Gehe zu…

RSS Feed

Juli 23, 2018

Theresa

Merkel steht Theresa May im Brexit-Streit zur Seite

Ende der britischen Regierungschefin steht unmittelbar bevor Im Streit um die Umsetzung des Brexit, dem Ausstieg Großbritanniens aus der EU, ist die britische Regierung von Theresa May in eine handfeste Krise gerutscht. Merkel hat nun bei einer Pressekonferenz erklärt, dass sie an der Seite von Theresa May stehe. Damit ist deren Ende vorprogrammiert. Quelle: express.co.uk

Stürzt Theresa May über die Rücktritte der Brexit-Hardliner Johnson und Davis?

Machtkampf in Großbritannien Die Rücktritte der beiden Brexit-Hardliner David Davis und Boris Johnson bringen die britische Premierministerin Theresa May in die Bredouille. Während der Rücktritt Davis´ noch relativ geräuschlos verlief, soll Johnson vor seinem Rücktritt die Regierungsmannschaft als »Scheißhaufen« bezeichnet haben. Quelle: express.co.uk / keine Verfügungsbeschränkung Veröffentlicht: 10.07.2018 – 11:50 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten

Theresa Mays Ehemann verdient an Käfigkindern in den USA — RT Deutsch

Der Ehemann von Theresa May verdiente an den weggesperrten Migrantenkindern in den USA mit. Philip May ist mit seiner Investmentfirma Capital Group Teilhaber an dem Unternehmen General Dynamics, das die entsprechenden Einwanderungszentren leitet. Während Donald Trumps “Null-Toleranz”-Politik unterstützte General Dynamics die US-Einwanderungsbehörde bei der Umsiedlung von Flüchtlingen und im Speziellen im Umgang mit den Einwandererkindern.