Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Februar 20, 2018

Syrien

Lawrow warnt vor Spekulationen über getötete russische Bürger in Syrien — RT Deutsch

Newsticker 19.02.2018 • 14:30 Uhr Lawrow warnt vor Spekulationen über getötete russische Bürger in Syrien Der russische Außenminister Sergei Lawrow hat vor Spekulationen über die in Syrien getöteten russischen Staatsbürger gewarnt. „Es gab bereits eine Erklärung zu diesem Thema. Meiner Meinung nach ist es genügend“, sagte der Minister am Montag gegenüber Journalisten in Moskau. Lawrow

Syrien: Fünf Tote bei Autoexplosion in kurdischer Stadt

Panorama 20:52 18.02.2018(aktualisiert 21:51 18.02.2018) Zum Kurzlink Im Nordosten Syriens hat sich in der kurdisch geprägten Stadt Qamischli eine schwere Autoexplosion ereignet. Die Stadt liegt direkt an der syrisch-türkischen Grenze. Laut der staatlichen syrischen Nachrichtenagentur Sana gibt es mindestens fünf Tote und sieben Verletzte. Nach Angaben der Sana-Nachrichtenagentur haben Terroristen ein mit Sprengstoff vollbeladenes Auto

Omid Nouripour hält „Friedhofsruhe“ in Syrien nicht für Stabilität (Video) — RT Deutsch

Der außenpolitische Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Omid Nouripour, hatte auf der Münchener Sicherheitskonferenz genau eine Minute Zeit für das RT Deutsch Team und äußerte sich zu der Situation im Nahen Osten. Der Bundestagsabgeordnete nutzte die knappe Zeit, um die russische Regierung indirekt dazu aufzufordern, mehr Einfluss auf den syrischen Präsidenten Assad zu nehmen. Die

Einmarsch der Türkei in Syrien und Rede des Ministerpräsidenten Yildirim — RT Deutsch

Nach dem Einmarsch türkischer Truppen im Norden Syriens steht die Türkei im Fokus internationaler Aufmerksamkeit. Bei der Münchener Sicherheitskonferenz waren alle Augen auf Ministerpräsident Binali Yildirim gerichtet. Verteidigungsexperte Alexander Neu im Gespräch mit RT. Ministerpräsident Binali Yildirim verteidigte das Vorgehen der Türkei und verwies auf den Kampf gegen Terroristen. Gleichzeitig warf er NATO-Partnern vor, Terroristen

Im Alleingang ein Militärschlag gegen Syrien — Puppenspieler — Sott.net

Seit Jahren wird uns eingetrichtert, dass die syrische Regierung unter Führung Baschar al-Assads Chemiewaffen gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt. Trotz dieser immer wieder als Propaganda entlarvten Lügen werden unsere Medien und einige westliche Regierungschefs nicht müde, diese unbegründeten Vorwürfe gegen Assad zu nutzen.      Im Übrigen sei daran erinnert, dass der erste Versuch unserer westlichen

Mit den Amerikanern wird es keinen Frieden in Syrien geben « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

US-Streitkräfte haben eine regierungsnahe Miliz in Ost-Syrien angegriffen und töteten dabei über 100 Menschen.Das US-Militär spricht von einem Verteidigungsschlag. Bild: US-Soldaten im Norden Syriens an der Grenze zur Türkei… Was in Syrien tatsächlich geschieht: Der Nahost-Experte und Syrien-Kenner, Mark Taliano, führt uns vor Augen, was in Syrien wirklich geschieht. Es zeigt, weshalb die USA dieses

Was zur Hölle braut sich über Syrien zusammen?

Erst gestern machte ein schwerer Aussetzer des französischen Staatschefs Macron die Runde. Der hatte der Syrischen Regierung unverhohlen mit sofortigem Krieg gedroht, falls herauskäme, daß Assads Truppen Giftgas einsetzten .compact-online.de/stehen-wir-in-syrien-kurz-vor-dem-weltkrieg Zuviel schlechter Rotwein? Nein. Es steckt mehr dahinter. Macron folgte mit seinem diplomatischen Amoklauf den USA brav auf dem Fuß. Bereits vergangene Woche drohten die

Nach US-Luftangriff in Syrien: Verletzte Russen sollen in Heimat gebracht worden sein

Panorama 22:01 14.02.2018(aktualisiert 22:10 14.02.2018) Zum Kurzlink Die Russen, die in der vergangenen Woche bei dem Luftangriff der US-geführten Anti-Terror-Koalition auf die Proregierungstruppen in Syrien verletzt worden sein sollen, sind laut einem Vertreter der nicht registrierten russischen Partei „Drugaja Rossija“ nach Moskau und Sankt Petersburg gebracht und in Krankenhäuser eingeliefert worden. „Es gibt Informationen (über

Das befürchtet Russland von den USA in Syrien

Politik 15:31 13.02.2018(aktualisiert 15:34 13.02.2018) Zum Kurzlink Russland hat die einseitigen Schritte der USA in Syrien erneut kritisiert und Washington vorgeworfen, einen Quasi-Staat auf einem großen Territorium Syriens bis hin zum Irak schaffen zu wollen. „Aufgrund von einigen Anzeichen (…) haben wir den Verdacht, dass die USA dort (in Syrien – Anm. der Red.) für

Ehemaliger al-Kaida-Führer lobt Israel nach Angriff auf Syrien — Puppenspieler — Sott.net

