Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

November 23, 2017

USA

Russlands Außenministerium warnt vor erhöhter Terrorismusgefahr in Europa und den USA zu Weihnachten — RT Deutsch

Das russische Außenministerium hat die russischen Bürger davor gewarnt und diejenigen, die in den kommenden Monaten nach Europa oder in die USA reisen werden, aufgefordert, Vorsicht walten zu lassen, da in der Ferienzeit ein erhöhtes Risiko der Terroranschläge in beliebten Reisezielen besteht. In einer kurzen Nachricht, die online veröffentlicht wurde, warnt das Situationelle Krisenzentrum des

USA schützten 1976 Attentäter auf kubanisches Flugzeug mit 73 Toten — RT Deutsch

Die freigegebenen Dokumente im Zusammenhang mit der Ermordung von Präsident John F. Kennedy enthalten auch brisante Informationen über CIA-Aktivitäten gegen Kuba. Darunter befinden sich Belege einer engen CIA-Verbindungen zum tödlichsten Flugzeug-Attentat auf dem amerikanischen Kontinent. Am 7. Oktober 1976 hob das vierstrahlige Düsenpassagierflugzeug vom Typ Douglas DC-8 der staatlichen kubanischen Luftfahrtgesellschaft Cubana de Aviación S.A  vom

USA lässt Kämpfer der FSA fallen und puscht „Demokratische Kräfte Syriens“ hoch — Puppenspieler — Sott.net

© AP Photo/ Syrian Democratic Forces      Die Freie Syrische Armee hat nach Angaben des Portals Allhadathnews eine 180-köpfige Kampfgruppe aufgelöst. Die Kämpfer hätten ihre Stellungen aufgegeben, nachdem sie jeder 2.000 Dollar erhalten hätten, berichten Medien unter Berufung auf einen Sprecher der aufgelösten Truppe. Ein Terrorexperte kommentiert im Sputnik-Gespräch. Die USA konzentrierten sich nun auf

USA wollen nicht aus Syrien abziehen [Video] — RT Deutsch

Der sogenannte Islamische Staat ist praktisch völlig zusammengebrochen. Seine Kämpfer befinden sich an allen verbliebenen Fronten auf der Flucht und die Syrisch Arabische Republik hat die USA ein weiteres Mal aufgefordert, ihre in Syrien stehenden Truppen umgehend abzuziehen. Es handle sich um eine Verletzung syrischer Souveränität und Unabhängigkeit. Offiziell befinden sich Washingtons Soldaten im Land,

Wie die USA arme Länder ausplündern – Interview mit „Economic Hitman“ Perkins (Teil 1) — Puppenspieler –

© AFP 2017 / Jewel Samad      John Perkins war ein „Economic Hitman“ – ein Wirtschafts-Killer. Sein Bestseller „Bekenntnisse eines Economic Hitman“ erschien kürzlich in einer aktualisierten Neuausgabe. Er zeigt, wie US-Firmen mit Weltbank-Krediten ganze Länder abhängig machen. Auch Russland steht in ihrem Visier, so der Insider in Teil 1 des EXKLUSIV-Interviews. Mr. Perkins, Ihre

USA: Polizeibefehle in Dance-Moves umgewandelt – Polizei lässt Hund auf tanzenden Raser los — Das Kind der Gesellschaft –

     Ein 25-jähriger Raser wurde nach einer Verfolgungsjagd in Houston, Texas, die sich zuvor über eine Strecke von etwa 30 Kilometer hingezogen hatte, von der Polizei gestoppt. Dennoch schien der Mann bester Laune zu sein. Er wanderte ins Gefängnis, doch zuvor genoss er seinen ganz persönlichen Show-Moment. Er setzte die Polizeianweisungen kurzerhand in Tanzeinlagen um

