Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Juni 26, 2017

USA

USA Nummer 1 Verursacher von Flüchtlingen

Sonntag, 25. Juni 2017 , von Freeman um 07:00 Das wissen wir schon lange aber die UN hat es jetzt offiziell in einem Bericht bestätigt. Die Länder mit den meisten Flüchtlingen sind alle das Ziel von amerikanischen Militärintervention. Laut UNHCR sind mehr als 65 Millionen Menschen vergangenes Jahr gezwungen worden ihre Heimat zu verlassen, wegen

USA schiessen syrischen Kampfjet über Syrien ab

Montag, 19. Juni 2017 , von Freeman um 09:00 Was für eine Frechheit der syrischen Luftwaffe, das eigene Territorium zu verteidigen und die eingedrungenen Terroristen der ISIS zu bekämpfen. Am Sonntag hat eine F-18 Hornet der US Navy deshalb eine syrische SU-22 abgeschossen, über syrischen Luftraum wohlgemerkt, dass die Terroristen bombardieren wollte. Der Pilot wird

USA fördern Terrorismus in Syrien und weltweit — Puppenspieler — Sott.net

© AP Photo/Wong Maye-E      Die US-Aktivität in Syrien ist „Terrorismus unter Ägide eines Staates“, sie hindert die syrische Regierung an ihren Maßnahmen zum Erhalt der territorialen Integrität des Landes, zitiert die russische Nachrichtenagentur RIA Novosti nordkoreanische Medien. „Der Terrorismus, der unter Schirmherrschaft der USA ausgeübt wird, legt einen Stolperstein auf dem Weg der syrischen

Rainer Rupp: Die USA und der IS. Ein vereintes Team?

Die USA sind angeblich im Krieg gegen den IS. Aber trügt der Schein? Rainer Rupp hat eine ganze Reihe von Anhaltspunkten, dass die USA den IS an manchen Fronten gut gebrauchen kann. So hat kürzlich in Rakka, ein schier unendlicher Konvoi mit IS-Kämpfern in aller Ruhe die Stadt verlassen können. Quelle Link

Präsident Maduro fordert von USA, sich nicht in Venezuela einzumischen — Puppenspieler — Sott.net

© REUTERS/ Carlos Garcia RawlinsDer Präsident von Venezuela, Nicolás Maduro      Der Präsident Venezuelas Nicolás Maduro hat die USA erneut dazu aufgerufen, sich nicht in innere Angelegenheiten seines Landes einzumischen, wie der TV-Sender „Globovision“ berichtet. „Stecken Sie Ihre Nase nicht in Angelegenheiten Venezuelas. Alles, was Venezuela will, ist Frieden“, sagte Maduro. Die Beziehungen zwischen den

Schießerei bei Paketdienst UPS in den USA forderte mindestens vier Tote — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Bei einer Schießerei in San Francisco sind mindestens drei Menschen getötet worden. Die Schüsse fielen in einem Gebäude des Paketdienstes UPS, wie die Polizei mitteilte. © AP/dpa/Eric Risberg      Die Zeitung San Francisco Chronicle berichtete unter Berufung auf die Polizei, dass mindestens drei Menschen durch einen Angreifer erschossen wurden. Zudem sei der Schütze ums Leben

Schüsse bei einem Traditions-Baseballspiel in den USA: Mehrere Verletzte – Darunter ein Abgeordneter — Das Kind der Gesellschaft –

Bei einem Baseballtraining im US-Bundesstaat Virginia sind viele Schüsse gefallen. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt, darunter der republikanische Spitzenpolitiker Steve Scalise. © REYNOLDS/EPA/REX/Shutterstock      Bei Schüssen an einem Baseballspielfeld in Alexandria im US-Bundesstaat Virginia ist der republikanische Abgeordnete Steve Scalise verletzt worden. Der Täter habe das Feuer bei einem Training eröffnet, berichteten Polizei und Zeugen.

USA warnt vor nordkoreanischen Cyberangriffen — Puppenspieler — Sott.net

Die USA warnen davor, dass Nordkorea Cyberangriffe gegen finanzielle Institutionen und Institutionen der Infrastruktur weltweit ins Visier genommen hätte. Seit dem Jahr 2015 hätten sich so die Nordkoreaner auf illegalem Weg finanzielle Mittel angeeignet. © Reuters KCNADer nordkoreanische Präsident Kim Jong-un bei einer Besichtigung des Sci-Tech Komplexes in Pjöngjang, Nordkorea, 28. Oktober 2015.      Das

USA sägen in Katar an ihrem dicksten Ast — RT Deutsch

International 12.06.2017 • 17:50 Uhr Donald Trump und Vize-Präsident Mike Pence und Außenminister Rex Tillerson im Weißen Haus in Washington, 31. Mai 2017. Bisher gehörte Katar zu den engsten Alliierten der USA. Die kleine Golf-Monarchie beherbergt nicht nur die größte US-Airbase außerhalb der Vereinigten Staaten. In Katar befindet sich auch das US Central Command für

USA wollen Russland-Sanktionen gesetzlich verankern — Puppenspieler — Sott.net

© Fotolia/ trekandphoto      Die US-Behörden werden auf Anraten des Kongresses die Russland-Sanktionen verschärfen, was gesetzlich verankert werden kann, womit ihre Aufhebung erheblich erschwert wird, selbst wenn Präsident Donald Trump diese Initiative blockieren sollte. Dies sagte der republikanische Senator Lindsey Graham (Südkarolina) am Sonntag gegenüber dem TV-Sender CBS. Graham bekräftigte, dass das Oberhaus des Kongresses

