Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Juni 26, 2017

unsere

Die Genderlobby frisst unsere Kinder!

Im kanadischen Bundesstaat Ontario können Eltern das Sorgerecht verlieren, wenn sie den Willen ihrer noch minderjährigen Kinder nach Geschlechtsumwandlung nicht akzeptieren. In Deutschland sollen… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

„Unsere Solidarität mit Kuba ist unerschütterlich“ — RT Deutsch

Der russische Präsident Wladimir Putin und der Präsident des kubanischen Staats- und Ministerrates Raúl Castro während ihres Treffen am 7. Mai 2015 im Moskauer Kreml. Russland hat die USA wegen ihrer Wende in der Kuba-Politik kritisiert und dem Karibikstaat seine „unerschütterliche“ Solidarität zugesichert. Die durch US-Präsident Donald Trump gekündigte „Versöhnungspolitik“ mit der Karibik-Insel erinnere an

Unsere täglichen „Fake News“ gib uns heute!

Wer sich fragt, warum die Mainstream-Presse anscheinend nur noch Schwachsinn hervorbringt, dem hat die Neurowissenschaftlerin Tara Swart mit einer neuen Studie eine schlüssige Erklärung geliefert. Demnach erreichten die von ihr untersuchten Zeitungs-, Magazin- und Rundfunkjournalisten [lesen] Quelle Link

Alte und neue Techniken politischer Kommunikation. Wie drücken wir unsere Botschaft durch? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

21. Mai 2017 um 10:00 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Alte und neue Techniken politischer Kommunikation. Wie drücken wir unsere Botschaft durch? Veröffentlicht in: SPD, Strategien der Meinungsmache, Wahlen Ein DeutschlandfunkKultur-Zeitfragen-Beitrag vom 17.05.2017. Dazu Interviews mit Peter Radunski und Albrecht Müller, Wahlkampfmanager von CDU und SPD, und anderen Fachleuten. Außerdem in einem II. Teil einige

Nicht nur unser Bewusstsein gestaltet unsere physikalische Realität, sondern auch unsere Emotionen tun es

Neuere Forschungsergebnisse erschrecken die Wissenschaftler: auch menschliche Emotionen formen die physikalische Realität! Bereits früher haben wir in dem Beitrag „Wissenschaftliche Studien beweisen, dass das Bewusstsein und die physische Welt einander beeinflussen“ an einer Reihe von Experimenten und Überlegungen aufgezeigt, dass unsere materielle Realität nicht unabhängig von unseren Gedanken und unserem Bewusstsein existiert, sondern im Gegenteil entscheidenden Anteil an der

Darm-Mikroben beeinflussen unsere Angstreaktionen — Die Wissenschaft des Geistes — Sott.net

© gemeinfreiSymbolbild: E. coli-Bakterienkolonie      Cork (Irland) – Galt Angst bislang als hauptsächlich vom Gehirn kontrollierte und gesteuerte Emotion und von Verarbeitungsprozessen zwischen den beiden Amygdalae abhängig, die in unserem Gehirn für die Furchkonditionierung zuständig sind, zeigt eine neue Studie nun jedoch, dass Angstwahrnehmung auch von Darmbakterien beeinflusst wird. Wie das Team um A. E.

Darm-Mikroben beeinflussen unsere Reaktionen auf Angst

Symbolbild: E. coli-Bakterienkolonie.Copyright: gemeinfrei Cork (Irland) – Galt Angst bislang als hauptsächlich vom Gehirn kontrollierte und gesteuerte Emotion und von Verarbeitungsprozessen zwischen den beiden Amygdalae abhängig, die in unserem Gehirn für die Furchkonditionierung zuständig sind, zeigt eine neue Studie zeigt nun jedoch, dass Angstwahrnehmung auch von Darmbakterien beeinflusst wird. Wie das Team um A. E.

Wie unsere Demokratie gekapert wurde. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

17. Mai 2017 um 8:50 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Der große britische Brexit-Raubzug: Wie unsere Demokratie gekapert wurde. Veröffentlicht in: Überwachung, Erosion der Demokratie, Europäische Union, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Rechte Gefahr, Wahlen Leser haben uns auf diesen Artikel im britischen Guardian und Observer „The great British Brexit robbery: how our democracy was

Unsere persönliche Video-Botschaft an Nestlé

Nestlé bewirbt seine überzuckerten Nesquik-Frühstücksflocken wie ein gesundes Produkt für Kinder. Mehr als 20.000 Verbraucherinnen und Verbraucher haben sich darüber beschwert. Nach der öffentlichen Kritik will sich der Lebensmittelriese jetzt herausreden. Aber darauf fallen wir nicht rein! Sehen Sie mehr in unserer persönlichen Video-Botschaft an den weltgrößten Lebensmittelhersteller – und unterschreiben Sie dann direkt unsere

Schmutzkampagne gegen die NachDenkSeiten – Das schreiben uns unsere Leser zum „Faktenfinder“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

21. April 2017 um 13:03 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Schmutzkampagne gegen die NachDenkSeiten – Das schreiben uns unsere Leser zum „Faktenfinder“ Veröffentlicht in: Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Leserbriefe, Medienkritik Die als Faktencheck getarnte Schmutzkampagne von Teilen der Tagesschau-Redaktion gegen die NachDenkSeiten hat auch unsere Leser nicht kaltgelassen. Alleine auf Facebook haben fast 350.000

