Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 23, 2018

Terroristen

„Die Weißhelme sind eine Fake-Organisation und sie existieren nur, um Propaganda für Jihadisten und Terroristen zu verbreiten“ — Puppenspieler — Sott.net

Der ehemalige Pink Floyd Frontmann, Roger Waters, scheint ein vernünftiger Musiker zu sein – nicht nur musikalisch, sondern auch politisch. Er setzt immer mal wieder wichtige Zeichen, wenn es um kontroverse politische Themen geht.      Zum Beispiel sagte er 2013 aus, dass „Israel mit Nazideutschland vergleichbar“ sei – was heutzutage sehr couragiert ist zu behaupten,

Syrische Armee und Verbündete befreien Ost-Ghuta komplett von Terroristen — Puppenspieler — Sott.net

© Sputnik      Der syrischen Armee und den pro-syrischen Verbänden ist ein weiterer sehr wichtiger Schlag gegen die Terroristen gelungen, indem sie die besetzte Stadt Ost-Ghuta komplett von den Terroristen befreit haben. Dieser Sieg zählt mit zu einem der Wichtigsten und besiegelt das weitere Schicksal der Terroristen. „Im Zuge einer Reihe von sorgfältig geplanten (…)

Rückzugsgebiete für Terroristen wurden komplett zerstört — RT Deutsch

Schuhe zwischen Blutlachen nach einem Anschlag auf eine Militärschule in Peschawar, Pakistan, 17. Dezember 2014. Das pakistanische Militär gab bekannt, dass es alle Rückzugsgebiete für Terroristen erfolgreich zerstört habe. Dies habe viele Menschenleben gefordert und der Staatskasse Milliarden gekostet. US-Präsident Trump warf dem Land vor, Terroristen Unterschlupf zu gewähren. Die USA haben Zahlungen an Pakistan

Terroristen und Amokläufer haben offenbar leichtes Spiel (Video) — RT Deutsch

In den USA ist der saudische Staatsbürger Naif Alfallaj verhaftet worden. Alfallaj hatte im Jahr 2000 an einem Al-Qaida-Trainingslager teilgenommen. 2001 wurden seine Fingerabdrücke auf einer Bewerbung für ein Terrorlager entdeckt. In einem Al-Qaida-Dokument wurde zudem der Vater von Allfallaj eine „vertrauenswürdige Person“ genannt. All diese Informationen waren den US-Behörden bekannt. Dennoch konnte Alfallaj vor

Syrien: Terroristen nehmen Krankenhaus unter Beschuss – Tote und Verletzte

Panorama 21:54 06.03.2018(aktualisiert 22:01 06.03.2018) Zum Kurzlink Die Gefechte in verschiedenen Teilen Syriens haben wieder an Intensität zugenommen. Besonders Zivilisten leiden an den heftigen Kämpfen und an den Übergriffen verschiedener Terrorverbände. Laut dem Russischen Zentrum für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien nehmen die Terroristen nun häufiger gezielt Krankenhäuser unter Beschuss. Laut General-Major Jurij Ewtuschenko haben

Türkischer Ministerpräsident wirft NATO-Partnern Kooperation mit Terroristen vor — RT Deutsch

Türkischer Ministerpräsident wirft NATO-Partnern Kooperation mit Terroristen vor Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hat NATO-Partnern Unterstützung von Terroristen in Syrien vorgeworfen. Auf der Münchner Sicherheitskonferenz verteidigte er am Samstag in seiner Rede den türkischen Militäreinsatz gegen die kurdische YPG-Miliz in Nordsyrien. „Wir schützen die NATO-Grenzen, nämlich die Südgrenze der Türkei“, betonte der türkische Regierungschef. „Die

Weisse Helme planen mit Terroristen einen Giftgasangriff

Dienstag, 13. Februar 2018 , von Freeman um 12:05 Die „Weissen Helme“ sind bewiesenermassen völlig diskreditiert, denn diese „Hilfsorganisation“ ist nur der Propagandaarm der radikal-islamischen Terroristen in Syrien, egal was die Westmedien uns für tränenrührenden Märchen erzählen. Hier ein weiterer Beweis dafür. Die Jabhat Al-Nusra-Terroristen planen zusammen mit den Weissen Helmen einen Giftgasangriff zu inszenieren

Zwei bewaffnete Terroristen bei Anti-Terror-Einsatz im Nordkaukasus getötet [VIDEO] — RT Deutsch

Newsticker 10.02.2018 • 16:15 Uhr Zwei bewaffnete Terroristen bei Anti-Terror-Einsatz im Nordkaukasus getötet (Symbolbild) Bei einem Anti-Terror-Einsatz im russischen Gebiet Nordkaukasus haben Sicherheitskräfte zwei Bewaffnete getötet. Nach einem der Männer sei wegen einer mutmaßlichen Verbindung zur Terrorgruppe „Islamischer Staat“ gefahndet worden, teilte das Nationale Anti-Terror-Komitee am Samstag der Agentur TASS zufolge mit. Der Vorfall ereignete

CIA beliefert ISIS und Al-Qaeda Terroristen im Irak und Syrien « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Terrororganisationen wie al-Qaida oder ISIS prägen seit vielen Jahren unsere Nachrichten und auch das weltpolitische Geschehen.Selbst in Europa finden immer häufiger Anschläge statt, zu deren Ausführung sich dschihadistische Terrororganisationen bekennen. Doch wo laufen eigentlich die Fäden zusammen? Wie sind die »Terroristen« zu ihrer professionellen Ausbildung und ihrer internationalen Vernetzung gekommen? Woher haben sie ihre hochmoderne