Ursula Von der Leyen will selbstständige Europa-Armee ohne USA — Puppenspieler — Sott.net

© AFP 2017/ Rainer Jensen/ DPA/ AFP      Ursula Von der Leyen schließt die Bildung einer Europaarmee aus. Gleichzeitig hat die Bundesverteidigungsministerin (CDU) in einem Gespräch mit den Zeitungen der Funke-Mediengruppe jedoch die Notwendigkeit unterstrichen, die europäische Sicherheit „selbst“ in die Hand zu nehmen und eine selbstständige Militärmacht zu entwickeln. Von der Leyen verwies darauf,

Erdogan und die Türkei hui, die USA pfui

Photo by Metropolico.org Wieder einmal meldet sich die populäre AfD-Politikerin Beatrix von Storch per Netz Video zu Wort und nimmt dabei die Politik von „Bundeskanzlerin“ Angela Merkel ins Visier. Erdogan und die Türkei hui, die USA pfui. Angela Merkel sollte sich erstmal um unsere Soldaten und Bundeswehr kümmern. #afd #bundeswehr pic.twitter.com/6GipgYCRNL — Beatrix von Storch

zeitzumaufwachen.blogspot.de: „Niemand würde überleben“ – Putin zu Oliver Stone über „heißen Krieg“ zwischen Russland und USA

Kein Land auf der Erde würde überleben, würden die mächtigsten Atomstaaten der Welt ihre Atomwaffen entfesseln. Dies machte Wladimir Putin während eines Interviews im Rahmen einer Gesprächsreihe mit dem US-amerikanischen Filmregisseur Oliver Stone deutlich. Die Frage, ob die Menschheit einen möglichen globalen Atomkrieg überleben würde, hat den Geist von Generationen geplagt. Nun warf auch Oliver

Scheitern oder Erfolg für die USA? — RT Deutsch

Vor sechzehn Jahren startete „Operation Enduring Freedom“. Heute liegt Afghanistan in Flammen. Ähnlich geht es Libyen und dem Irak, den anderen Orten der US-geführten ‚Interventionen‘. Von Neil Clark Die Gewaltserie in diesem zentralasiatischen Krisenherd ist schlimm: Am Mittwoch explodierte eine Lkw-Bombe in der Nähe der deutschen Botschaft in Kabul und tötete fast 100 Menschen. Am

USA testen Rakete zum Abfangen von Interkontinentalraketen aus Nordkorea — RT Deutsch

Korea-Krise: USA testen Rakete zum Abfangen von Interkontinentalraketen Die USA haben erstmals in der Geschichte eine defensive Rakete getestet, die Ziele wie Langstreckenraketen abfangen soll. Das lang geplante Experiment wurde durchgeführt, nachdem sich die Spannungen in den Beziehungen zu Nordkorea verschärften, das seinerseits neue Raketen mit Erfolg testete. Die Interkontinentalrakete (ICBM) startete von der Vandenberg

USA üben Atombombenabwurf über Nordkorea — RT Deutsch

Der erste Kampfeinsatz der B-1B erfolgte 1998 während der Operation Desert Fox gegen Ziele im Irak. Insgesamt hoben die Bomber zu sechs Flügen ab, die Angriffe galten Kasernen der Republikanischen Garde. Die USA und Südkorea proben den Atomwaffenabwurf auf Nordkorea. Der eingesetzte Bomber des Typs B-1B ist noch schwerer als frühere Modelle. Der Überschall-Bomber kann

Ex-Krankenschwester in USA soll 60 Kinder getötet haben — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Eine ehemalige Krankenschwester, die zurzeit im US-Bundesstaat Texas eine Strafe für die Ermordung eines Kindes abbüßt, steht unter Verdacht, mindestens 60 weitere Kinder getötet zu haben, meldet am Samstag AP unter Verweis auf lokale Behörden. © AP Photo/ Texas Department of Criminal Justic      Dem Bericht zufolge hatte Genene Jones im Jahr 1982 ein Kind

Deutschland ist böse – Wir stoppen den deutschen Autoverkauf in die USA — RT Deutsch

US-Präsident Donald Trump hat Deutschland gedroht, den Autoverkauf in die Vereinigten Staaten zu stoppen. Washington könnte Deutschland unter Druck setzen, indem es Strafzölle erhebt. . „Die Deutschen sind böse, sehr böse“, sagte Donald Trump beim Aufeinandertreffen mit EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker in Brüssel, der sich auf die Seite Berlins stellte. „Schauen Sie sich die Millionen von

Neue Weltordnung? Wie Trump die globale Ausrichtung der USA verändert

Peter Orzechowski im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Noch im Wahlkampf vor wenigen Monaten versprach US-Präsident Donald Trump, die bisherige Weltordnung umzukrempeln. Mittlerweile sieht es gar nicht mehr danach aus. Trump läßt Militär aufmarschieren – gegen Syrien, gegen den Iran und auch gegen Nordkorea. Führt Trump einfach die Machtpolitik der bisher Ton angebenden Neokonservativen und

Ältere Posts››