Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

August 24, 2017

sind

„Kornkreise sind eine Art Ersatzreligion“

2014 bat die Zeitschrift „Skeptiker“ (1/2014, s. Abb. r.), das Vereinsorgan der „Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V.“ (GWUP), sowohl den Kornkreis-Forscher Andreas Müller als auch den Kornkreis-Macher und -Kritiker Harald Hoos zum Interview rund um das Phänomen der Kornkreise. Mit Genehmigung der Skeptiker-Redaktion veröffentlicht Grenzwissenschaft-Aktuell.de im Folgenden die beiden Interviews erneut – geben

Das sind die Messerstecher von Wuppertal – Polizei warnt!

Nach der Messerstecherei In Wuppertal-Elberfeld am Freitag, in deren Verlauf ein 31-jähriger Iraker durch Messerstiche tödlich und sein 25-jähriger Bruder schwer verletzt wurden, sucht die Polizei nach weiteren Verdächtigen. Die unbekannten Täter flüchteten zunächst. In den späten Abendstunden nahm die Polizei zwei syrische Brüder (14 und 16 Jahre) fest. Sie wurden auf Antrag der Wuppertaler

Anti-Fake-News-Kampagnen sind Teil des Kampfes um die Deutungshoheit | NachDenkSeiten – Die kritische Website

22. August 2017 um 9:05 Uhr | Verantwortlich: Marcus Klöckner Anti-Fake-News-Kampagnen sind Teil des Kampfes um die Deutungshoheit Veröffentlicht in: Medienkritik, PR, Strategien der Meinungsmache Es ist immer wieder die gleiche Geschichte, die man dem Publikum auftischt: Der Einfluss von Fake News kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Fake News beeinflussen unser Denken und

Dieser sterbende 24-Jährige hat Ratschläge für das Leben, auf die Sie vielleicht nicht gefasst sind

Die meisten von uns bewältigen ihr Leben wie mit einem Autopiloten. Wir wachen auf, putzen unsere Zähne, frühstücken, gehen zur Arbeit, fahren nach Hause, essen zu Abend, sehen fern, gehen schlafen und fangen wieder von vorne an. Eine solche Routine ist aber kein wahres Leben; vielmehr ist es ein bloßes Existieren. Wahres Leben heißt, in

Wahlen sind das Herzstück der Demokratie und Wahlfälschungen auch! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Vorausschicken möchte ich auch hier:Es wird keine Lösung von Problemen innerhalb des derzeitigen Systems geben, weil “das System BRiD“ an sich überhaupt nicht hinterfragt wird. Die Parteien haben alle demokratischen Schlüsselentscheidungen an sich gerissen und das System von Grund auf verdorben.Sie beherrschen die Medien, welche, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen,

Sind wir ein Volk von Massenmördern?

Auch 72 Jahre nach Ende des NS-Regimes werden die »Nachgeborenen» als »Täter- und Massenmörder-Volk» stigmatisiert. Wie sehen Sie das? »Schuld der Nachgeborenen» Der amerikanische Politikwissenschaftler Daniel Jonah Goldhagen löste mit seinem Buch »Hitlers willige Vollstrecker«, in dem er das gesamte deutsche Volk kollektiv als Antisemiten und Massenmordbefürworter darstellte, ja sogar der Mordkomplizenschaft bezichtigte, vor Jahren

Eine verzagte Frage – Wie unwahrscheinlich es ist, dass wir alleine sind

Raumforscher haben 3.623 fremde Welten nachgewiesen. Mehr als fünfzig der so genannten Exoplaneten ähneln der Erde. Diese Wandelsterne außerhalb des Sonnen-Systems haben etwa dieselbe Größe und halten so viel Abstand von ihrer Sonne, dass Wasser flüssig bleibt. Dort kann also Leben gedeihen, wie wir es kennen. Das ist der Stand vom August 2017. Fast wöchentlich

Wieder mal sind Zivilisten in Lebensgefahr — Puppenspieler — Sott.net

© AFP 2017/ Ted Aljibe      Die USA planen auf den Philippinen einen Militäreinsatz gegen islamistische Kämpfer, die von der Terrororganisation „Islamischer Staat“ kontrolliert werden. Dabei will die US-Luftwaffe Drohnen einsetzen. Wie die Jahre davor versorgt Washington auch dieses Jahr Manila mit Geheimdienstinformationen. Gemäß den geltenden zwischenstaatlichen Abkommen gibt es auf den Inseln eine kleine

„Lobbyorganisationen sind die treibenden Kräfte hinter TiSA“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

9. August 2017 um 10:32 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger „Lobbyorganisationen sind die treibenden Kräfte hinter TiSA“ Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Globalisierung, Interviews, Lobbyismus und politische Korruption Die Freihandelsabkommen TTIP und CETA sind in aller Munde. Weniger bekannt ist das sogenannte Dienstleistungsabkommen „Trade in Services Agreement“ (TiSA). Das ist erstaunlich, handelt es sich bei TiSA doch

Bundesregierung bestätigt nicht, dass es Chemtrails gibt – Es sind einfach Kondensstreifen — Puppenspieler –

Die Bundesregierung hat offiziell Chemtrailprojekte bestätigt – das berichtet das Kölner Abendblatt. Doch die großen Medien trauen sich nicht, die Nachricht aufzugreifen. Dafür aber umso mehr die Anhänger der Theorie, die derzeit in sozialen Netzwerken und Foren die Nachricht verbreiten.      Manch einer hat es schon lange vermutet: Die Streifen, die Flugzeuge auf ihren Routen

`UFOs und Außerirdische auf der Erde sind eine Realität!` (Videos)

Während Massenmedien und Regierungen noch ihre Witze zum Thema machen, gestand der verstorbene amerikanische Flugzeugkonstrukteur Benjamin Robert Rich auf seinem Sterbebett ein, dass die Welt seit Jahrzehnten über die Existenz von Außerirdischen belogen wird. Bis zu diesem Geständnis war es immer sein Wille, dass die Öffentlichkeit nicht über UFOs und Außerirdische unterrichtet werden sollte. In einem Artikel von Tom Keller (ehem. NASA JPL) finden sich

Sind wir Deutschen bereits Dhimmis?

So lieb es mir wäre, diese Frage verneinen zu können, so kann ich dies, angesichts der im Nachfolgenden geschilderten Gegebenheiten, mit dem besten Willen nicht (oder allenfalls nur sehr… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Diese „Säfte“ sind keine Säfte…

Etliche Getränke-Hersteller täuschen echten Fruchtsaft vor, auch wenn dieser mit Zuckerwasser verdünnt ist. Der Trick: Auf die Vorderseite der Produkte drucken sie große Früchte und einen Hinweis auf die Geschmacksrichtung. Aber sie verraten nicht, ob es sich dabei um einen 100-prozentigen Saft oder etwa nur ein Fruchtsaftgetränk mit deutlich geringerem Saftanteil handelt. Dieser Schwindel nervt

„Politik und Automobilindustrie sind auf das Engste verbandelt“ — RT Deutsch

Herbert Behrens Die Linke Vorsitzender des Untersuchungsausschusses zum Abgasskandal Medien berichten vom „mutmaßlich größten Kartellskandal“ in der deutschen Nachkriegsgeschichte. Die großen deutschen Autohersteller sollen jahrzehntelang illegale Absprachen über Preise und Abgasreinigung getroffen haben. RT Deutsch sprach mit dem Ex-Vorsitzenden des Untersuchungsausschusses zum Abgasskandal, Herbert Behrens (MDB Die Linke). Nachdem der Abgasskandal weitere Kreise zieht und eine

Ältere Posts››