Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Februar 19, 2018

Toten

„Transformer“ als Heilmittel: Forscher töten Krebszellen mit Nano-Robotern

Wissen 21:55 12.02.2018(aktualisiert 21:59 12.02.2018) Zum Kurzlink Amerikanische und chinesische Biochemiker haben aus DNA-Strängen Nanoroboter entwickelt, die Krebszellen erkennen und ihnen die Nahrung entziehen können, indem sie in den benachbarten Blutgefäßen Blutgerinnsel schaffen. Das geht aus einem Artikel hervor, den das Fachmagazin „Nature Biotechnology“ am Montag auf seiner Webseite veröffentlichte. „Wir haben die ersten autonomen

„Wir töten auch US-Soldaten“ — Puppenspieler — Sott.net

Nachdem die Türkei mit ihren Streitkräften in das syrische Territorium einmarschiert ist „um Terroristen zu bekämpfen“, hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan die USA aufgefordert, sich aus der syrischen Stadt Manbidsch zurückzuziehen.      Die türkischen Streitkräfte seien bestrebt, die Stadt an ihre „wahren Besitzer“ zurückzugeben, drohte Erdogan unverhohlen. Am Dienstag erklärte Erdogan: Bei einem

Luftangriffe im Jemen töten in zehn Tagen mehr als 100 Zivilisten — RT Deutsch

Luftangriffe im Jemen töten in zehn Tagen mehr als 100 Zivilisten (Archivbild) Bei Luftangriffen der von Saudi-Arabien angeführten Militärkoalition im Jemen sind nach UN-Angaben in den vergangenen zehn Tagen 109 Zivilisten getötet worden. UN-Koordinator Jamie McGoldrick sprach am Donnerstag von einem sinnlosen und absurden Krieg – eine für UN-Verhältnisse harsche Kritik an den Kampfhandlungen, die

Skelettfunde von Qumran sollen Herkunft der Schriftrollen vom Toten Meer klären — Verborgene Geschichte — Sott.net

© Franco56 (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 3.0Eine der Höhlen von Qumran, in denen die berühmten Schriftrollen vom Toten Meer gefunden wurden.      Boston (USA) – Seit vor rund 70 Jahren in Höhlen nahe Qumran die ältesten schriftlichen Überlieferungen des Alten Testaments gefunden wurden, rätseln Archäologen und Historiker über deren Verfasser. Jüngste Skelettfunde in der

USA schützten 1976 Attentäter auf kubanisches Flugzeug mit 73 Toten — RT Deutsch

Die freigegebenen Dokumente im Zusammenhang mit der Ermordung von Präsident John F. Kennedy enthalten auch brisante Informationen über CIA-Aktivitäten gegen Kuba. Darunter befinden sich Belege einer engen CIA-Verbindungen zum tödlichsten Flugzeug-Attentat auf dem amerikanischen Kontinent. Am 7. Oktober 1976 hob das vierstrahlige Düsenpassagierflugzeug vom Typ Douglas DC-8 der staatlichen kubanischen Luftfahrtgesellschaft Cubana de Aviación S.A  vom

Wie Machthaber eines Tages Drohnen mit künstlicher Intelligenz zum Töten von Menschen einsetzen könnten — Wissenschaft und Technologie — Sott.net

© Stop Automatic WeaponsScreenshot aus dem Video „Slaughterbot“.      Dank des Fortschritts in Sachen künstlicher Intelligenz können Roboter mittlerweile relativ autonom agieren. Dasselbe gilt für Waffensysteme wie unbemannte Drohnen. Droht eine Zukunft, in der Mini-Kampfdrohnen, gegen die es keine Abwehr gibt, eigenständig über Leben und Tod entscheiden? „Piloten unserer unbemannten Drohnensysteme haben im vergangenen Jahr

Frau sieht nach anderthalb Jahren erstmals das Gesicht ihres toten Mannes wieder — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

     Sie trafen sich Ende Oktober in einer US-Klinik: Lilly Ross war überwältigt, als sie plötzlich das Gesicht ihres verstorbenen Mannes wiedersah. Dieses gehört nun einem unbekannten Mann. Und auch dieser war aufgeregt, jene Frau zu treffen, die diesen Teil des Körpers ihres Mannes gespendet hatte, nachdem dieser Selbstmord begangen hatte. Lilly Ross verlor ihren

Anklage erhoben – Palästinenser wollte deutsche Christen töten

Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen den 26-jährigen palästinensischen Volkszugehörigen Ahmad A. wegen Mordes sowie sechsfachen versuchten Mordes und sechsfacher gefährlicher Körperverletzung erhoben. Ahmad A. sei hinreichend verdächtig, am Nachmittag des 28. Juli 2017 in der Edeka-Filiale in der Fuhlsbüttler Straße 188 in Hamburg mit einem Messer einen Menschen heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen getötet zu

Schlepperschiff mit 26 toten Frauen auf dem Mittelmeer entdeckt – wurden sie ermordet?

Euronews berichtet: „In Italien sind erneut mehrere Hundert Migranten angekommen. Sie waren von einem spanischen Schiff im Mittelmeer aufgegriffen worden. An Bord befanden sich auch die Leichen von 26 Frauen. Foto by Andrey Belenko Die Staatsanwaltschaft in Salerno, wohin das Schiff die Migranten brachte, leitete Ermittlungen ein. Ersten Berichten zufolge könnten die Frauen ermordet worden

Racheakt von Terroristen? Schwerer Anschlag mit mehr als 100 Toten in Deir Ez-Zor einen Tag nach Befreiung — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© Sputnik/ Michail Allaedin      Nur einen Tag nach der vollständigen Befreiung von Deir ez-Zor sind in dieser ostsyrischen Stadt mehrere Dutzend Zivilisten bei einem Anschlag getötet worden. Eine Autobombe ging am Samstagabend inmitten einer Ansammlung von Flüchtlingen hoch. Das syrische Staatsfernsehen berichtete am Sonntag von mindestens 100 Todesopfern. Dutzende weitere seien verletzt worden, hieß

Zombie-Alarm? „Vampir-Fieber“ führt zu schweren Unruhen und Toten in Mosambik — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

     In der Stadt Gile in Mosambik, im Südosten von Afrika, kam es jetzt zu schweren Ausschreitungen, da sich das Gerücht verbreitete, dass blutsaugende Vampire mit Hilfe von Regierungsbeamten in der Region unterwegs sind. Die Einwohner plagen in den letzten Monaten schwere Ängste vor Vampiren, nachdem ein Mob einen lokalen Unternehmer angegriffen hatte, der als

Busunfall in New York fordert einen Toten und mehrere Verletzte — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Bei einem Unfall mit zwei Bussen sind in New York ein Fußgänger getötet und 17 weitere Menschen verletzt worden. © Stephanie Keith / ReutersSymbolbild      New York – Ein Nahverkehrsbus und ein Reisebus stießen Montag früh (Ortszeit) an einer Kreuzung im Stadtteil Queens zusammen, woraufhin eines der Fahrzeuge ein Gebäude rammte, sagte ein Sprecher der