Gehe zu…

RSS Feed

Juli 21, 2018

weiter

“Dankbarkeit bringt ihn nicht weiter”

Franz Beckenbauer empfiehlt Bundestrainer Joachim Löw nach dem Debakel bei der Fußball-WM in Russland eine konsequente Linie ohne Rücksicht auf Namen. „Löw muss bei der Nominierung hart sein, Dankbarkeit bringt … Franz Beckenbauer empfiehlt Bundestrainer Joachim Löw nach dem Debakel bei der Fußball-WM in Russland eine konsequente Linie ohne Rücksicht auf Namen. „Löw muss bei

Auch Kinderarmut steigt in Deutschland weiter an

In den Sommerferien besonders schmerzhaft Fereienzeit ist Reisezeit. Mit den Eltern oder Freunden verreisen, andere Länder sehen, sich am Strand lümmeln, im Meer erfrischen, neue Kulturkreise erschließen oder einfach nur abhängen. Das sind Ferien. Doch immer mehr Kinder schauen in die Röhre – weil das Geld fehlt. Quelle: vdk.de / keine Verfügungsbeschränkung Veröffentlicht: 12.07.2018 –

Verfolgung von Wikileaks-Gründer Julian Assange geht weiter

  Verfolgung von Wikileaks-Gründer Julian Assange geht weiter Von James Cogan 9. Juli 2018 Am 5. Juli waren genau einhundert Tage vergangen, seit die ecuadorianische Botschaft in London entschieden hatte, dem WikiLeaks-Gründer Julian Assange sein demokratisches Recht auf Kommunikation mit der Außenwelt vorzuenthalten. Außer seinen Rechtsvertretern darf er auch keine Besucher mehr empfangen. Die einzige

Merkel: Asyl-Zoff geht weiter

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will sich nicht darauf festlegen, ob der unionsinterne Asylstreit am Sonntag beigelegt werden kann. Sie werde alles daran setzen, dass beide Parteien zu Ergebnissen kämen, bei denen man die Verantwortung für… Read more… Source link

Schiri Brych muss sich bei WM weiter gedulden

Der deutsche Schiedsrichter Felix Brych muss weiter auf seinen zweiten Einsatz bei der Fußball-WM in Russland warten. Der 42 Jahre alte Münchner wurde vom Weltverband FIFA nicht für die beiden … Der deutsche Schiedsrichter Felix Brych muss weiter auf seinen zweiten Einsatz bei der Fußball-WM in Russland warten. Der 42 Jahre alte Münchner wurde vom

Die Welt dreht sich weiter trotz Fussball

Dienstag, 26. Juni 2018 , von Freeman um 09:00 Wie ich euch erzählt habe, besuche ich die Fussballspiele der WM, die in Sochi stattfinden. Drei bisher. Heute schaue ich mir die Begegnung Australien gegen Peru noch an. Seitdem Eröffnungsspiel, bei dem Russland mit 5 zu 0 gewonnen hat, ist die Fussballbegeisterung im Lande riesen gross.

Ex-Nationalspieler sehen DFB-Elf weiter skeptisch

Trotz des Last-Minute-Sieges gegen Schweden (2:1) blicken ehemalige Nationalspieler weiter skeptisch auf die Leistung von Titelverteidiger Deutschland bei der Fußball-WM in Russland. Bis auf Torwart Manuel Neuer seien alle Weltmeister im Kader von Bundestrainer Joachim Löw „von ihrer WM-Form ein ganzes Stück weit weg“, kritisierte 1990er-Champion Guido Buchwald im Münchner Merkur (Montagausgabe): „Ob es ein

Die Suche nach dem Klima­wandel geht weiter

Inzwischen ist der Klimawandel ein Billiardengeschäft geworden. Nicht nur weltweit, sondern vor allem auch in Deutschland. Der Grund dafür sollen gerade in Deutschland die zunehmenden, schlimmen Klimawandel-Einflüsse sein, wie es immer neu berichtet wird. Zeit, dies (wieder) einmal anhand von gemessenen Daten zu hinterfragen und die Ergebnisse vieler Einzelartikel zusammenfassend darzustellen. Alleine 600 Klimamanager ertüchtigen

Vorsicht: Goldkauf in Deutschland weiter eingeschränkt – wird auch hier bald beschlagnahmt?

Der Kampf um Gold wird immer schärfer. Wir berichtete bereits darüber, dass der anonyme Goldkauf bei uns immer weiter eingeschränkt wird. Erste Experten warnen vor sogar vor neuen Goldbeschlagnahmungen wie nach dem zweiten Weltkrieg. Auch auf dem internationalen Währungsmarkt tobt jetzt bereits der Kampf um die Goldreserven. Russische und Chinesische Zentralbanken kaufen tonnenweise Gold Alleine

Ältere Posts››