Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 23, 2018

Trumps

Angriff auf Syrien: Trumps Berater wollten Russland angreifen – Kläglich gescheitert — Puppenspieler –

Nach Angaben des Wall Street Journal, zitiert auf RT Deutsch, wurden Trump eine Reihe von Angriffszielen präsentiert, die neben „iranischen“ Zielen auch russische Ziele beinhaltet haben. Eine dieser Optionen sah tatsächlich einen direkten Angriff auf Russland vor. Trump und sein neuer und berühmt berüchtigter Berater für die nationale Sicherheit; John Bolton      Die schlagkräftigste Option,

Nur die Muslimbrüder begrüßen Trumps Militäraktion — RT Deutsch

Gespaltene Reaktionen in der syrisch-amerikanischen Community auf die jüngste Militäraktion einer US-geführten Koalition auf Syrien: Die Ärzteorganisation SAMS, die zuvor den angeblichen Giftgasangriff bezeugte, steht selbst im Zwielicht. Die Reaktionen innerhalb der syrischen Einwanderercommunity in den USA auf den jüngsten Militärschlag der USA und ihrer Verbündeten gegen syrische Einrichtungen sind geteilt. Syrische Einwanderer und Organisationen,

Fettleibigkeit: eine Geißel für Trumps militärische Ambitionen – Medien

Politik 07:15 22.02.2018(aktualisiert 07:21 22.02.2018) Zum Kurzlink Die Pläne des US-Präsidenten Donald Trump zur Aufstockung des Militärpotenzials des Landes können wegen der abnehmenden Zahl der zum Militärdienst tauglichen Amerikaner gefährdet sein, wie die Zeitung „Politico“ in ihrer Online-Ausgabe schreibt. Die Zeitung führt statistische Angaben an, denen zufolge fast ein Drittel der US-Bürger im Alter von

Donald Trumps Rede zur Lage der Nation komplett auf deutsch [Video] — RT Deutsch

Am Dienstagabend hielt US-Präsident Donald Trump seine erste Rede zur Lage der Nation. US-Präsident Donald Trump hat sein mit Spannung erwartete erste Rede zur Lage der Nation gehalten. In ihr gab sich der streitbare Milliardär gegenüber seinen innenpolitischen Gegnern überraschend versöhnlich. Mit den Demokraten strebt Trump demnach eine gute Zusammenarbeit an. Außenpolitisch erklärte Trump neben

Trumps Berater wollen Verteidigungsbudget drastisch erhöhen gegen Russland und China — Puppenspieler — Sott.net

Laut Behauptungen einer anonymen Quelle in der US-Regierung, die in der Washington Post zitiert wurde, plant Donald Trump 2019 eine drastische Erhöhung der Verteidigungsausgaben. Auch die genaue Summe die Trump beantragen will wird erwähnt.      Zu Erinnerung Schon in den vergangenen Jahren gab das US-Imperium für „die Verteidigung“ mehr Geld aus, als jedes andere Land

Zum Wochenende eine Betrachtung von Willy Wimmer zu Davos, zu Trumps Bilanz und zum Umgang derer in Washington untereinander und mit der Welt | NachDenkSeiten – Die kritische Website

26. Januar 2018 um 16:55 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Zum Wochenende eine Betrachtung von Willy Wimmer zu Davos, zu Trumps Bilanz und zum Umgang derer in Washington untereinander und mit der Welt Veröffentlicht in: einzelne Politiker Das sind Anstöße zum Nachdenken, wie der frühere CDU-Staatssekretär Willy Wimmer sie gelegentlich schickt. Man muss die Gedanken

Twitter kann Trumps private Mitteilungen an Justizministerium weitergegeben haben

Panorama 09:49 18.01.2018(aktualisiert 10:03 18.01.2018) Zum Kurzlink Der Kurznachrichtendienst Twitter hat laut dem Gründer und Präsidenten des Projekts „Project Veritas“, Stephen Gordon, möglicherweise private Mitteilungen des US-Präsidenten Donald Trump an das Justizministerium des Landes weitergegeben. „Erstens haben wir erfahren, dass Twitter eventuell private Mitteilungen des Präsidenten Trump an das US-Justizministerium weitergegeben hat“, sagte Gordon gegenüber

Abt. Dreck & Nation: Donald Trumps „Dreckslochländer“

Das tägliche Aufregerchen ist wieder unterwegs. Donald Trump hat behauptet – und das Weiße Haus hat es nicht dementiert – , daß zu viele Immigranten aus „Dreckslochländern“ in… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Was Trumps „Schwäche“ zu Folge haben kann

