Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Januar 21, 2018

Trumps

Twitter kann Trumps private Mitteilungen an Justizministerium weitergegeben haben

Panorama 09:49 18.01.2018(aktualisiert 10:03 18.01.2018) Zum Kurzlink Der Kurznachrichtendienst Twitter hat laut dem Gründer und Präsidenten des Projekts „Project Veritas“, Stephen Gordon, möglicherweise private Mitteilungen des US-Präsidenten Donald Trump an das Justizministerium des Landes weitergegeben. „Erstens haben wir erfahren, dass Twitter eventuell private Mitteilungen des Präsidenten Trump an das US-Justizministerium weitergegeben hat“, sagte Gordon gegenüber

Abt. Dreck & Nation: Donald Trumps „Dreckslochländer“

Das tägliche Aufregerchen ist wieder unterwegs. Donald Trump hat behauptet – und das Weiße Haus hat es nicht dementiert – , daß zu viele Immigranten aus „Dreckslochländern“ in… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Was Trumps „Schwäche“ zu Folge haben kann

Politik 16:04 09.01.2018Zum Kurzlink Wegen der Schwäche von Donald Trump als Präsident werden auf der politischen Szene der USA immer mehr Emporkömmlinge erscheinen, die bei den Präsidentenwahlen 2020 kandidieren wollen, meint der Vizedekan der Fakultät für Weltpolitik der Hochschule für Wirtschaft, Andrej Susdaltsew. Nachdem Amerikas bekannteste Fernsehmoderatorin Oprah Winfrey am Sonntag bei der Golden-Globe-Verleihung eine

Trumps Prahlerei über den größeren Atomknopf inspiriert Nutzer sozialer Medien — RT Deutsch

Ein Bild von Kim Jong-un (10. Mai 2016) neben Donald Trump (17. Mai 2016). In einer Neujahrsansprache des nordkoreanischen Regierungsoberhaupts sagte Kim Jong-un, er habe einen Atomwaffenknopf auf seinem Schreibtisch , Trump ließ das nicht unbeantwortet und schrieb auf Twitter, dass seiner größer sei. Die kreativsten Reaktionen aus dem Netz dazu. Trumps Twitter-Nachricht:  Der nordkoreanische

Trumps Forderungen an Nato-Bündnispartner – Muss Deutschland den Rüstungshaushalt auf 2 % des Bruttoinlandsprodukts erhöhen? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

4. Januar 2018 um 9:16 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Trumps Forderungen an Nato-Bündnispartner – Muss Deutschland den Rüstungshaushalt auf 2 % des Bruttoinlandsprodukts erhöhen? Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch In der öffentlichen Debatte wird die Forderung, die Rüstungs- und Militärausgaben auf einen Betrag zu erhöhen, der zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts entspricht, in den allermeisten

Trumps Tochter – Ehrengast bei Playboy-Party – FOTOs

Panorama 17:09 02.01.2018(aktualisiert 18:57 02.01.2018) Zum Kurzlink Die Tochter von US-Präsident Donald Trump Tiffany hat als Ehrengast eine Playboy-Party besucht, die Cooper Hefner, Sohn des Playboy-Gründers Hugh Hefner, veranstaltete, schreibt die britische Zeitung „The Daily Mail“. Die Party fand laut der Zeitung in Los Angeles im Culver Hotel statt. In den sozialen Netzwerken wurden einige Fotos

Was wirklich in Trumps Sicherheitsstrategie steht — RT Deutsch

Zwar wurde die neue Globalstrategie aus dem Weißen Haus durchgehend negativ besprochen. Aber das Papier beschreibt sehr deutlich die zukünftige Außenpolitik der USA. Mehr noch: Das Team des Präsidenten wurde so explizit, wie es für die US-Debatte ungewöhnlich ist. von Malte Daniljuk Am Montag stellte Donald Trump auf einer Pressekonferenz die neue Nationale Sicherheitsstrategie der

Trump’s Nationaler Sicherheitsplan und das Ende der Eine-Welt-Regierung — Puppenspieler — Sott.net

Am Montag hielt Trump eine vorbereitete Rede, um den Nationalen Sicherheitsplan seiner Regierung bekannt zu geben. Sie können alle 55 Seiten davon auf der Website des Weißen Hauses lesen (der Sicherheitplan ist riesig, der umfangreichste aller Zeiten). Der Plan ist in Bezug auf den „Schutz des Heimatlandes“ formuliert, und liest sich im Wesentlichen wie der

Drogensüchtiger US-Präsident? Netz spottet über Trumps Art zu trinken

Politik 08:47 20.12.2017(aktualisiert 08:52 20.12.2017) Zum Kurzlink Im Netz wird ein Video immer populärer, in dem zu sehen ist, wie US-Präsident Donald Trump während einer Rede aus einem Wasserglas trinkt. Internet-Nutzer spotten darüber und verweisen auf die jüngste Geschichte mit einer Flasche … Im Twitter-Account namens AynRandPaulRyan wurde ein Video mit dem US-Staatschef Donald Trump