Die arbeitenden Obdachlosen der USA

Donnerstag, 16. November 2017 , von Freeman um 07:00 Am Rand des Technologie-Mekkas der Welt in Kalifornien, in Silicon Valley, die Heimat der reichsten Personen und Firmen, gibt es eine steigende Zahl an „arbeitenden Obdachlosen“, die nicht den amerikanischen Traum erleben sondern dessen Albtraum. In fast jeder amerikanischen Stadt gibt es „Zeltstädte“der obdachlosen arbeitenden Bevölkerung,wie

USA verbieten Medien, die ‚zu russlandfreundlich‘ sind — Puppenspieler — Sott.net

© CC0      Die USA verdrängen Medien mit einer Position, die sich von jener der US-amerikanischen Russophoben unterscheidet, aus der Informationslandschaft. So kommentierte Sergej Schelesnjak, Mitglied des Ausschusses für internationale Fragen des russischen Parlaments, die Registrierung des Fernsehsenders RT America als ausländischen Agenten in den USA. „Die USA demonstrieren eine komplette Missachtung der Meinungsfreiheit und

Alles nur Schein? – China und USA unterzeichnen Handelsabkommen im Wert von 250 Milliarden US-Dollar — RT Deutsch

US-Präsident Trump besuchte diese Woche zum ersten Mal China. Kurz darauf verkündeten US-amerikanische und chinesische Beamte, dass sie Wirtschaftsabkommen im Wert von 250 Milliarden US-Dollar abgeschlossen haben. Analysten warnen, dass die Vereinbarungen nicht viel an der Handelsbilanz ändern werden. Während seiner Präsidentschaftskampagne machte Trump China für so manches verantwortlich, was der US-Wirtschaft widerfahren ist. In

USA werden den Petro-Dollar mit Krieg retten « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Derzeit wird bei internationalen Transaktionen beinahe ausschließlich mit der Weltleitwährung US-Dollar bezahlt.Auf diese Weise wird die Machtposition des Dollar, bei Öl-Geschäften auch Petro-Dollar genannt, nicht nur zementiert, jede Zahlung in Dollar stellt obendrein einen indirekten Tribut an das US-Imperium dar. Wenn Sie verstehen wollen, was hinter den Kulissen des Welt-Bankensystems wirklich läuft, wenn Sie den

Trump bekräftigt wieder gewollte Freundschaft zwischen USA und Russland — Puppenspieler — Sott.net

Trotz der gegen das Land verhängten Sanktionen muss es Freundschaft mit Russland geben, wie US-Präsident Donald Trump am Sonntag in Hanoi sagte. Solch eine Freundschaft zwischen Washington und Moskau werde der ganzen Welt Vorteile bringen. © AP Photo/ Luong Thai Linh/Pool      „Gegen Russland wurden sehr harte Sanktionen eingeführt. Gegen es wurden Sanktionen auf der

Indonesisches Museum entfernt Führer-Figur nach Kritik aus USA — RT Deutsch

Keine Selfies mit Adolf Hitler mehr: Indonesisches Museum entfernt Führer-Figur nach Kritik aus USA Nach Protesten aus den USA hat ein indonesisches Museum eine Adolf-Hitler-Wachsfigur aus dem Verkehr gezogen. Das Diktatoren-Abbild, das Adolf Hitler auch noch vor dem Hintergrund des Vernichtungslagers Auschwitz zeigte, gehörte im De-Mata-Museum in Yogyakarta seit langem zu den beliebten Ausstellungstücken. Viele

Hinweise, dass USA Einmischung in russische Präsidentschaftswahlen planen — Puppenspieler — Sott.net

     Russlands Präsident Wladimir Putin hat am Donnerstag gegenüber dem Personal der Kompressorenfabrik Tscheljabinsk erklärt, dass es in den USA Bestrebungen gäbe, im Umfeld der bevorstehenden Präsidentschaftswahlen in Russland „Probleme“ zu schaffen. Putin sagte, er vermutete, dass „die angebliche Einmischung in ihre Wahlen“ als Begründung dafür herhalten werde. Der russische Präsident mutmaßte zudem, dass der

