Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

August 24, 2017

SPD

Trump-Bashing: SPD auf der Seite von Nordkorea?

Sozialisten sind Kommunisten und halten naturgemäß zusammen, egal welches Land der Erde sie gerade zerstören. So ist jetzt auch dieser Kommentar eines SPD-Heinis zu verstehen: Der stellvertretende… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

SPD will Deutschland weiterhin mit Migranten füllen!

Die Flüchtlingsströme nehmen wieder zu, Deutschland steht schon jetzt vor einem gesellschaftlichen Kollaps. Aber das reicht der SPD anscheinend noch nicht – sie will den Familiennachzug weiter… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

SPD kneift vor AfD

Wenn man keine Argumente hat, pöbelt man herum, oder kneift. Für die Grünen trifft in diesem Fall das erste zu, für die SPD das zweite: Zu einer Diskussion der Bundestagskandidaten in Bad Tölz am 28…. [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

München will Kritik an Israel einschränken – Stadtratsantrag von SPD und CSU sieht Einengung der Informationsfreiheit vor | NachDenkSeiten – Die kritische Website

14. Juli 2017 um 8:57 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger München will Kritik an Israel einschränken – Stadtratsantrag von SPD und CSU sieht Einengung der Informationsfreiheit vor Veröffentlicht in: Antisemitismus, Erosion der Demokratie, Innen- und Gesellschaftspolitik Kritik an der israelischen Besatzungspolitik soll in München empfindlich eingeschränkt werden. SPD und CSU, die die Stadt gemeinsam regieren,

23%. „Diese SPD braucht kein Mensch“. Diese Feststellung von Wagenknecht sitzt. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

26. Juni 2017 um 13:16 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Schulz auf dem Weg zu Steinmeier: 23%. „Diese SPD braucht kein Mensch“. Diese Feststellung von Wagenknecht sitzt. Veröffentlicht in: Demoskopie/Umfragen, SPD, Wahlen Der SPD-Parteitag bringt mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Verbesserung der Chancen zum Wechsel. Er war geprägt von einer Reihe von gravierenden Fehlern von Schulz

SPD bläst zur Aufholjagd mit neuem Steuerkonzept — RT Deutsch

„Zeit für mehr Gerechtigkeit“ – unter diesem Motto hält die SPD am Wochenende ihren Sonderparteitag in der Dortmunder Westfalenhalle ab. Knapp einhundert Tage vor der Bundestagswahl liegt die SPD in Umfragen abgeschlagen hinter der Union. Auf ihrem Sonderparteitag wollen die Sozialdemokraten nicht nur ihr Wahlprogramm beschließen, sondern sich auch Mut für die Aufholjagd machen. Die

Engholm: SPD muss notfalls in die Opposition (Not-OP?)

Es gibt auch in der SPD Träumer, einer davon erzählt hier mal vom Pferd: Der frühere SPD-Vorsitzende Björn Engholm rät seiner Partei im Falle eines schlechten Abschneidens bei der Bundestagswahl am… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Strauß über einseitige Berichterstattung und Medienpläne der SPD

Manchmal ist nicht nur der Blick in die jüngere Geschichte der „Bundesrepublik“ erhellend, um das politische Tagesgeschehen von heute zu verstehen, sondern auch das Lesen abseits der großen Plattformen, sei es bei den „alternativen“ oder den „Lei(d)Tmedien. Franz Josef Strauß – Foto gemäß US-Recht gemeinfrei Dieses Fundstück förderte der NeokonservativBlog kürzlich zutage. In dem kurzen

SPD fordert „Kein Waffenschein ohne Verfassungsschutz“

Legale Waffen sind weder bei Terroranschlägen, noch bei Gewaltverbrechen ein signifikantes Problem. Unentdeckt bleibt nur, wer keine registrierten Waffen benutzt. Das ist für die meisten Kriminellen einleuchtend, nicht aber für die kontrollwütigen Genossen von der SPD. Foto by SPDBayernLandtag Oppermann fordert Regelabfrage beim Verfassungsschutz vor Vergabe eines Waffenscheins – SPD-Fraktionschef: Union beugt sich der Waffenlobby

