Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Februar 20, 2018

Warum

„Vorteile nicht vermittelt“: Warum Soros-Lobbyisten „Kreml-Medien“ verteufeln

Wieder ein Skandal wegen Schuldzuweisungen an Moskau, wieder in Großbritannien: Eine PR-Agentur wirft „RT“ und „Sputnik“ vor, das Wahlverhalten der Briten beim Brexit-Referendum beeinflusst zu haben. Britische Abgeordnete fordern unverzüglich Maßnahmen gegen Russlands angebliche Einmischung. Steckt Putin hinter dem Brexit? Eine Studie der britischen PR-Agentur „89up“ will genau das glauben machen. Mit „Putins Brexit? Der

5 Gründe, warum Assad nichts mit den Giftgas-Angriffen zu tun hat — Puppenspieler — Sott.net

© picture allianceNachstellung eines Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg: Heute beschuldigt man Syrien, Giftgas eingesetzt zu haben. Das ergibt keinen Sinn.      Kaum kam die Nachricht über den angeblichen Giftgas-Angriff in Idlib ans Licht, schon stand für die westlichen Medien und Politiker der Schuldige fest: Syriens Regierungschef Baschar al-Assad. Die militärische Reaktion der USA ließ

Teil von „Kreml-Bericht“ geheim – US-Finanzministerium erklärt, warum

Politik 21:31 01.02.2018(aktualisiert 21:45 01.02.2018) Zum Kurzlink Das US-Finanzministerium hat am Donnerstag erläutert, zu welchem Zweck ein Teil des vor wenigen Tagen veröffentlichten sogenannten „Kreml-Berichtes“ für vertraulich erklärt worden ist. „Das Finanzministerium inkludierte im Bericht eine vertrauliche Anlage, um einen potentiellen Abzug der Aktiva der im Dokument aufgezählten Personen und Organisationen zu vermeiden sowie um

Der überraschende Grund, warum wir Flaschenwasser kaufen

Panorama 22:09 01.02.2018(aktualisiert 22:10 01.02.2018) Zum Kurzlink Was hat die Angst vor dem Tod mit Flaschenwasser zu tun? Laut Psychologen gibt es hier einen überraschenden Zusammenhang. Laut einem Artikel im Fachmagazin „Applied Environmental Education & Communication“ kaufen wir in Flaschen abgefülltes Wasser, weil wir so den unausweichlichen Tod hinausschieben wollen und nach Unsterblichkeit streben. „Die Flaschenwasser-Werbung

Warum es immer weniger Ukrainer gibt

Politik 10:30 01.02.2018Zum Kurzlink Die Ukraine ist eines jener fünf Länder auf der Welt, deren Bevölkerung am schnellsten schrumpft. Dies geht aus einer Statistik der Vereinten Nationen hervor. Dass die Ukrainer massenweise in die EU auswandern, erschwert die Lage zusätzlich, sagen Experten im Gespräch mit RIA Novosti. „Wir sind 52 Millionen“, verkündete in den 1990er Jahren

Warum Facebook unsere Debattenkultur zerstört hat

Über 10 Jahre war ich Mitglied bei Dir, Facebook. Nun habe ich mich abgemeldet. Warum ich das tat und warum ich hoffe, dass mir viele Deiner User folgen werden, möchte ich hiermit erklären. Als wir uns kennenlernten, so Anfang 2008, da wurde es überall im deutschsprachigen Bereich gerade total hipp, sich bei Dir anzumelden und

Einladung zum Pressegespräch – Report von foodwatch und Powershift: Warum die neuen EU-Handelsabkommen eine Gefahr für Verbraucher, Umwelt und Demokratie sind

Die Europäische Union verhandelt derzeit eine Reihe neuer Freihandelsverträge: mit Japan, Indonesien, Mexiko, Vietnam und dem Mercosur-Staatenbund. Die Verhandlungen finden bisher fast gänzlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, eine Debatte über die Risiken gibt es kaum – dabei enthalten die geplanten Abkommen ähnlich kritische Vorhaben wie das auf Eis gelegte TTIP-Abkommen mit den USA oder

