Gehe zu…

RSS Feed

Juli 23, 2018

Weg

Homosexuelle Priester und Bischöfe decken sich gegenseitig – Papst Franziskus schaut weg

Eine mächtige Homosexuellen-Lobby terrorisiere die Kirche seit Jahren und bestehe aus Mitgliedern – Priestern und Bischöfen – die sich gegenseitig decken. Schockierende Worte von P. Dr. Dariusz Oko, einem polnischer Priester, der ein neues Buch veröffentlicht hat „Mit dem Papst gegen die Homohäresie“ [Buch als .pdf online kostenlos erhältlich], und öffentlich die Infiltration des Homo-Lobby

Berthold: “Bierhoff muss weg!”

Der frühere Nationalspieler Thomas Berthold (53) hat massive Kritik am DFB-Team geäußert und den Deutschen Fußball-Bund (DFB) zu einer Trennung von Direktor Oliver Bierhoff aufgefordert. Die Nationalmannschaft habe bei der … Der frühere Nationalspieler Thomas Berthold (53) hat massive Kritik am DFB-Team geäußert und den Deutschen Fußball-Bund (DFB) zu einer Trennung von Direktor Oliver Bierhoff

“Weg in die Hölle” – Tschechien reagiert auf Italiens Aufruf zur Migrantenverteilung

Aus Tschechien kamen scharfe Worte als Reaktion auf den Aufruf des italienischen Ministerpräsidnten Conte, Italien einen Teil der jüngst von einem Holzboot geretteten 450 Migranten abzunehmen. Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babis hat den italienischen Aufruf an die anderen EU-Länder zur Übernahme von im Mittelmeer aufgegriffenen Migranten als „Weg in die Hölle“ bezeichnet. Eine solche Herangehensweise motiviere

MERKEL und SEEHOFER müssen weg

Ehemaliger Kulturstaatsminister von Schröder fordert: MERKEL und SEEHOFER müssen weg Die Kritik an Merkel und Seehofer wird immer lauter. Nun hat sich in einem Interview mit dem „Handelsblatt“ auch der frühere Kulturstaatsminister Nida-Rümelin mit den beiden Hauptdarstellern des Asylstreits beschäftigt. Der Mann hat damals nach kurzer Zeit sein Amt niedergelegt, da er sich im Kulturbereich

NYT: Merkel muss weg

Die deutsche Bundeskanzlerin fällt mittlerweile auch in der linken Presse in Ungnade. Die New York Times titelt: “Warum Merkel weg muss”. Sie wird in die Geschichtsbücher als Europa-Zerstörerin eingehen. Ihre angeblich humanitäre Flüchtlingspolitik bringt Deutschland zu Fall und lieferte die Steilvorlagen für Brexit und Rechtsruck in Europa. Read more… Source link

Muss Löw weg? – Jeder zweite Deutsche ist gegen Löw als Bundestrainer

Joachim Löw hat sich entschieden, weiter Bundestrainer zu bleiben. Nur wenige Tage nach dem Ausscheiden bei der WM wurde die Entscheidung über Löws Zukunft beim DFB gefällt. Doch laut einer Umfrage sagt jeder zweite Deutsche: „Es ist ein Fehler, dass Joachim Löw weiter Bundestrainer bleibt.“ Dies ergab eine repräsentative Civey-Umfrage für „Focus-Online“. Doch dass Löw

»Aufkündigen der Fraktionsgemeinschaft ist nicht der richtige Weg«

CSU-Chef schwächt öffentlich Seehofers Position im Regierungsstreit Im Regierungsstreit um die Asylpolitik zwischen Merkel und Seehofer bröckelt der Rückhalt für Seehofer. Selbst Kollegen aus den eigenen Reihen weichen von seiner Seite. CSU-Chef Söder erklärte klipp und klar, dass die von Seehofer angedrohte Aufkündigung der Fraktionsgemeinschaft keine Option sei. Foto: Michael Lucan, Lizenz: CC-BY-SA 3.0 de

»Eine Million Afrikaner auf dem Weg nach Europa«

Migrationsbewegung weg von Libyen über Marokko nach Spanien Marokkanische Quellen warnen vor einer neuen Flüchtlingswelle. Eine Million Afrikaner seien auf dem Weg nach Europa. Die neue Route führe dann nicht mehr über Libyen, sondern über Algerien und Marokko nach Spanien. Screenshot Veröffentlicht: 28.06.2018 – 10:48 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Nachrichten – Politik

Zehntausende Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa!

Türkei, Griechenland, Mittelmeer im FokusWarum, kann niemand Geringerer als der frühere Chef der heimischen Fremdenpolizei und nunmehrige Vize der EU-Grenzschutzagentur, Berndt Körner, leicht erklären: Alleine 2017 wurden Migranten (keine Chance auf Asyl) mit 341 Flugzeugen ins Heimatland rückgeführt, 14.000 Menschen mussten ausgeflogen werden – nach Afrika und Asien. Viele würden wieder verstärkt versuchen, über die

Der natürliche Weg: Blutdruck senken ohne Medikamente

Blutdruck natürlich senken und Risiken vermeiden! Risikofaktoren rechtzeitig erkennen und natürlich ausschalten. Anstelle reißerischer Falschmeldungen wissenschaftlich begründete und aktuelle Forschungsergebnisse, die Sie nicht im Internet finden. Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Der neue, blutdruckfreundliche Lebensstil reguliert das Körpergewicht und zugleich den Blutdruck. Nie wieder Diät: Kurzzeitfasten und Nahrungspausen aktivieren den Stoffwechsel und regulieren die

Ältere Posts››