Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Juni 26, 2017

Website

Klammheimlicher Boykott gegen VW – eine erhellende Umfrage | NachDenkSeiten – Die kritische Website

23. Juni 2017 um 12:55 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Klammheimlicher Boykott gegen VW – eine erhellende Umfrage Veröffentlicht in: Demoskopie/Umfragen, Schadstoffe, Verkehrspolitik Wir wissen bisher relativ wenig über das aktuelle Urteil der Bürgerinnen und Bürger zum VW-Abgasskandal. VW hat selbst repräsentative Befragungen in Auftrag gegeben, hält jedoch, wie wir von Whistleblowern aus dem VW-Konzern

Über den Verlust des kritischen Denkens und warum wir es wieder brauchen. Vortrag von Albrecht Müller in Heidelberg. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

23. Juni 2017 um 16:06 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Über den Verlust des kritischen Denkens und warum wir es wieder brauchen. Vortrag von Albrecht Müller in Heidelberg. Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Das kritische Tagebuch, Video-Podcast Auf Einladung der Heidelberger Regionalgruppe des Evangelischen Studienwerks Villigst untersucht der Herausgeber der NachDenkSeiten, ob und wie das gut ausgebildete

Martin Schulz als deutscher Macron? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

22. Juni 2017 um 9:22 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Martin Schulz als deutscher Macron? Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Demoskopie/Umfragen, SPD, Wahlen Die Sozialdemokraten in Deutschland sind in Feierlaune. Ein bisschen zumindest. Wenngleich auch nur aus französischen Gründen, weniger aus hiesigen. Denn aus eigener Perspektive gibt es kaum etwas ernsthaft zu jubeln. Als Emmanuel Macron zuerst

Statt Albrecht Müller kommt Jens Berger heute Abend zu Vortrag und Diskussion nach Hamburg | NachDenkSeiten – Die kritische Website

22. Juni 2017 um 9:34 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Bitte beachten: Statt Albrecht Müller kommt Jens Berger heute Abend zu Vortrag und Diskussion nach Hamburg Veröffentlicht in: Veranstaltungshinweise / Veranstaltungen All diejenigen, die sich auf einen faktenreichen und interessanten Vortrag von Albrecht Müller in Hamburg gefreut haben, dürfen sich jetzt auf einen faktenreichen und

Campact mal wieder beim Manipulieren erwischt. Putin ist Staatschef von Großbritannien – wussten Sie das nicht? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

22. Juni 2017 um 13:50 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Campact mal wieder beim Manipulieren erwischt. Putin ist Staatschef von Großbritannien – wussten Sie das nicht? Veröffentlicht in: Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Umweltpolitik Steter Tropfen höhlt den Stein. So auch beim Feindbildaufbau zwischen West und Ost. Deshalb muss jede Gelegenheit genutzt werden. Auch die

Der Selbstmörder-Turm zu Santiago – Absturz in das neoliberale Elend | NachDenkSeiten – Die kritische Website

21. Juni 2017 um 10:41 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Der Selbstmörder-Turm zu Santiago – Absturz in das neoliberale Elend Veröffentlicht in: Länderberichte, Neoliberalismus und Monetarismus, Ungleichheit, Armut, Reichtum In Santiago de Chile erlangte ein Wolkenkratzer in den letzten Jahren negative Berühmtheit – der Gran Torre Santiago gehört zu einem gigantischen Einkaufszentrum des Cencosud-Imperiums des

Der „Fall Lisa“ nimmt kein Ende und Teile der Medien lernen es einfach nicht | NachDenkSeiten – Die kritische Website

21. Juni 2017 um 14:26 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Der „Fall Lisa“ nimmt kein Ende und Teile der Medien lernen es einfach nicht Veröffentlicht in: Innen- und Gesellschaftspolitik, Medienkritik, Strategien der Meinungsmache Das Verschwinden eines damals 13jährigen deutsch-russischen Mädchens wurde im Januar 2016 zu einem Schlachtfeld im deutsch-russischen „Medienkrieg“ . Der „Fall Lisa“ wurde

Der Berg kreißte und gebar eine Maus | NachDenkSeiten – Die kritische Website

20. Juni 2017 um 11:35 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Der Berg kreißte und gebar eine Maus Veröffentlicht in: SPD, Steuern und Abgaben, Wahlen Nachdem der Schulz-Hype verebbt und der Schulz-Zug in drei Landtagswahlen entgleist ist, sollte auch den Chefstrategen im Willy-Brandt-Haus klar sein, dass ein Erfolg bei den kommenden Bundestagswahlen jetzt nur noch über

De mortuis nihil nisi bene. – Über die Toten nur Gutes sprechen? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

19. Juni 2017 um 12:21 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller De mortuis nihil nisi bene. – Über die Toten nur Gutes sprechen? Veröffentlicht in: Audio-Podcast, einzelne Politiker, Strategien der Meinungsmache Helmut Kohl wird gefeiert. Er wird als Kanzler der Einheit und sogar als der bisher überragende Bundeskanzler hochgejubelt. Jetzt soll es sogar zum ersten Mal

Ein überwältigendes Mandat für Macron? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

19. Juni 2017 um 13:26 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Ein überwältigendes Mandat für Macron? Veröffentlicht in: Erosion der Demokratie, Wahlen Emmanuel Macron hat es geschafft. Nach der zweiten Runde der Parlamentswahlen verfügt seine Instant-Ein-Personen-Partei „La République en Marche“ über eine solide absolute Mehrheit. Das in Frankreich ohnehin schwache Parlament wird also während der kommenden

Spiegel-Hetze – Eine Kolumne von Oskar Lafontaine | NachDenkSeiten – Die kritische Website

