Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 25, 2018

wie

Wie lagere ich Obst und Gemüse? Gehören Paprika, Kartoffeln oder Wassermelonen in den Kühlschrank?

Der Kühlschrank verlangsamt den Reifeprozess Im Kühlschrank wird der Reifeprozess verlangsamt. Deshalb kann man vollreifes Obst und Gemüse im Kühlschrank aufbewahren, wenn man es nicht sofort verzehren möchte. Äpfel und Birnen lassen sich hervorragend im Gemüsefach lagern. Andere Sorten verlieren jedoch im Kühlschrank sehr schnell ihr Aroma, so zum Beispiel Tomaten, Wassermelonen, Paprika und Gurken.

Erneuern, aber wie? Interner Streit über Kurs der SPD

Der SPD droht bei der nächsten Bundestagswahl der völlige Untergang. Zwischen Parteibasis und Vorstand tobt nun ein Streit um die richtige Strategie. Was tun mit Hartz IV? Gespräche mit der Linkspartei? Neue Glaubwürdigkeit? Darüber haben Juso-Chef Kevin Kühnert und SPD-Vorstandsmitglied Michael Müller hitzig diskutiert. Doch was hilft wirklich? Der eine wollte die GroKo um jeden

„Anschuldigungen der Briten sind wie die Gerichtsszene aus Alice im Wunderland“ — Puppenspieler — Sott.net

     Im neuesten Interview Lawrows mit dem Propagandasender BBC zog der russische Außenminister berechtigte Vergleiche zwischen den Anschuldigungen und Handlungen der britischen Regierung (und anderer Westmächte) gegenüber Russlands im Fall Skripals und der Gerichtsszene aus Alice im Wunderland, bei der die Königin die unschuldige Alice zuerst bestrafen will, bevor das Gerichtsurteil überhaupt gefällt wurde. Auf

Wie eine freie Bildbörse für linksradikale Hetze missbraucht wird

Jeder Blogger kennt die kostenlose Bildbörse Pixabay. Registrierte Nutzer können Bilder und Grafiken hochladen und diese unter der Lizenz „public domain“ zur freien Verwendung veröffentlichen. Doch nicht jede Grafik wird akzeptiert. So müssen Persönlichkeitsrechte beachtet werden, ebenso scharf sind die Bestimmungen bei der Abbildung von markenrechtlich geschützten Logos. Fotografien müssen außerdem bestimmte Qualitätsanforderungen erfüllen. Grafiken

Wie Menschen sich von ihrer Angst befreien können

Der Frühling zeigt derzeit sein schönstes Gesicht: Wärmende Sonnenstrahlen legen sich auf unsere bis vor kurzem kalte Welt, erwecken frisches Grün zu neuem Leben. Die Seele könnte aufatmen, doch irgendetwas lähmt unsere Freude. Es ist eine diffuse Angst, Angst der Menschen vor den immer unsicheren Verhältnissen. Kriegstrommeln werden geschlagen, die Dolche gewetzt. (Von Eva Herman)

Ultimaten statt Diplomatie – Wie lange noch bis zum heißen Krieg? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

19. April 2018 um 15:47 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Ultimaten statt Diplomatie – Wie lange noch bis zum heißen Krieg? Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch, Leserbriefe Der Historiker Joachim Kleppe aus Braunschweig, Leser der NachDenkSeiten von Beginn an, hat einen interessanten Vergleich angestellt – zum Thema: Ultimaten in der Politik, ein Rückblick auf den Juli

Wie man Verfassung und Recht verhöhnt | NachDenkSeiten – Die kritische Website

16. April 2018 um 10:14 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Der Angriff auf Syrien: Wie man Verfassung und Recht verhöhnt Veröffentlicht in: Erosion der Demokratie, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Militäreinsätze/Kriege Es war ein trauriges Spektakel, zu sehen, wie die USA die Verfassung mit Füßen traten und versuchten, die Kritiker des Luftschlages auf Syrien zum Schweigen

Trump behandelt Frauen wie Fleisch und ist als Präsident zu unmoralisch — RT Deutsch

Manhattan, New York, USA, 20. Januar 2018. James Comey, ehemaliger FBI-Direktor, sieht in Trump einen Präsidenten, der „aus moralischen Gründen“ ungeeignet ist. Er belüge sein Volk und habe keinen Respekt gegenüber US-Werten. Daher hätte das amerikanische Volk die Pflicht, Trump von seinem Amt zu entfernen. Am Dienstag veröffentlicht der ehemalige FBI-Direktor James Comey sein Buch „A

Wie geht Trump weiter zu Syrien vor? – Experten liefern Prognose

Politik 22:44 14.04.2018(aktualisiert 22:45 14.04.2018) Zum Kurzlink Wie wird Donald Trump nach dem von ihm angeordneten Raketenschlag gegen Syrien von Samstagmorgen weiter vorgehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der russische Militärexperte Alexander Michailow. Er glaubt, dass der US-Präsident nichts mehr in petto habe, um seinen politischen Gegnern zu zeigen, dass er kein Kreml-Agent sei. „Wahrscheinlich

USA und Verbündete agieren wie „Hooligans“ — RT Deutsch

Nach dem Militärangriff der USA, Frankreichs und Großbritanniens in Syrien hat der russische UN-Botschafter das Vorgehen im UN-Sicherheitsrat scharf kritisiert. Mit den Anschlägen werde die Region weiter destabilisiert. Russlands UN-Botschafter Wassili Nebensja nannte den Angriff eine aggressive Aktion Amerikas und seiner Alliierten. Die USA machten eine bereits katastrophale humanitäre Situation in Syrien noch schlimmer, sagte er.