Drohnen-Technologietransfer an Terroristen: Westen lässt „Geist aus Flasche“

Politik 21:50 09.01.2018(aktualisiert 07:24 10.01.2018) Zum Kurzlink Seit mehreren Tagen wird diskutiert, wie Terroristen an die Technologien kommen konnten, um die russischen Basis Hmeimim gleich mit 13 Drohnen anzugreifen. Für den Vizechef des Verteidigungsausschusses im Föderationsrat (russisches Parlamentsoberhaus) Franz Klinzewitsch ist die Mitverantwortung der USA an dem Angriff zunehmend offensichtlich. Laut Klinzewitsch hat der Westen

Putin warnt vor Terroristen aus Syrien — Puppenspieler — Sott.net

Gestern Abend ist in einem Supermarkt in der russischen Metropole St. Petersburg ein Sprengsatz explodiert. 13 Menschen erlitten dabei Verletzungen, 8 Personen befinden sich noch in Krankenhäusern. © SputnikSankt Petersburg: Putin stuft Explosion in Supermarkt als Terroranschlag ein      Diese Nachricht erreicht uns, nachdem sich in den letzten vier Tagen eine ganze Reihe an Unglücken

Syrische Kinder als Wechselmünze für Terroristen – Uno

Panorama 08:56 28.12.2017(aktualisiert 08:58 28.12.2017) Zum Kurzlink Terroristen wollen laut dem UN-Koordinator für humanitäre Hilfe in Syrien, Jan Egeland, syrische Kinder gegen ihre Anhänger tauschen, wie der TV-Sender BBC berichtet. Die Kämpfer der Terrorgruppierung Jaysh al-Islam, die von Regierungstruppen im Vorort von Damaskus Ost-Ghuta belagert werden, nutzen demnach die Kinder als eine Art Wechselmünze. „Es

Syrien: Terroristen südlich von Damaskus eingekesselt

Politik 20:32 24.12.2017(aktualisiert 20:38 24.12.2017) Zum Kurzlink Die syrische Armee hat nach Angaben der syrischen staatlichen Agentur SANA Kämpfer der Terrororganisation Jabhat an-Nusrah südlich der Hauptstadt Damaskus eingekesselt. Die Vernichtung des Terroristenherdes in dieser Region wäre ein weiterer wichtiger Etappensieg im syrischen Krieg gegen den Terror. Bereits seit dem Beginn des syrischen Konfliktes im Jahr

Dümmer geht’s immer: Linkspartei gegen Abschiebung von Terroristen – „lieber mit Prävention versuchen“

Auch die Landeschefin der Berliner Linken, Katina Schubert, scheint an ausgesprochener Dummheit zu leiden. Sie sei grundsätzlich gegen verpflichtende Ausreisen, auch wenn es sich um potentielle Massenmörder handele. „Es konnte mir noch niemand erklären, warum es so wahnsinnig von Vorteil ist, potentielle Terroristen abzuschieben“, sagte sie laut B.Z. in einer Parlamentsdebatte Ende vergangener Woche. „Was

Ägypten: Nach schwerstem Anschlag in jüngerer Geschichte – Elf Terroristen getötet — Puppenspieler –

Nach dem Moschee-Anschlag haben Sicherheitskräfte elf angebliche Terroristen getötet. Die Männer seien am Dienstag in der Stadt Ismailia am Suezkanal erschossen worden, teilte das Innenministerium in Kairo mit. Die Getöteten seien Teil einer Gruppe gewesen, die Anschläge auch gegen Christen geplant habe. © ReutersNach dem schwersten Anschlag der jüngeren Geschichte in Ägypten elf angebliche Terroristen

Syrische Regierungstruppen befreien Stadt El-Kraia von Terroristen — RT Deutsch

Newsticker 23.11.2017 • 09:51 Uhr Die syrische Regierungsarmee, unterstützt von den russischen Militärs, setzt den erfolgreichen Kampf gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ nach der Befreiung der Stadt Al-Bukamal fort. Das teilte das russische Verteidigungsministerium mit. „Im Rahmen einer Offensive, die unter Führung russischer Militärberater geplant wurde, haben die syrischen Truppen im Laufe nur eines Tages

Russlands Luftwaffe bombardiert Terroristen in Al-Bukemal — RT Deutsch

Newsticker 18.11.2017 • 16:20 Uhr Russlands Luftwaffe bombardiert Terroristen in Al-Bukemal Sechs russische Langstreckenbomber vom Typ 22M3 haben am Samstag Stellungen der Terrormiliz „Islamischer Staat“ bei Al-Bukemal im Gouvernement Deir ez-Zor bombardiert. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Moskau wurden dabei mehrere Extremisten getötet sowie ihre Fahrzeuge und Waffen zerstört. Die Bomber wurden während des Einsatzes

Racheakt von Terroristen? Schwerer Anschlag mit mehr als 100 Toten in Deir Ez-Zor einen Tag nach Befreiung — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© Sputnik/ Michail Allaedin      Nur einen Tag nach der vollständigen Befreiung von Deir ez-Zor sind in dieser ostsyrischen Stadt mehrere Dutzend Zivilisten bei einem Anschlag getötet worden. Eine Autobombe ging am Samstagabend inmitten einer Ansammlung von Flüchtlingen hoch. Das syrische Staatsfernsehen berichtete am Sonntag von mindestens 100 Todesopfern. Dutzende weitere seien verletzt worden, hieß