Zeugen bestätigen: US-Helikopter evakuieren IS-Kommandeure aus Syrien – USA entblößt — Puppenspieler –

Vor gut drei Wochen hat die syrische Armee die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) aus al-Mayadin vertrieben. Doch noch vor dem Einrücken der Truppen sollen IS-Spitzen von der amerikanischen Luftwaffe aus dieser ostsyrischen Stadt gerettet worden sein. Mehrere Ortsbewohner wollen die Evakuierungsmission persönlich gesehen haben. © U.S. Air Force/ Staff Sgt. Christopher BoitzU.S. Air Force/ Staff

„Anti-Terror-Krieg“ kostet USA täglich mehr als 250 Millionen US-Dollar — RT Deutsch

Einem Gutachten des US-Verteidigungsministeriums zufolge gaben die US-Steuerzahler bislang 1,46 Billionen US-Dollar für den so genannten Anti-Terror-Krieg aus – nur für die Basis-Ausgaben. Dem US-Repräsentantenhaus reicht dies jedoch immer noch nicht. Wie die Federation Of American Scientists (FAS) mit Verweis auf ein jüngst erschienenes Pentagon-Gutachten berichtete, investierten die Vereinigten Staaten vom 11. September 2011 bis

Entwickeln die USA eine Ethnowaffe, um sie gegen Russland einzusetzen?

von Stefan Müller Bereits im Juli wurde bekannt, dass die US Airforce Genmaterial von Menschen von Russen kaukasischer Abstammung erwerben will. Am 31.10.2017 äußerte  Wladimir Putin in einer Ratssitzung seine Sorgen darüber, dass von Vertretern unterschiedlicher NGO`s flächendeckend und in großem Umfang Genproben entnommen und in die USA geschickt würden. Dient dies der Entwicklung einer

USA: Antifa marschiert gegen Trump auf!

Die Antifa will heute die USA aufmischen. Sie kündigte „Protestmärsche“ in 20 Städten im ganzen Land an. Ziel sei es, Präsident Trump und seinen Vize Mike Pence „zu entmachten“. Von Marilla Slominski… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Syrischer Politiker: IS vor dem Aus – USA haben bereits Ersatz parat — Puppenspieler –

© Reuters / Rodi Said      Nach der Niederlage in Deir ez-Zor sind die Tage des Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) in Syrien gezählt, sagt Muhammed Kheir al-Akkam von der Universität Damaskus. Der Politologe ist überzeugt: Die berüchtigte Terrormiliz ist ein Instrument Amerikas, das sich schon einen anderen Akteur ausgesucht hat, um den Krieg weiter

Fast jedes neugeborene Baby in den USA hat es inzwischen im Blut — RT Deutsch

US-Präsident Donald Trump hat Pläne der Umweltbehörde durchkreuzt, den landwirtschaftlichen Einsatz des Insektizids Chlorpyrifos zu verbieten. Chlorpyrifos ist weniger bekannt, aber ebenso umstritten wie der Unkrautvernichter Glyphosat. In der US-Landwirtschaft kommt das Insektizid großflächig zum Einsatz. Verbote scheiterten bisher an der US-Regierung. Die opfert die Gesundheit der Bevölkerung den Konzerninteressen. Während die EU noch mit

Waffenlieferungen von Saudis und USA nach Syrien gingen auch an Al-Nusra — RT Deutsch

Bildquelle: Hayat Tahrir Sham Der ehemaliger Ministerpräsident und Außenminister Katars, Kamad ibn Dschasim Al Thani, hält es für möglich, dass sein Land, zusammen mit Saudi-Arabien, über die Türkei und mithilfe der USA die Terrororganisation Al-Nusra-Front in Syrien unterstützt hat. Vielleicht gab es eine Beziehung zur Al-Nusra-Front, [aber] ich schwöre, ich weiß nichts über dieses Thema,

Ältere Posts››