Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

November 23, 2017

um

Assad bittet Putin um Hilfe im politischen Prozess und lobt Erfolge — Puppenspieler — Sott.net

Der Einsatz der russischen Streitkräfte hat es dem syrischen Präsidenten Baschar Assad zufolge ermöglicht, die politische Regelung in Syrien voranzutreiben. © Sputnik/ Michail Klimentjew      „Ich freue mich sehr, mich mit Ihnen zwei Jahre und wenige Wochen nach dem Beginn der russischen Operation zu treffen, die ziemlich erfolgreich verläuft„, sagte Assad beim Treffen mit dem

Tycoons bitten Tupolew um Umbau — RT Deutsch

Eine Tu-160 in der Montage. Wohlhabende Geschäftsleute aus dem Nahen Osten, Australien und Griechenland haben das russische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungsunternehmen Tupolew gebeten, den strategischen Bomber Tu-160 in ein privates Überschall-Flugzeug umzubauen, so der führende Designer der Firma, Waleri Solosobow. „Große Geschäftsleute aus verschiedenen Ländern fragen uns immer wieder nach einem persönlichen Überschallflugzeug, das auf

Erdähnlicher Planet mit mildem Klima um Sonnennachbar entdeckt

Künstlerische Darstellung des Planeten “Ross 128 b” (Illu.).Copyright: ESO/M. Kornmesser Grenoble (Frankreich) – Nachdem im vergangenen Jahr bereits ein erdähnlicher Planet innerhalb der lebensfreundlichen Zone um den nur vier Lichtjahre entfernten Nachbarstern Proxima Centauri entdeckt wurde (…GreWi berichtete), haben Astronomen nun auch einen erdgroßen und -warmen Planeten um den gerade einmal 11 Lichtjahre entfernten und

US-Regierung erringt Teilsieg im Streit um Einreiseverbot

Washington – Die US-Regierung hat im Streit um das umstrittene Einreiseverbot einen Teilsieg errungen. Menschen aus sechs hauptsächlich muslimisch geprägten Ländern darf die Einreise verwehrt… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Kontroverse um großen Hohlraum im Innern der Großen Pyramide von Gizeh

Die Große Pyramide von Gizeh.Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de Kairo (Ägypten) – Die Entdeckung des bislang größten unbekannten Hohlraums im Innern der Großen Pyramide auf Gizeh sollte eigentlich als DIE Sensation des Jahres, des Jahrzehnts oder gar des Jahrhunderts betrachtet und gefeiert werden – würde man meinen. Nicht aber, wenn es nach einigen alteingesessenen Ägyptologen geht. Diese tun

Kapitalismus. Fortsetzung der Debatte um Systemüberwindung oder „Änderung der Verhältnisse im jetzigen System“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

6. November 2017 um 8:37 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Betr.: Kapitalismus. Fortsetzung der Debatte um Systemüberwindung oder „Änderung der Verhältnisse im jetzigen System“ Veröffentlicht in: Aufbau Gegenöffentlichkeit, Ideologiekritik Nach den Leserbriefen zu Flassbecks „Alternativen im nirgendwo“ vom 27.10.2017 folgt heute ein weiterer Beitrag von Heiner Flassbeck. Er verweist darauf, dass er am 27. Oktober

Wenn Staatsfunker um ihre Deutungshoheit fürchten

Photo by StockSnap / pixabay Für die Journalisten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks wird es zunehmend ungemütlich. Immer mehr gerät das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen unter Rechtfertigungsdruck. Ohnehin von vielen Bürgern für ihre Propaganda verachtet, bläst den Staatsfunkern der eisige Wind nun allerdings aus einer eher unvermuteten Richtung ins Gesicht. Die Kollegen der Zeitungsredaktionen hatten es tatsächlich gewagt, dem

Destabilisierung um jeden Preis — Puppenspieler — Sott.net

Die Schreibtischtäter bei CIA und Pentagon wollen sich in Syrien nicht geschlagen geben. Der Plan zum gewaltsamen Regimewechsel wurde noch nicht aufgegeben. Dafür haben sie neue, perfide Strategien ausgearbeitet, um Syrien zu teilen und die Bedrohung durch Terrorbanden aufrechtzuerhalten. © ReutersSymbolbild – US-Truppen erwarten Nachschublieferung      Die Kriegstreiber in Washington, die für geostrategische, politische oder

Entwickeln die USA eine Ethnowaffe, um sie gegen Russland einzusetzen?

von Stefan Müller Bereits im Juli wurde bekannt, dass die US Airforce Genmaterial von Menschen von Russen kaukasischer Abstammung erwerben will. Am 31.10.2017 äußerte  Wladimir Putin in einer Ratssitzung seine Sorgen darüber, dass von Vertretern unterschiedlicher NGO`s flächendeckend und in großem Umfang Genproben entnommen und in die USA geschickt würden. Dient dies der Entwicklung einer