Wir werden von Lügnern und Kriminellen gesteuert und das Bürgertum juckt das mehrheitlich nicht. Genauso wenig wie damals die Machtergreifung der Nazis und ihre Kriegsvorbereitung. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

12. April 2018 um 10:36 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Wir werden von Lügnern und Kriminellen gesteuert und das Bürgertum juckt das mehrheitlich nicht. Genauso wenig wie damals die Machtergreifung der Nazis und ihre Kriegsvorbereitung. Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Erosion der Demokratie, Militäreinsätze/Kriege, Strategien der Meinungsmache Dieser ungeliebte Vergleich muss hier sein; weil er passt. Haargenau

„Gorilla-Effekt“: Forscher erklären, wie sich Aliens vor uns verstecken könnten

Wissen 20:16 11.04.2018(aktualisiert 20:24 11.04.2018) Zum Kurzlink Zwei spanische Forscher wollen eine Erklärung dafür gefunden haben, warum intelligentes Leben im All bis dato unentdeckt blieb. In einem im Fachmagazin „Asta Astronautica“ erschienen Artikel beschreiben die Neurophysiologen ihre Schlüsse. „Wenn wir an unsere ‚Verstandsbrüder‘ denken, stellen wir uns vor, wie sie unsere Phantasie und unseren Verstand

Gender – Wie die Regierung – Satan die Tür zu unseren Schulen öffnet ! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Verbrechen an unseren Kindern durch Gendering und Frühsexualisierung undUnterricht unserer Kinder zu Perversitäten an Schulen. Gender – 20 Jahre lang hat sich diese absurde Ideologie unbeobachtet durch alle Hierarchieebenen gearbeitet – und jetzt haben wir den Salat.Gleichstellungsbeauftragte, Kirchen, Unternehmen, Ämter – alle haben sich des Themas angenommen. Wir gendern jetzt Spielplätze, Ampeln, Toiletten, Studiengänge, die

Wie ein Tier behandelt: Vater hält psychisch kranken Sohn 20 Jahre in Käfig

Panorama 22:01 07.04.2018(aktualisiert 22:05 07.04.2018) Zum Kurzlink Ein Mann in Japan hat seinen psychisch kranken Sohn über 20 Jahre hinweg in einem winzigen Käfig gehalten, berichtet der japanische Sender NHK. Der 73-jährige Japaner wurde laut dem Sender am Samstag in der Stadt Sanda, Präfektur Hyogo, festgenommen. Seine Tat begründet er damit, dass sein Sohn „psychische Probleme

100.000 Grenzschutzbeamte? „Keine Ahnung, wie Herr Spahn auf die Zahl kommt“ – GdP

100.000 Beamte für den Schutz der EU-Außengrenzen – so lautet die Forderung von Gesundheitsminister Jens Spahn. Jörg Radek, stellvertretender Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei, kann sich nicht erklären, woher diese Zahl kommt. Bevor Frontex aufgestockt wird, sollte die Bundespolizei gestärkt werden. Angesichts der Flüchtlingsströme aus Krisengebieten und illegaler Einwanderung nach Europa muss sich die EU

Wie jetzt? Grüne zweifeln Fahrverbote für Diesel an

WAZ: Angesichts drohender Fahrverbote für Diesel-Autos zweifeln die Grünen im Bundestag am Sinn von Sperrungen einzelner Straßen. „Wenn eine bestimmte Strecke für ältere Diesel-Pkw gesperrt wird, weichen natürlich die Fahrzeuge auf alternative Strecken aus“, sagte Grünen-Bundestagsfraktionsvize Oliver Krischer der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Donnerstag). Diese Straßen seien allerdings bereits jetzt vielfach hoch belastet und hier

Wie das Spitzenpersonal der Deutschen Bahn AG dieses Unternehmen und uns Steuerzahler ausnimmt, und sich selbst bedient | NachDenkSeiten – Die kritische Website

4. April 2018 um 16:30 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Wie das Spitzenpersonal der Deutschen Bahn AG dieses Unternehmen und uns Steuerzahler ausnimmt, und sich selbst bedient Veröffentlicht in: Lobbyismus und politische Korruption, Verkehrspolitik, Wertedebatte Dieses und einiges mehr von großem Interesse beschreibt der Verkehrsexperte und Journalist Dr. Winfried Wolf in einer Rede auf der

Ältere Posts››