19. Juni 2017 um 15:54 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Spiegel-Hetze – Eine Kolumne von Oskar Lafontaine Veröffentlicht in: Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Medienkritik Lafontaine analysiert in seiner Kolumne das unglaublich manipulierende Verfahren des Spiegel. Albrecht Müller.Unter der Überschrift „Von Moskau lernen“ versucht der „Spiegel“, DIE LINKE als verlängerten Arm Putins in der Bundesrepublik

Was ist von den Abgeordnetenbriefen zu halten, die sintflutartig verschickt worden sind, um die Zustimmung zu den Grundgesetzänderungen zur Autobahnprivatisierung zu erklären? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

17. Juni 2017 um 12:00 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Was ist von den Abgeordnetenbriefen zu halten, die sintflutartig verschickt worden sind, um die Zustimmung zu den Grundgesetzänderungen zur Autobahnprivatisierung zu erklären? Veröffentlicht in: Bundestag, Erosion der Demokratie, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Privatisierung öffentlicher Leistungen, Verkehrspolitik Nachdem wir beobachtet hatten, dass vor allem sozialdemokratische

Verletzt der Bundespräsident seine verfassungsrechtliche Pflicht zur Zurückhaltung? Er mischt sich in die politische Debatte ein. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

16. Juni 2017 um 11:51 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Verletzt der Bundespräsident seine verfassungsrechtliche Pflicht zur Zurückhaltung? Er mischt sich in die politische Debatte ein. Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Aufrüstung, Bundespräsident, Erosion der Demokratie In dem schon in den Hinweisen des Tages zitierten Interview mit der FAZ fordert Bundespräsident Steinmeier, Deutschland müsse seine

Bei der Tagesschau Manipulationen am laufenden Band. Konkret mit einer manipulierenden Wortwahl und Wiederholung. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

15. Juni 2017 um 9:15 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Bei der Tagesschau Manipulationen am laufenden Band. Konkret mit einer manipulierenden Wortwahl und Wiederholung. Veröffentlicht in: Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Medienkritik Am vergangenen Dienstagabend hat ein Freund der NachDenkSeiten im Gespräch geraten, mit Medien und Journalisten freundlicher umzugehen. Diesen Rat würde ich ja wahnsinnig

UN-Verhandlungsprozess zu einem Atomwaffenverbotsvertrag | NachDenkSeiten – Die kritische Website

14. Juni 2017 um 13:06 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Weitgehend verschwiegen: UN-Verhandlungsprozess zu einem Atomwaffenverbotsvertrag Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Aufbau Gegenöffentlichkeit, Friedenspolitik, Medienkritik Haben Sie irgendwo gelesen oder im deutschen Fernsehen gesehen und gehört, dass ab morgen die zweite Runde im UN-Verhandlungsprozess mit dem Ziel beginnt, Atomwaffen zu verbieten? Wussten Sie, dass unser Land an

Antisemitismus-Doku oder antipalästinensische Propaganda? Es ist schon seltsam, dass sich fast alle Medien für ein journalistisch mehr als fragwürdiges Werk starkmachen | NachDenkSeiten – Die kritische Website

14. Juni 2017 um 14:40 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Antisemitismus-Doku oder antipalästinensische Propaganda? Es ist schon seltsam, dass sich fast alle Medien für ein journalistisch mehr als fragwürdiges Werk starkmachen Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Aus einem Filmprojekt wurde eine peinliche Posse. Eigentlich sollte in diesem Sommer auf Arte der Dokumentationsfilm „Auserwählt und ausgegrenzt

„Vertrauen müssen sich journalistische Medien heute mehr denn je erarbeiten“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

13. Juni 2017 um 9:25 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger „Vertrauen müssen sich journalistische Medien heute mehr denn je erarbeiten“ Veröffentlicht in: Interviews, Medien und Medienanalyse, Medienkritik „Wer wurde in den vergangenen 50 Jahren hierzulande warum und wie Journalist?“ Diese Frage wirft Sebastian Köhler, Professor für Journalismus und Kommunikation, im Interview mit den NachDenkSeiten auf.

Immer wieder erleben wir, dass und wie Meinungsmache unser Leben bestimmt. Auch das der Franzosen zum Beispiel. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

13. Juni 2017 um 9:36 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Immer wieder erleben wir, dass und wie Meinungsmache unser Leben bestimmt. Auch das der Franzosen zum Beispiel. Veröffentlicht in: Medien und Medienanalyse, Strategien der Meinungsmache, Veranstaltungshinweise / Veranstaltungen Ihr neuer Präsident ist ein Produkt strategisch geplanter Personalpolitik und der darauf aufbauenden Agitation, die neue sich

Der große Stimmenzuwachs von Corbyns Labour widerlegt gängige Wahlkampfstrategien, die in der politischen Debatte oft gratis aber mit Absicht feilgeboten werden. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

Was wird einem nicht alles erzählt: Wer Wahlen gewinnen wolle, müsse in die Mitte rücken (1). Und wer erfolgreich sein wolle, passe sich am besten den bisherigen Siegern und/oder den Meinungsführern an (2). Geschlossenheit sei wichtig (3) und wer gewinnen wolle, müsse die Medien für sich einnehmen (4). (1) bis (4) mag da und dort

Gutes Europa, schlechter Nationalstaat? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

12. Juni 2017 um 13:28 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Gutes Europa, schlechter Nationalstaat? Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Die Europa-Debatte ist seit diesem Wochenende um eine Facette reicher. Michael Sauga, Leiter des SPIEGEL-Hauptstadtbüros, macht in seinem Essay „Flucht ins Gestern“ einen neuen Konflikt zwischen Sozialdemokraten und Linken aus. Die Positionierung zu Europa sei demnach

Ältere Posts››