizei

Das Video ging durch die sozialen Netzwerke. Weil er eine #Kippa trug – Araber prügelt auf Juden ein Nun hat sich der Schläger der Polizei gestellt, wie die Polizei berichtet. Aufgrund von Zeugenhinweisen und Ermittlungen in Zusammenhang mit der Tat vom gestrigen Tag konnte ein 19-jähriger Tatverdächtiger ermittelt werden, der sich heute gegen 12.30 Uhr

Am kommenden Dienstag 22:15 Uhr wieder mal die Anstalt vom ZDF. Eine Oase in einer sich ausbreitenden Wüste. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

20. April 2018 um 14:47 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Am kommenden Dienstag 22:15 Uhr wieder mal die Anstalt vom ZDF. Eine Oase in einer sich ausbreitenden Wüste. Veröffentlicht in: Aufbau Gegenöffentlichkeit, Medienkritik Wie zu hören ist, geht es um Hartz IV, und wohl auch um den Einfluss von Bertelsmann. Beides heiße Themen. Hier Informationen

Wie Menschen sich von ihrer Angst befreien können

Der Frühling zeigt derzeit sein schönstes Gesicht: Wärmende Sonnenstrahlen legen sich auf unsere bis vor kurzem kalte Welt, erwecken frisches Grün zu neuem Leben. Die Seele könnte aufatmen, doch irgendetwas lähmt unsere Freude. Es ist eine diffuse Angst, Angst der Menschen vor den immer unsicheren Verhältnissen. Kriegstrommeln werden geschlagen, die Dolche gewetzt. (Von Eva Herman)

Weitere Daten, dass sich Golfstrom abschwächt — Erdveränderungen — Sott.net

     Seit einigen Jahren wird spekuliert, dass sich der Golfstrom abschwächt. Der Golfstrom ist mit für das warme Klima in Europa zuständig. Würde er zum Stillstand kommen, hätte Europa ein ernstes Temperaturproblem. Das Potsdamer Institut für Klimaforschung veröffentlichte die folgende Meldung: Temperaturdaten der Meeresoberfläche zeigten, dass sich das Strömungssystem seit den Fünfzigerjahren um 15 Prozent

Französischer Präsident Macron sieht sich als Ebenbürtiger von Putin an — Puppenspieler — Sott.net

Der französische Präsident Macron überrascht immer wieder. Nach einem längeren Interview beim Radiosender RMC und einem Drink gestand sich der französische Präsident ein, dass er Präsident Putin tatsächlich ebenbürtig ist.      Ich bin Putin ebenbürtig […] Außerdem versteht mich Putin. Ich entschied Syrien anzugreifen, um Putin zu verdeutlichen, dass wir auch ein Teil davon sind.

Amerikanische Regierungschefs verpflichten sich zu Kampf gegen Korruption — RT Deutsch

Newsticker 15.04.2018 • 09:17 Uhr Amerikanische Regierungschefs verpflichten sich zu Kampf gegen Korruption Die amerikanischen Staats- und Regierungschefs wollen verstärkt gegen Korruption vorgehen. Die führenden Politiker des Kontinents haben am Samstag auf dem Amerika-Gipfel in Lima ein Dokument unterzeichnet, in dem sie sich zu nationalen und regionalen Aktionsprogrammen für mehr Transparenz und gegen Bestechung verpflichten.

„Deutschland wird sich an militärischen Aktionen in Syrien nicht beteiligen“ — Puppenspieler — Sott.net

Im Gegensatz zu ihrem Amtskollegen Macaroni – verrückte Nudel – Macron, reagiert Angela Merkel etwas gemäßigter, wenn es um den militärischen Einsatz in Syrien geht. © Alexandra Beier / Gettyimages.ru      Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat eine deutsche Beteiligung an einem Militärschlag in Syrien ausgeschlossen. „Deutschland wird sich an eventuellen – es gibt ja keine

Trump bildet sich sein Kriegskabinett

Dieser Beitrag des Magazins „Expert“ wird im Rahmen der Partnerschaft mit dem Russischen Rat für internationale Angelegenheiten veröffentlicht. Autor ist Valeri Garbusow, Direktor des russischen Instituts für USA- und Kanada-Forschung und Mitglied des Russischen Rates für internationale Angelegenheiten. Die ersten anderthalb Jahre der Amtszeit des exzentrischsten und autoritärsten US-Präsidenten gehen bald zu Ende. Donald Trump

Britischer Polizist übte sich im Krankenstand als Prostituierter — RT Deutsch

Newsticker 11.04.2018 • 12:54 Uhr Offenbar nicht sehr krank: Britischer Polizist übte sich im Krankenstand als Prostituierte (Symbolbild) Eine illegale Nebenbeschäftigung eines britischen Polizisten hat dazu geführt, dass er seinen Job schließlich aufgeben musste: Ein Gesetzeshüter aus der südenglischen Grafschaft Sussex soll während seines Krankenstandes als Prostituierter gearbeitet haben. Richard Holder soll unter dem Pseudonym

„Gorilla-Effekt“: Forscher erklären, wie sich Aliens vor uns verstecken könnten

Wissen 20:16 11.04.2018(aktualisiert 20:24 11.04.2018) Zum Kurzlink Zwei spanische Forscher wollen eine Erklärung dafür gefunden haben, warum intelligentes Leben im All bis dato unentdeckt blieb. In einem im Fachmagazin „Asta Astronautica“ erschienen Artikel beschreiben die Neurophysiologen ihre Schlüsse. „Wenn wir an unsere ‚Verstandsbrüder‘ denken, stellen wir uns vor, wie sie unsere Phantasie und unseren Verstand

Ältere Posts››