Politik 16:04 09.01.2018Zum Kurzlink Wegen der Schwäche von Donald Trump als Präsident werden auf der politischen Szene der USA immer mehr Emporkömmlinge erscheinen, die bei den Präsidentenwahlen 2020 kandidieren wollen, meint der Vizedekan der Fakultät für Weltpolitik der Hochschule für Wirtschaft, Andrej Susdaltsew. Nachdem Amerikas bekannteste Fernsehmoderatorin Oprah Winfrey am Sonntag bei der Golden-Globe-Verleihung eine

Trumps Prahlerei über den größeren Atomknopf inspiriert Nutzer sozialer Medien — RT Deutsch

Ein Bild von Kim Jong-un (10. Mai 2016) neben Donald Trump (17. Mai 2016). In einer Neujahrsansprache des nordkoreanischen Regierungsoberhaupts sagte Kim Jong-un, er habe einen Atomwaffenknopf auf seinem Schreibtisch , Trump ließ das nicht unbeantwortet und schrieb auf Twitter, dass seiner größer sei. Die kreativsten Reaktionen aus dem Netz dazu. Trumps Twitter-Nachricht:  Der nordkoreanische

Trumps Forderungen an Nato-Bündnispartner – Muss Deutschland den Rüstungshaushalt auf 2 % des Bruttoinlandsprodukts erhöhen? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

4. Januar 2018 um 9:16 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Trumps Forderungen an Nato-Bündnispartner – Muss Deutschland den Rüstungshaushalt auf 2 % des Bruttoinlandsprodukts erhöhen? Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch In der öffentlichen Debatte wird die Forderung, die Rüstungs- und Militärausgaben auf einen Betrag zu erhöhen, der zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts entspricht, in den allermeisten

Trumps Tochter – Ehrengast bei Playboy-Party – FOTOs

Panorama 17:09 02.01.2018(aktualisiert 18:57 02.01.2018) Zum Kurzlink Die Tochter von US-Präsident Donald Trump Tiffany hat als Ehrengast eine Playboy-Party besucht, die Cooper Hefner, Sohn des Playboy-Gründers Hugh Hefner, veranstaltete, schreibt die britische Zeitung „The Daily Mail“. Die Party fand laut der Zeitung in Los Angeles im Culver Hotel statt. In den sozialen Netzwerken wurden einige Fotos

Was wirklich in Trumps Sicherheitsstrategie steht — RT Deutsch

Zwar wurde die neue Globalstrategie aus dem Weißen Haus durchgehend negativ besprochen. Aber das Papier beschreibt sehr deutlich die zukünftige Außenpolitik der USA. Mehr noch: Das Team des Präsidenten wurde so explizit, wie es für die US-Debatte ungewöhnlich ist. von Malte Daniljuk Am Montag stellte Donald Trump auf einer Pressekonferenz die neue Nationale Sicherheitsstrategie der

Trump’s Nationaler Sicherheitsplan und das Ende der Eine-Welt-Regierung — Puppenspieler — Sott.net

Am Montag hielt Trump eine vorbereitete Rede, um den Nationalen Sicherheitsplan seiner Regierung bekannt zu geben. Sie können alle 55 Seiten davon auf der Website des Weißen Hauses lesen (der Sicherheitplan ist riesig, der umfangreichste aller Zeiten). Der Plan ist in Bezug auf den „Schutz des Heimatlandes“ formuliert, und liest sich im Wesentlichen wie der

Drogensüchtiger US-Präsident? Netz spottet über Trumps Art zu trinken

Politik 08:47 20.12.2017(aktualisiert 08:52 20.12.2017) Zum Kurzlink Im Netz wird ein Video immer populärer, in dem zu sehen ist, wie US-Präsident Donald Trump während einer Rede aus einem Wasserglas trinkt. Internet-Nutzer spotten darüber und verweisen auf die jüngste Geschichte mit einer Flasche … Im Twitter-Account namens AynRandPaulRyan wurde ein Video mit dem US-Staatschef Donald Trump

Deutsche Raumfahrtindustrie begrüßt Trumps Mond-und-Mars-Vorhaben

Der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) hat Pläne von US-Präsident Donald Trump zur Wiederbelebung von Mondmissionen begrüßt. Foto by [-ChristiaN-] „45 Jahre, nachdem der Mensch zuletzt seinen Fuß auf den Erdtrabanten gesetzt hat, drängt sich eine neue astronautische Mission zum Mond geradezu auf“, sagte der für Raumfahrt zuständige BDLI-Vizepräsident Marco Fuchs der in

Ältere Posts››