Deutsche Raumfahrtindustrie begrüßt Trumps Mond-und-Mars-Vorhaben

Der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) hat Pläne von US-Präsident Donald Trump zur Wiederbelebung von Mondmissionen begrüßt. Foto by [-ChristiaN-] „45 Jahre, nachdem der Mensch zuletzt seinen Fuß auf den Erdtrabanten gesetzt hat, drängt sich eine neue astronautische Mission zum Mond geradezu auf“, sagte der für Raumfahrt zuständige BDLI-Vizepräsident Marco Fuchs der in

Tag des Zorns – erste Auseinandersetzungen in Siedlungsgebieten nach Trumps Entscheidung

Die Palästinenser haben für heute einen „Tag des Zorns“ ausgerufen. Nach dem Freitagsgebet werden schwere Auseinandersetzungen erwartet. Ist Trumps Weihnachtsgeschenk an Israel eine Erfüllung der Prophezeiung? Jerusalem war immer ein Brennpunkt für Spannungen und Konflikte, seit biblischen Zeiten bis zur Gegenwart. Und, wenn man dem Propheten Glauben schenken möchte, wird sich die Lage noch weiter

Nach Trumps Entscheidung zu Jerusalem: „Fatah“ macht mobil

Politik 21:44 07.12.2017(aktualisiert 21:50 07.12.2017) Zum Kurzlink Milizen der palästinensischen Partei „Fatah“ haben eine allgemeine Einberufung ihrer Anhänger „auf den besetzten Territorien“ bekannt gegeben, wie am Donnerstag die Zeitung „Al Youm al Sabaa“ unter Verweis auf eine Erklärung der „Fatah“ berichtet. Dem Blatt zufolge ist der Aufruf eine Reaktion auf die Entscheidung des US-Präsidenten Donald

USA: Oberstes Gericht erlaubt Trumps Einreiseverbot für muslimische Staaten

Politik 23:00 04.12.2017(aktualisiert 23:10 04.12.2017) Zum Kurzlink Das Oberste Gericht der USA hat laut BBC beschlossen, dass das Einreiseverbot von Präsident Donald Trump für muslimische Staaten vollständig in Kraft treten kann. Dabei gehe es um sechs hauptsächlich muslimische Länder: Libyen, Jemen, Syrien, Iran, Tschad und Somalia. Dies sei bereits die dritte Version des Gesetzes. Ende

Halloween oder Weihnachten? Melania Trumps Weihnachtsdeko erntet Spott der Twittergemeinde — RT Deutsch

Nordamerika 28.11.2017 • 18:15 Uhr Melania Trumps Weihnachtsdekoration im Weißen Haus, Washington, USA Es sollte eine Hommage an 200 Jahre Weihnachtsdekoration in der Residenz des US-amerikanischen Präsidenten werden. Tote Bäume, von unten beleuchtet, säumen einen langen Flur, auch der beleuchtete Weihnachtsbaum am Ende des Gangs kann kaum Gemütlichkeit erzeugen. Stephanie Grisham, Kommunikationsleiterin für die First

Florian Homm spricht Klartext: Trumps Steuerreform

Meinung 8.11.2017 • 19:48 Uhr Für US-Präsident Donald Trump ist die Sache ganz einfach: Werden die Steuern für Wohlhabende und Unternehmen in den USA deutlich gesenkt, hilft das am Ende allen – weil Firmen mehr investieren, neue Jobs entstehen, das Wachstum anzieht. Das Fazit von Florian Homm zur Steuerreform von Donald Trump fällt jedoch deutlich

Mehr Nähe zu Russland in Nahost durch Trumps „Amerika-Zuerst-Politik“ — RT Deutsch

Selfies vor israelischer Mauer mit Kussbild zwischen Trump und Netanjahu, Bethlehem, Israel, 29. Oktober 2017. Einreiseverbote, die Vorverurteilung von Muslimen, Drohungen zur Aufkündigung des Nuklearabkommens und eine fehlende Nahoststrategie der US-Regierung schaffen ein Klima der Unsicherheit im Nahen Osten. Dies lässt Länder nach verlässlicheren Partnern suchen. Der Nahe Osten wendet sich zunehmend von den USA

Digitaluhr in New York zählt verbleibende Tage von Donald Trumps Amtszeit — RT Deutsch

Newsticker 22.10.2017 • 12:20 Uhr Digitaluhr in New York zählt verbleibende Tage von Donald Trumps Amtszeit Eine überdimensionale Digitaluhr zählt in New York die Tage und Stunden rückwärts, die bis zum Ende der ersten Amtszeit von US-Präsident Donald Trump verbleiben. Die Uhr, die an der Wand einer Fabrikhalle im Stadtteil Queens hängt, hat eine Gruppe

Ältere Posts››