Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Januar 20, 2018

weiß

Ängstliche Russen? US-Experte weiß, warum bei Waffenstillstand die Waffen schweigen — RT Deutsch

Anders Aslund, schwedischer Ex-Diplomat und hochrangiger US-Experte, deutet den Waffenstillstand im Donbass zum Ausdruck der Angst der Russen vor US-Waffen um: Die Nachricht über Waffenlieferungen an die Ukraine soll diese aufgeschreckt haben. Am 2. Januar war es erst elf Tage her, seit die US-Regierung bekannt gegeben hatte, künftig US-amerikanischen Lieferungen von tödlichen Waffen an die

Volljährige „Flüchtlingskinder“: „Polizei weiß das seit 2015 – Politiker ignorant“

Gesellschaft 11:45 04.01.2018(aktualisiert 11:50 04.01.2018) Zum Kurzlink Die jüngste Studie für das Bundesfamilienministerium hat Ursachen dafür genannt, dass die Kriminalität im Zuge der Asylzuwanderung zunimmt. Polizeigewerkschafter forderten Konsequenzen. Laut der Studie des Kriminalwissenschaftlers Christian Pfeiffer, der sich vor allem auf die Lage in Niedersachsen konzentriert, stieg die Zahl der polizeilich registrierten Gewalttaten in dem Bundesland zwischen 2014

Tuberkulose-Erkrankungen nehmen zu und keiner weiß warum

In den letzten Jahren verfügen wir über ein buntes Angebot verschiedener gefährlicher Erreger und Bakterien, die vorher schon ausgestorben zu sein schienen. Am Gymnasium der Hoga in Dresden hat es,… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Ich weiss was du letzten September gewählt hast

Kino war gestern. Die besten Schocker sieht man sich heutzutage bequem auf der Couch an. Für das kommende Jahr wartet schon ein ganz besonderer Leckerbissen auf Sie. Und das Beste daran ist, Sie müssen nicht mal den Fernseher einschalten, ob Sie nun Gebührenzahler sind oder nicht. #Horrorfueralle ist garantiert umsonst. Legen Sie die Chips bereit

Ex-Dschihadisten wollen nach Hause und Europa weiß nicht, was es mit ihnen tun soll — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© Reuters      Der IS verliert in Syrien und dem Irak weiter an Boden. Die Niederlage des selbsternannten Kalifats treibt Menschen, die einst in den Mittleren Osten gereist sind, um sich den Dschihadisten anzuschließen, zurück nach Europa. Für den Umgang mit diesen Leuten gibt es jedoch kein europäisches Konzept. Die Herangehensweisen der verschiedenen Länder sind