Nach Angaben von RT Deutsch hat sich der ehemalige Mitbegründer der Nusra-Front über Israels neusten Angriff auf Syrien geäußert und dabei ein Lob ausgesprochen. © YouTubeDer Mitbegründer der Nusra-Front, Saleh al-Hamwi      Schon seit Jahren ziehen Dschihadisten und Tel Aviv in Syrien an einem Strang. Der gemeinsame Feind – Assad, die Hisbollah und der Iran

USA fordern Rückführung in Syrien gefangener Terror-Kämpfer nach Europa — RT Deutsch

Gefängnis in Landsberg, Deutschland, 31. März 2014. Ausländische Kämpfer, die in Syrien Terrorgruppen angehört hatten und von den SDF gefangen genommen wurden, sollen nach Ansicht der USA in ihre europäische Heimat zurückgeholt und vor Gericht gestellt werden. Guantanamo ist für die Amerikaner keine Option. Die Forderung nach Rücknahme von Kämpfern aus Syrien wird US-Verteidigungsminister James

Syrien wert sich und schiesst israelischen Kampfjet ab

Samstag, 10. Februar 2018 , von Freeman um 11:00 Nachdem israelische Kampfjets Ziele in Syrien angegriffen haben, wurde eine F-16 von der syrischen Armee unter „massives Flakfeuer“ abgeschossen. Die Maschine stürzte dann im Norden von Israel ab. Beide Piloten an Bord des israelischen Jets konnten mit Fallschirmen sich retten und seien in Sicherheit, sagte die

Israelische Militärs greifen bei der zweiten Attacke 12 Ziele in Syrien an

Mit der Registrierung und Autorisierung des Users auf den Sputnik-Webseiten durch das Benutzerkonto oder die Benutzerkonten in den sozialen Netzwerken wird das Einverständnis mit diesen Regeln erklärt. Der User verpflichtet sich, nicht gegen die geltende Gesetzgebung der Russischen Föderation undoder die internationale Gesetzgebung sowie die Gesetzgebung ausländischer Staaten mit seinen Handlungen zu verstoßen. Der User

Russland: US-Präsenz in Syrien is illegal – Sie wollen das Land spalten — Puppenspieler –

Nachdem die US-Koalition wieder die syrische Armee angegriffen hat unter dem Deckmantel der „Selbstverteidigung“ und dabei mutmaßlich 100 Soldaten getötet wurden, hat sich Russlands UN-Botschafter zu Wort gemeldet. © Sputnik/ Grigoriй Sыsoev      Russland hat die USA daran erinnert, dass ihre Präsenz in Syrien illegal ist, nachdem die Koalition regierungsfreundliche Milizen angegriffen hatte. Washington pocht

Nach Su-25-Abschuss: Syrien schickt Sonderkommando los

Politik 12:53 04.02.2018(aktualisiert 12:55 04.02.2018) Zum Kurzlink Nach dem Abschuss des russischen Su-25-Kampfjets in Nord-Syrien und einem russischen Vergeltungsschlag hat die syrische Armee nach Angaben eines russischen Parlamentariers eine Spezialeinheit in die Gegend entsandt. Das Ziel sei es, die Reste des Flugabwehrsystems zu finden, mit dem der Jet vom  Himmel geholt worden sei, teilte der

Syrien – Zehntausende kehren zurück

Anfang 2016 flüchtete Ammar Maarawi vor den Schrecken des Krieges aus Syrien. Er bezahlte Menschenschmuggler, und landete nach einer Reise mit Zug, Bus und zu Fuß über Griechenland schließlich im… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Ist Syrien reif für den Frieden? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

1700 Delegierte aus Syrien, mehr als 500 Journalisten aus 26 Ländern, vom Außenministerium eigens aus Moskau per Chartermaschine eingeflogen.Sotschi mit Plakaten und Transparenten tapeziert. Der von Russland organisierte „Syrische Volkskongress“ in der Schwarzmeerstadt soll die Botschaft an die Welt senden, dass… … „Syrien reif ist für den Frieden“. Und er soll zeigen, dass Russland maßgeblich daran beteiligt ist, ebenso wie

Sotschi als Modell für ein friedliches Syrien « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Russland’s Friedens-Initiative:Kongress der Völker Syriens in Sotschi – 29. und 30. Januar 2018. Zum Kongress der syrischen Völker Das Hauptergebnis 2017 in Syrien war die Zerschlagung der radikal-islamischen Terrormiliz „Islamischer Staat”, die den Abzug des Großteils der russischen Truppen ermöglichte. Nach der Verkündigung über den Abbau des Umfangs der Militäroperation schlug Russland vor, den Kongress der

Israel plant den Einmarsch in Syrien

Samstag, 27. Januar 2018 , von Freeman um 08:00 Wie Erdogan in Afrin will auch Netanjahu sich einen Teil von Syrien schnappen und deshalb gibt es die Absicht militärisch in Syrien einzumarschieren, um eine sogenannte Sicherheitszone zu schaffen. Was deutet darauf hin? Vertreter von Terrorgruppen und israelische Vertreter haben Anfang dieser Woche ein Treffen abgehalten,

Desaster für Merkel-Regime: Türkei und Kurden bekämpfen sich in Syrien mit deutschen Waffen

Sowohl die türkischen als auch Streitkräfte der kurdischen YPG kämpfen im syrischen Afrin mit deutschen Waffen, erklärt der Abrüstungsexperte Jürgen Grässlin. Obwohl schon Dutzende hochgerüstete Panzer ausgeliefert wurden, bekundet das kriminelle Merkel-Regime die Exporte an die Türkei nun stoppen zu wollen. Ist das glaubhaft? Die türkischen Streitkräfte sollen bei ihrer Boden-Offensive gegen die Kurden-Milizen in

Ältere Posts››