Elefanten werden enthäutet, um Schmuck-Armbänder zur „Heilung von Krankheiten“ in China herzustellen [Fotos]

Trotz der Nachricht im Oktober diesen Jahres, dass die britische Regierung über ein vollständiges Elfenbeinverbot diskutiert, sind immer noch viele andere Faktoren im Spiel, welche den Elefantenbestand in freier Wildbahn dezimieren. Außer dass Elefanten wegen ihrer Elfenbeinstoßzähne geschlachtet werden, werden sie derzeit auch in anderen Teilen der Welt wegen ihrer Haut getötet. Eine Rekordzahl asiatischer

Dänische Migrationsministerin wird aus Flüchtlingsheim evakuiert – Auto fährt Asylsuchende um — RT Deutsch

Newsticker 4.11.2017 • 10:07 Uhr Dänische Migrationsministerin wird aus Flüchtlingsheim evakuiert – Auto fährt Asylsuchende um (Archivbild) Dänemarks Migrations- und Integrationsministerin Inger Støjberg musste nach einem Besuch in einem Flüchtlingslager am Freitag evakuiert werden. Der Vorfall ereignete sich in der Asylunterkunft Sjælsmark in Nordsjælland. Die Politikerin sprach dort vor laufender Kamera mit einer Familie, deren

Madrid heizt den Konflikt um Katalonien an. Mit Rückendeckung der konservativen Machthaber in Europa. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

3. November 2017 um 13:53 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Madrid heizt den Konflikt um Katalonien an. Mit Rückendeckung der konservativen Machthaber in Europa. Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Länderberichte, Strategien der Meinungsmache Die NachDenkSeiten haben bei Bericht, Analyse und Bewertung des Konfliktes zwischen den auf Separation zielenden Personen in Katalonien und der spanischen Zentralregierung versucht, beide

4.000 Ausländer lernen Russisch um bei WM-2018 als freiwillige Helfer dabei zu sein — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© Sputnik/ Andrey Iglov      Fast 4.000 Ausländer haben laut Vize-Regierungschefin Olga Golodez in Online-Sprachkursen Russisch gelernt, um während der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland als freiwillige Helfer zum Einsatz zu kommen. „Auf dem Portal des Puschkin-Instituts hat ein Online-Kurs zum Russischlernen für die Ausländer begonnen, die sich um eine Teilnahme an der WM-2018 als freiwillige

Verwirrung um die jüngste Veröffentlichungen der Kennedy-Akten

Das offizielle Kennedy-Porträt im Weißen Haus.Copyright: Gemeinfrei Washington (USA) – Mit Spannung hatten Historiker, Verschwörungstheoretiker wie Journalisten weltweit auf die Veröffentlichung der noch geheimen Akten rund um das Attentat auf John F. Kennedy gewartet (…GreWi berichtete), um dann erneut unter Berufung auf eine potentielle Gefährdung der Nationalen Sicherheit sowie internationaler Beziehungen auf April 2018 vertröstet

Russischer Generalstaatsanwalt bittet USA um Ermittlungen gegen Investor Browder — RT Deutsch

Die russische Generalstaatsanwaltschaft hat den US-Generalstaatsanwalt Jeff Sessions gebeten, eine Untersuchung hinsichtlich des Verdachts der mutmaßlichen Steuerhinterziehung gegen den britischen Investor und Lobbyisten William Browder einzuleiten. Ein Gericht in Russland hatte Browder bereits eines ähnlichen Verbrechens schuldig gesprochen und einer Haftstrafe von zehn Jahren verurteilt. Möglicherweise besteht die Chance, dass Browder von Großbritannien an die

„Aber der Putin!“ So der Stoßseufzer in „gut informierten“ Kreisen des Westens. Sie sollten Putins Valdai-Rede lesen, um ihr Urteil zu überprüfen. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

25. Oktober 2017 um 10:14 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller „Aber der Putin!“ So der Stoßseufzer in „gut informierten“ Kreisen des Westens. Sie sollten Putins Valdai-Rede lesen, um ihr Urteil zu überprüfen. Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Friedenspolitik, Nützliche Dokumente, Wertedebatte Beim Valdei Club hält der russische Präsident regelmäßig eine eher grundsätzliche Rede. Hier ist

Wissenschaftsstreit um 9,7 Millionen Jahre alte Zahnfunde von Eppelsheim entbrannt

Bei diesen beiden in Sedimenten des Ur-Rheins gefundenen Zähnen soll es sich laut Mainzer Archäologen um Zähne eines frühen Vormenschen handeln. Einige Anthropologen zweifeln nun daran und kritisieren Präsentation und Deutung des Fundes.Copyright: Naturhistorisches Museum Mainz Mainz (Deutschland) – Nur wenige Tage nachdem Archäologen des Naturkundemuseums in Mainz eine vermeintliche Sensation verkündet hatten (…GreWi berichtete),

Ältere Posts››