Die SPD will sogar das »Grünen-Multi-Kulti« übertrumpfen

Der Umbau unserer Gesellschaft zu einem »offenen« Multi-Kulti-Einheitsstaat wird mit der SPD noch viel schneller vorangehen … Symbolfoto: Container für Flüchtlinge Die SPD positioniert sich nach den desaströsen Wahlschlappen neu und scheint populistische Themen anderer Parteien abzugreifen. Möchten Sie diesen Werbeplatz buchen? Dann nehmen Sie am besten heute noch Kontakt mit uns auf Beim Thema

Wenn SPD und Grüne nicht zum Politikwechsel bereit sind, macht die Koalition mit ihnen keinen Sinn. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

12. Juni 2017 um 11:54 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Klare Ansage von Wagenknecht: Wenn SPD und Grüne nicht zum Politikwechsel bereit sind, macht die Koalition mit ihnen keinen Sinn. Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Über lange Zeit haben auch wir in Texten auf den NachDenkSeiten die Hoffnung genährt, es könne einen Politikwechsel mithilfe von

Ehefrau von Uwe Junge schreibt offenen Brief an #SPD Hetzer

Mainz – Mit einem offenen Brief an die Presse wehrt sich die Ehefrau des rheinland-pfälzischen Landtagsabgeordneten Uwe Junge gegen eine Aussage von Landtagspräsident Hendrik Hering, SPD: „Die AfD ist richtig gefährlich“ Uwe Junge – AfD/MdL Rheinland Pfalz Herr Präsident, mit klopfendem Herzen und unsagbar wütend habe ich in der Allgemeinen Zeitung vom Wochenende gelesen, dass

Ein Blick nach Großbritannien zeigt der SPD, wie (nicht nur) Wahlkampf geht | NachDenkSeiten – Die kritische Website

30. Mai 2017 um 14:33 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Ein Blick nach Großbritannien zeigt der SPD, wie (nicht nur) Wahlkampf geht Veröffentlicht in: Demoskopie/Umfragen, Länderberichte, Wahlen Als Großbritanniens Ministerpräsidentin May Mitte April Neuwahlen ausrief, stellte niemand ernsthaft in Frage, dass die konservativen Tories die Wahlen deutlich gewinnen würden. Mit einem damaligen 25-Punkte-Vorsprung vor Labour

Hubertus Heil soll die SPD zum Wahlsieg führen? Und da sage wer, Politiker hätten keinen Sinn für Humor | NachDenkSeiten – Die kritische Website

30. Mai 2017 um 16:14 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Hubertus Heil soll die SPD zum Wahlsieg führen? Und da sage wer, Politiker hätten keinen Sinn für Humor Veröffentlicht in: einzelne Politiker, SPD, Wahlen Der Anlass war eine tragische Erkrankung des Ministerpräsidenten Sellering, die Folge ist eine Personalrochade, an deren Ende die Neubesetzung des Postens

SPD – Sozialistische Pornopartei Deutschlands?

Erinnert sich noch jemand an einen gewissen Sebastian Edathy? Diesen SPD-Abgeordneten, der sich im Bundestag klammheimlich Nacktfotos von Knaben reingezogen haben soll? Völlig von der Bildfläche… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Bei der kommenden Bundestagswahl keine Alternative zu Merkel in Sicht – SPD wird Richtung 20% gehen, denn „eine umlackierte CDU brauchen wir nicht“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

23. Mai 2017 um 11:45 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Bei der kommenden Bundestagswahl keine Alternative zu Merkel in Sicht – SPD wird Richtung 20% gehen, denn „eine umlackierte CDU brauchen wir nicht“ Veröffentlicht in: Demoskopie/Umfragen, SPD, Wahlen Als Leserin und Leser der NachDenkSeiten werden Sie notiert haben, dass wir aus vielerlei Gründen eine Alternative

Ältere Posts››