Warum deine Intuition die höchste Form der Intelligenz sein kann « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Ein Beitrag, der uns anspornen sollte, sich unserer inneren Führung bewusst zu werden und sie zu nutzen. „Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.“Viele Menschen treffen Entscheidungen „aus dem Bauch heraus“, was auf den ersten Blick aller Vernunft zu widersprechen scheint. Es ist interessant zu erkennen, nach welchen einfachen Regeln wir oft

Warum es einen liberalen Islam gar nicht geben kann

Eine Reformation des Islams nach den Wertvorstellungen der westlichen Welt würde eine radikale Umwälzung des Glaubens der Muslime erfordern. Viele Teile ihrer heiligen Texte müssten aufgehoben,… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

„Real Game Changer“: Warum USA S-400 fürchten sollten

Politik 16:36 19.01.2018Zum Kurzlink Das russische Boden-Luft-Raketensystem S-400 „Triumph“ ist eine Art Waffe, die die „Spielregeln ändert“, schreibt die amerikanische Zeitschrift „The National Interest“. Laut der Zeitschrift ist das System S-400 den westlichen Analoga gleich bei mehreren Parametern überlegen. Erstens könne S-400 gleichzeitig mehrere Fla-Lenkraketen mit Reichweite von 40, 120, 250 bzw. 400 Kilometer abfeuern,

Warum gibt es Linkshänder? Studie stellt Erkenntnisse über den Körper auf den Kopf — Wissenschaft und Technologie — Sott.net

Obwohl der menschliche Körper seit Jahrhunderten gründlich erforscht wird, gibt er immer noch sehr viele Rätsel auf. Bisher gingen Forscher davon aus, dass die Linkshändigkeit bei einigen Menschen etwas mit dem Gehirn zu tun haben muss, doch eine neue Studie von Wissenschaftlern an der Ruhr-Universität in Bochum stellt jetzt die Annahme auf den Kopf.     

Das Lindenblatt auf Putins Schulter – oder warum Putin auf Wahlkampfreisen geht | NachDenkSeiten – Die kritische Website

10. Januar 2018 um 9:52 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Das Lindenblatt auf Putins Schulter – oder warum Putin auf Wahlkampfreisen geht Veröffentlicht in: Länderberichte, Wahlen In Russland stehen 2018 die Präsidentschaftswahlen an. Dass der alte Präsident auch der neue sein wird, bezweifelt niemand ernsthaft. Für Wladimir Putin geht es jedoch um mehr. Um auch

Warum Frauen nach Herzinfarkten öfter sterben als Männer

Wissen 21:25 08.01.2018(aktualisiert 21:56 08.01.2018) Zum Kurzlink Herzinfarkte und ihre Folgen verlaufen bei Frauen öfter tödlich als bei Männern, weil Patientinnen weniger effektiv therapiert werden. Das beweist eine Studie, die im Fachmagazine „Journal oft the American Heart Association“ erschien.   Eine internationale Gruppe von Medizinern von der University of Leeds (England) und vom Karolinska-Institut (Schweden) hat

Die Unruhen im Iran und warum sich die westlichen Leitmedien ungewohnt zurückhalten

Wer sich kritisch mit dem Weltgeschehen auseinandersetzt, sollte bemerkt haben, dass die transatlantischen Leitmedien bislang noch keine grossen Märchen über Präsident Rohani propagiert haben. Wenn man sich an die Brutkastenlüge vor dem ersten Irakkrieg, an die ABC-Waffen-Lüge vor dem zweiten Irakkrieg, an die massive Dämonisierung al-Gadaffis vor der Libyeninvasion oder an die Fake-News über Assad

Warum immer Sonderrechte für Mosleme?

Mein Leben als Ungläubige: Ein Tagebuch aus Nordrhein-Islamistan, Folge 23 Von Verena B. Im islamisierten Allahbad Godesberg ärgern sich die schon länger hier lebenden und erlebenden Vorgestrigen… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Ältere Posts››