Wie Behörden unsere Gesundheit aufs Spiel setzen…

foodwatch-Recherchen zeigen: Deutsche Behörden boykottieren beim Thema Mineralöle in Lebensmitteln seit Jahren die Zusammenarbeit mit der EU – und verzögern damit eine europaweite Regulierung, die uns Bürgerinnen und Bürger besser schützt! Unterzeichnen Sie jetzt unsere Protestaktion: Es muss endlich Schluss sein mit gefährlichen Mineralölen in unserem Essen!   www.mineraloel-aktion.foodwatch.de Hallo und guten Tag, Sie glauben,

„USA müssen unsere Luftraumbestimmungen im Ostchinesischen Meer respektieren“ — RT Deutsch

China beansprucht erhebliche Teile des Ost- und Südchinesischen Meeres als eigenes Hoheitsgebiet. Die USA und deren Verbündete weisen damit verbundene Ansprüche zurück. China fordert, die USA müsse die gemeinsam vereinbarte ADIZ-Luftraumüberwachungszone im Ostchinesischen Meer respektieren. Die USA haben diese Regelung mittels eines strategischen Bombers gebrochen, der auf chinesische Warnungen nicht reagierte. Die Vereinigten Staaten haben

Unsere Demokratie ist am Ende › Opposition 24

Widerstand formiert sich in den sozialen Netzwerken und an den Stammtischen. Unter der Oberfläche gärt es ganz gewaltig! Volkes Wille kann nicht mehr lange ignoriert werden. Foto: O24 Was sagt die Wahlbeteiligung über eine parlamentarische Demokratie aus? Sehr viel! Aber diese geht in den letzten Jahren immer weiter zurück. Doch anstatt Politiker davon aufgeschreckt sind,

Alle unsere Moscheen werden von Salafisten kontrolliert

Die Entfernungen zueinander betragen jeweils etwa 1km, 2km und 3km Yvan Mayeur sagt eine Jahr nach den Brüssler Anchlägen, seine Stadt sei nicht die Hauptstadt des Dschihadismus. Von Cynthia Kroet für www.Politico.eu, 22. März 2017 Die belgische Hauptstadt hat ein Problem mit dem extremistischen Islam, so Brüssels Bürgermeister Yvan Mayeur in einem Interview mit der

Neues Buch: Das Leben lesen – Was das Blut über unsere Zukunft verrät

Umschlag „Das Leben lesen“Copyright: droemer-knaur.de München (Deutschland) – In seinem neuen Buch gibt der Biologe Dr. Ulrich Bahnsen faszinierende bis bedenkliche Einblicke auf derzeitige und zukünftige Testverfahren, die bislang verborgene Informationen im Blut lesbar machen. Grenzwissenschaft-Aktuell.de verlost drei Exemplare. Der verlagstext beschreibt „Das Leben lesen“ als brisantes Wissenschaftsbuch und einen engagierten Debatten-Beitrag über Fortschritt und

Können Sie 5 sachlich fundierte politische Entscheidungen der letzten 25 Jahre nennen, zu denen unsere etablierten Medien mit kritischen Sachverstand beigetragen haben?

23. Februar 2017 um 16:40 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Können Sie 5 sachlich fundierte politische Entscheidungen der letzten 25 Jahre nennen, zu denen unsere etablierten Medien mit kritischen Sachverstand beigetragen haben? Veröffentlicht in: Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Lobbyismus und politische Korruption, Medienkritik, Strategien der Meinungsmache Sie werden die Hand nicht voll bekommen. Aber

Narzissmus-Epidemie? Je westlicher unsere Welt, umso mehr Narzissten scheint sie hervorzubringen

Studien zeigen: Je westlicher unsere Welt, umso mehr Narzissten scheint sie hervorzubringen. Doch steht uns tatsächlich eine Narzissmus-Epidemie bevor?      Im Osten halten die Menschen zusammen, sie sorgen sich um die Gemeinschaft – im Westen aber herrscht der raue Kapitalismus, eine Gesellschaft von selbstbezogenen Egoisten. Die DDR-Oberen zeichneten einst ein Bild von zwei Welten. Es

„Es ist nicht unsere Schuld!“ Eurokrat weist die Schuld an der Griechenlandkrise zurück und nennt den Euro einen „großartigen Erfolg“

Benoit Coeure: Nicht mehr ganz alle Latten am Zaun Ein trotziger Eurokrat liess heute eine ziemlich außergewöhnliche Verteidigung des scheiternden Euro von sich hören. Das Projekt sei ein „klarer Erfolg“ und er bestand darauf, dass es nicht für die Griechenlandkrise verantwortlich sei. Von Nick Gutteridge für www.Express.co.uk, 7. Februar 2017 In einem Interview, bei dem

Die Meinungsroboter kommen – die nächste Eskalationsstufe im Propagandakrieg um unsere Köpfe ist erreicht | NachDenkSeiten – Die kritische Website

6. Februar 2017 um 8:49 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Die Meinungsroboter kommen – die nächste Eskalationsstufe im Propagandakrieg um unsere Köpfe ist erreicht Veröffentlicht in: Erosion der Demokratie, Strategien der Meinungsmache Wussten Sie eigentlich, dass ein großer Teil der fremdenfeindlichen Beiträge in den Sozialen Netzwerken während der Flüchtlingskrise von sogenannten Social Bots kam? Und

Ältere Posts››